Benutzerprofil

Amadablam

Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 136
Seite 1 von 7
20.04.2019, 15:00 Uhr

Schadenersatz? Da bin ich, zumindest bei Aktionären, auf die Anspruchsgrundlage gespannt. Kann eigentlich nur durch Verstoß gegen Informationspflichten entstehen. Aktionäre haben grundsätzlich keinen Anspruch [...] mehr

18.04.2019, 07:04 Uhr

Nordkorea? Ist das nicht das Land, in dem die Hälfte der Bevölkerung unterernährt ist und in dem UNICEF, Welthungerhilfe etc.etc. regelmäßig das Schlimmste verhindern müssen? mehr

17.04.2019, 08:16 Uhr

Hoffentlich keine Mogelpackung Dann muss der Bund als Alleinaktionär mit den aktienrechtlichen Mitteln auch auf die Tarif-Struktur der Bahn durchgreifen, sonst verbleibt es bei den bisherigen Preisen, nur die Marge erhöht sich. Und [...] mehr

16.04.2019, 08:51 Uhr

Deutsche Wutbürger in Hochform Ein Gebäude, das jährlich 20 Millionen Besucher anzieht, schafft bzw. sichert so viele Arbeitsplätze, da platzt Euch das Hirn. Ihr könnt trotzdem nach Mosambik spenden... mehr

16.04.2019, 06:53 Uhr

Jetzt hat auch Paris sein "Ground Zero" Hoffentlich war es ein Unfall... mehr

10.04.2019, 17:06 Uhr

Das sind NICHT die 20 größten deutschen Sportler Das sind die 20 deutschen Sportler, die der Spiegel für die Größten hält. Bitte keine Allmachtsphantasien. mehr

08.04.2019, 08:33 Uhr

Bitte konsequent durchsetzen Die Unternehmen müssen dann in den entsprechenden Ländern auch hoheitliche Befugnisse bekommen, die in Berlin entwickelten Standards durchzusetzen. Sollte das nicht gehen - wofür einiges spricht - [...] mehr

29.03.2019, 07:44 Uhr

Erstaunlich Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell doch manche Leute mit Klagen bei der Hand sind. Das lässt sich wohl nur mit zivilprozessualen Besonderheiten in den USA erklären. Mehr als ein weitgehend [...] mehr

04.03.2019, 07:50 Uhr

Lars wer? Karnevalsbeiträge sind in der Regel respektlos - oft auch witzlos. Gilt ebenso für viele Comedians, Satiriker etc., von Barth über Pispers bis Schramm. Es wird pauschalisiert, dass sich die [...] mehr

22.02.2019, 19:53 Uhr

Wer bestimmt nicht zu viel Licht hat... ...ist dieser Präsident, dem es augenscheinlich entgangen ist, dass die sog. "Fans" seines Vereins europaweit unter besonderer Beobachtung stehen. Es sind immer die Gleichen für die es mehr [...] mehr

14.02.2019, 12:01 Uhr

Gigantischer Imageschaden? Wohl kaum. Als "Markenbotschafter" dürfte der A 380 eine erhebliche Sogkraft entwickelt haben und es ist davon auszugehen, dass die unternehmerische Entscheidung aus damaliger Sicht fundiert [...] mehr

05.02.2019, 15:22 Uhr

Oh mein Gott Wenn ein Journalist nicht einmal am Tag "der Politik" Versagen vorwerfen kann! Was für ein hanebüchener Unsinn, unterfüttert mit einem geradezu armselig kurzen Kommentar. Ich führe heute [...] mehr

01.02.2019, 06:43 Uhr

Flieger kauft man nicht Flieger werden eingestellt. Flugzeuge werden gekauft. mehr

31.01.2019, 15:56 Uhr

Weiter so! Bitte mindestens einmal am Tag den Weltuntergang ausrufen! Wir sind ja seit mindestens 50 Jahren "on the eve of destruction" - seither ist die Lebenserwartung allerdings nicht unerheblich [...] mehr

28.01.2019, 09:39 Uhr

Sollen Sie doch Macron loswerden Dafür gibt es verfassungsmäßige Schritte. Ich werde am nächsten Wochenende mit rotem Schal an der Place de la Nation sein. mehr

02.01.2019, 09:54 Uhr

Arme Volksrepublik China Hat so wenig Fläche, das Volk ohne Raum, ist also auf eine Annektion angewiesen. Die Tatsache, dass es sich bei Taiwan seit Jahrzehnten um einen souveränen Staat mit Staatsgebiet, Staatsvolk und [...] mehr

30.12.2018, 09:10 Uhr

Was gibt es daran wieder zu meckern? Eine Sportveranstaltung dort, die nicht von einem massiven Polizeiaufgebot daran gehindert werden muss, aus dem Ruder zu laufen, das ist doch toll! Und zum Thema "Fairness": er hat niemanden [...] mehr

15.12.2018, 16:25 Uhr

Darum geht es gar nicht Es geht doch medial nur darum, dass die Gendersoße permanent am Köcheln gehalten wird. Da greift man eben zuweilen in die Mottenkiste, wenn aktuell kein Brüderle verbal ausrutscht. mehr

03.12.2018, 19:43 Uhr

In jedem zweiten Artikel... ...zumindest in den dazugehörigen Foren, schwingt so ein bisschen "Revolutionsbewunderung" mit, à la "die Franzosen können das, warum wir nicht?" Sollen die Chemnitzer mal damit [...] mehr

24.11.2018, 13:16 Uhr

Freie Fahrt für freie Bürger! Und die korrekte Überschrift müsste heißen: Demonstranten errichten Blockaden und bewaffnen sich mit Pflastersteinen. mehr

Seite 1 von 7