Benutzerprofil

Kurt Kraus

Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 274
Seite 1 von 14
11.03.2019, 10:32 Uhr

Strategisch erfolgversprechend Nachdem die SPD durch die Merkel'sche Umarmung als Konkurrenz bis auf weiteres ausgeschaltet ist, ist es aussichtsreich, auf den von Merkel in ganz Europa ausgelösten Rechtsruck damit zu reagieren, [...] mehr

24.02.2019, 16:20 Uhr

Wen interessiert das? Ob Relotius seinen süßlichen Human-Interest-Brei mit gefälschten Fakten nachgezuckert hat, ist doch völlig egal. Dass es für diese Art infotainment Preise gibt, ist der Skandal. Für Dinge, bei denen [...] mehr

16.02.2019, 20:01 Uhr

Demokratie wird sowohl über- als auch unterschätzt Man muss schon sehr naiv sein, um zu glauben, dass etwas Schlaues rauskommt, wenn man Idioten wählen lässt. Direkte Demokratie führt zu direkter Idiotie, mit repräsentativer Demokratie lässt sich das [...] mehr

12.02.2019, 20:46 Uhr

Ausgerechnet unsere Regierung nennt jemanden blauäugig Seht lieber zu, wo ihr die Lufttransportkapazitäten für unsere Armeeattrappe herkriegt. Ihr macht euch Sorgen, die Taliban könnten keine Zugeständnisse machen? Taliban mögen primitiv sein, aber sicher [...] mehr

28.01.2019, 10:07 Uhr

Tragisch Auch ein Militäreinsatz, der nur so tut als ob, hat Kosten. Die Bundeswehr kämpft nicht für die Afghanen, sondern für den deutschen Ruf in der Nato, deshalb hat sie sich von Anfang an so weit wie [...] mehr

20.01.2019, 16:06 Uhr

Der eigentliche Skandal liegt in der Verfahrensdauer Von Richtern Gerechtigkeit zu erwarten, ist naiv. Die sollen ihre Verfahrensvorschriften einhalten und sich nicht bestechen lassen, das muss reichen. Und weil wir mehr niemals bekommen werden, können [...] mehr

19.01.2019, 08:16 Uhr

Die Freuden der Minderheitsregierung Guckt genau hin, liebe Landsleute, bevor ihr euch sowas wünscht. Gegen eine Minderheitsregierung ist selbst unsere GroKo ein Reformmotor. Der kleinste gemeinsame Nenner bedeutet Stagnation. mehr

22.12.2018, 20:23 Uhr

Das Problem liegt tiefer Relotius hat seine Preise doch nicht für Journalismus bekommen, sondern für die human-interest-Soße, die er über jede Story gegossen hat. Selbst wenn die Fakten gestimmt hätten, wäre das immer noch [...] mehr

09.12.2018, 08:48 Uhr

Warum so zaghaft? Die Erweiterung des Gewaltbegriff (digitale Gewalt, soziale Gewalt, strukturelle Gewalt, Sitzblockaden als Gewalt) hat immer nur einen Zweck: die eigene echte Gewalt als Notwehr zu legitimieren. Macht [...] mehr

21.11.2018, 10:59 Uhr

Quoten hebeln das Leistungsprinzip aus Privilegien für Minderheiten können durchaus sinnvoll sein (man denke an unsere Sorben oder Dänen). Aber Frauen sind wohl die einzige Mehrheit, die Minderheitenrechte fordert. mehr

03.11.2018, 09:47 Uhr

Keiner von denen korrigiert den schlimmsten Fehler Merkels Nein, das war nicht die Einwanderungswelle 2015. Die hat sie denkbar schlecht gemanagt, aber das eigentliche Problem ist eine anderes. Merkel ist eine schlechte Europäerin. Man hat es vorher an ihren [...] mehr

07.10.2018, 13:36 Uhr

Der Kaiser hat ja gar keine Kleider an Ein guter Schritt, die Dekonstruktion linker Mehrheiten aufzuhalten. Identity politics ist Tribalismus und hilft nur dem stärksten Stamm - und der besteht im Westen immer noch aus weißen [...] mehr

25.09.2018, 09:11 Uhr

Das Ding ist durch Für etwas anderes als den "hard brexit" reicht die Zeit nicht mehr. Für eine Verlängerung der Frist bräuchte es Einstimmigkeit unter den EU-Ländern und eine Mehrheit im EU-Parlament. Beides [...] mehr

18.09.2018, 11:41 Uhr

Bankrott der Professoren Ich habe wirklich respekt vor der Wissenschaft. Deshalb betrübt es mich, dass es in der Pädagogik Scharlatane so leicht haben. Wie kann ein offensichtlicher Schwachsinn wie Schreiben nach Gehör durch [...] mehr

15.09.2018, 15:16 Uhr

Der Fisch stinkt vom Kopf Diese Kanzlerin treibt den letzten anständigen Leiter des BAMF in den Rücktritt und dieser Schlapphut, dessen Illoylität nur noch von seiner Unfähigkeit übertroffen wird, bleibt uns erhalten. Die [...] mehr

09.09.2018, 16:34 Uhr

Es liegt am postheroischen Zeitalter Partisanen bekämpft man nicht aus der Luft und mit Special Forces, sondern mit Infanterie. Dazu hatten schon die Sowjets keine Lust mehr. Die Taliban zu besiegen ist nicht kompliziert, sondern teuer. [...] mehr

07.09.2018, 17:11 Uhr

Nebelkerzen Die bloße Prüfung der Akten auf Schlüssigkeit hätte nicht einmal Franco A. auffliegen lassen. Schlimm genug, dass es auch Fälle gibt, wo die Sachbearbeiter in die falsche rechtliche Schublade greifen, [...] mehr

01.08.2018, 20:04 Uhr

Dauert 10-14 Generationen und macht Spaß https://www.spiel-des-jahres.com/de/terraforming-mars mehr

30.07.2018, 00:35 Uhr

Bitte sauber trennen zwischen Erdogan, Özil und Rassismus Natürlich haben wir in Deutschland Rassismus. Wo denn nicht? Aber wenn jetzt einige Özils dummerhafte Propaganda für Erdogan zum Anlass genommen haben, rassistische Sprüche loszulassen: Erdogan ist [...] mehr

28.07.2018, 10:53 Uhr

Merkels grüne Politik läuft auf "alle" raus Wenn Asyl als Grundrechtsanspruch formuliert wird, bedeutet das: alle. Im Moment kann nur die MIttelschicht den Schleuser bezahlen, aber das sind schon eine ganze Menge. Diejenigen, die das Asylrecht [...] mehr

Seite 1 von 14