Benutzerprofil

Werner_Schmitt

Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 112
Seite 1 von 6
06.05.2018, 18:34 Uhr

Gerechte Renten Wie wär es mit gerechten Renten, Herr Scholz? Sie und ihr Freund G. Schröder haben die Renten zukünftiger Rentner auf 43% gekürzt. Während Sie für Ihresgleichen, sprich Beamte unverändert 71,5% [...] mehr

27.11.2017, 08:14 Uhr

Versäumt Schulz hat es versäumt, einen SPD Wahlkampf zu führen. Die Forderungen nach Rente und Bürgerversicherung kamen erst als die Wahl verloren war. Das ist absolut unglaubwürdig. Da hilft nur Rücktritt! mehr

25.11.2017, 12:58 Uhr

Bürgerversicherung? Bürgerversicherung ? Wow. Diese Forderung stand schon in Schröders Wahlprogrammen. Die SPD hatte es in der Hand. Was wir stattdessen bekamen ist allenthalben bekannt: Rentenkürzung, [...] mehr

24.11.2017, 21:21 Uhr

Groko alternativlos Im Wahlkampf war SPD kaum von CDU zu unterscheiden. Warum dann Nein zu Groko? Ihr Profil hat SPD lange vorher ruiniert: Agenda 2010, Rentenkürzung, Niedriglohn, Zweiklassenmedizin.... mehr

23.11.2017, 19:59 Uhr

Nicht erkennbar Der Wahlkampf der SPD war so sehr CDU nah, dass sich alle die Augen gerieben als Schulz nein zur Groko sagte. Nur eine radikale Abkehr von Agenda 2010 (Rentenkürzung, Lohndumping, Zweiklassenmedizin [...] mehr

22.11.2017, 19:33 Uhr

Warum Warum kommen die Wahrheiten dieses Artikels in keinem Wahlprogramm vor? SPD: Keine Abkehr von Rentenkürzung, Niedriglohn, Zweiklassenmedizin. CDU: Nix daran ändern. Linke: Ist uns zu profan. Wir [...] mehr

18.11.2017, 16:42 Uhr

Och Mennoooh. Wir wollen doch endlich mal was verbieten Alexa: Zwecklos. Die haben gute Anwälte. Siri: Schaffen wir nie. Kinderuhren. Au ja. Diese waren sicher mal für nen guten Zeck gedacht. Z.B. wenn das Kind verschwunden ist. Aber was soll's. Unsere [...] mehr

08.11.2017, 17:33 Uhr

Mist. Mit der SPD war alles so einfach Mist. Mit der SPD war alles so einfach. Wird sie wohl denken, die Kanzlerin. Mindestlohn: War sowieso gesetzt. Weil auch in anderen EU Staaten. Rente mit 63: Medienwirksam aber in Wirklichkeit nicht [...] mehr

05.11.2017, 22:09 Uhr

Er hat es immer noch nicht begriffen Die Wähler hätten nicht den Wirtschaftskurs der SPD verstanden. Sie brauchen einen Ostbeauftragten. Eine App dazu. Hallo Herr Schulz! Was haben uns denn die SPD Regierungen bisher beschert ? [...] mehr

03.11.2017, 18:56 Uhr

Schröders Zigarrenrauch Schröders Zigarrenqualm hat wohl auch Ihnen total den Blick vernebelt. Die Agenda Maßnahmen welche angeblich die Wirtschaft angekurbelt haben gehören endlich zurück genommen. Die Arbeitnehmer die [...] mehr

27.10.2017, 17:36 Uhr

Nicht gebraucht zu werden führt irgendwann zu Verbitterung Nicht gebraucht zu werden führt irgendwann zu Verbitterung. Eine Mutter, ein Rentner, ein Arbeitsloser. Spielt keine Rolle ob in Ost oder West. Nur gibt's in Ostdeutschland halt wesentlich mehr [...] mehr

20.10.2017, 20:50 Uhr

Wie wahr, Herr Fricke es ist nur so, dass auch unseren Politikern klar sein dürfte, dass noch mehr freie Märkte nicht zu nochmehr Wohlstand führen. Nur kommen unsere Politiker nicht mehr gegen die gigantische Macht der [...] mehr

10.10.2017, 15:34 Uhr

Erklärformat und Vorsorgeatlas für Beamte Warum benötigen wir Erklärformat, Vorsorgeatlas und wer weiß noch alles immer nur für die Rentner? Beamte egal welcher Altersgruppe dürfen sich auf 71% Pension freuen. Wie geht das? mehr

22.09.2017, 08:13 Uhr

Reförmchen Gegen das was Schröder und seine SPD mit ihrer Agenda 2010 hinterlassen haben ist doch diese Reform nur ein Reförmchen. Die Franzosen lassen sich halt nicht so leicht für dumm verkaufen. Und alle [...] mehr

19.09.2017, 21:18 Uhr

Nehmen und Geben Der Beamtenbund interessiert sich doch eher fürs Nehmen. Z.B. Übernahme von Tarifabschlüssen welche von streikenden Müllmännern und Busfahrern erkämpft wurden. Beim Geben siehts meistens mau aus. [...] mehr

18.09.2017, 08:13 Uhr

Sehr gut. Wird aber scheitern Ein sehr guter Vorschlag der aber leider am Willen der Mehrheit unserer Volksvertreter scheitern wird. Das Festhalten an Privilegien hat Tradition. Noch viel wichtiger wäre die Angleichung der [...] mehr

17.09.2017, 16:51 Uhr

Die Grünen stehen mit für Agenda 2010 Die Grünen stehen mit für Agenda 2010. Und damit für den umfangreichsten Sozialabbau in der Geschichte. Angefangen von Zweiklassenmedizin über Hartz4 bis zu den massivsten Rentenkürzungen die es je [...] mehr

16.09.2017, 17:30 Uhr

Schlecht recherchiert, Frau Erdmann Seit wann ist Rente ein Dauerthema im Wahlkampf? Es wird geradezu totgeschwiegen von sämtlichen etablierten Parteien. Gerade das Thema Rente wäre so wichtig für die junge Generation. Die meisten [...] mehr

14.09.2017, 20:53 Uhr

Die Lüge der Bürgerversicherung Die Lüge von der Bürgerversicherung in welche alle einzahlen stand sogar schon in Schröders Wahlprogramm. Die SPD regierte bekanntlich alleine und hatte alle Chancen dies umzusetzen. Stattdessen [...] mehr

14.09.2017, 20:35 Uhr

Es wird < 20% werden 20% sind leider noch zu optimistisch. Es ist traurig, dass sich Schulz und Genossen nicht von der ruinösen Agenda 2010 lösen können. mehr

Seite 1 von 6