Benutzerprofil

Lovinas

Registriert seit: 13.12.2016
Beiträge: 20
23.09.2019, 14:05 Uhr

Ich habe das noch nie verstanden Kaum hat ein Touristikunternehmen Probleme schreien alle nach dem Staat als Ersatztransporteur. Die Touristen sind in keiner politischen Notlage wo die Fürsorgepflicht eines Staats für seine Bürger [...] mehr

15.09.2019, 11:42 Uhr

Warum bricht denn die Rohölproduktion ein, wenn eine Raffinerie lahmgelegt wird? In einer Raffinerie wird Rohöl zu Kraftstoff etc. verarbeitet, an den Tausenden von Bohrlöchern scheint ja kein Schaden [...] mehr

13.09.2019, 19:22 Uhr

Nicht erst seit heute sind wir unendlich dankbar, dass wir nicht mehr in Deutschland leben. Vor allem wegen der unsäglich gewordenen Deutschen. Ob mit öffentlichem Amt oder auch nur als Nachbar. Hier im Ausland haben wir [...] mehr

06.09.2019, 17:10 Uhr

Erdogan muss sich keine Sorgen machen Die Urlauber kommen doch trotzdem. mehr

06.09.2019, 17:07 Uhr

Ein Grund mehr KEINE Nike Produkte mehr zu kaufen. Was glaubt Ihr eigentlich wer diese Werbegelder letztlich bezahlt? RICHTIG! Der Kunde mit überteuerten Preisen und die armen Sklaven in der sog. 3 Welt die die [...] mehr

04.09.2019, 09:00 Uhr

Nichts gegen WIen Bestimmt nicht! EIne wunderschöne Stadt. Aber Tokio auf Platz 7? Kaum zu glauben. Wer jemals in Tokio war muss sich fragen, ob er wirklich in einem Ameisenhaufen leben möchte und sich durchschnittlich [...] mehr

22.07.2019, 13:16 Uhr

Echt jetzt? Seit wann? Auf welcher Rechtsgrundlage? Das ist ein PRIVATUNTERNEHMEN!! Versuchen Sie doch mal dem Finanzminister oder einem Autombilvorstand zu sagen, wie er sein Unternehmen zu [...] mehr

22.07.2019, 08:10 Uhr

Brittania no longer rules the waves Gewöhnt Euch dran...eben selber schuld wenn man den Rattenfängern folgt. mehr

14.07.2019, 09:35 Uhr

Da liegen Sie leider falsch. v.d.L. ist -wie fast alle in Niedersachsen- ebenfalls Protestantin . EIn Blick in ihre Vita offenbart dies ganz einfach. Außerdem hat das alles -zum Glück- nichts mit [...] mehr

14.07.2019, 09:30 Uhr

So produziert man Nichtwähler Im Freundes-und Bekanntenkreis hatten wir min. 80% aktive und überzeugte EU-Wähler. Sollte v.d.L. das Amt durch dieses umwürdige, nationalistisch geprägte Geschacher dennoch bekommen, dann hat die EU [...] mehr

11.07.2019, 14:50 Uhr

Meine Güte, so ein wirklich' deutscher Kommentator. Als Deutscher in Österreich kann man sich nur schämen! Zwerge aus den Alpen? Österreichische Polizei macht Jagd. Ja, hier wird in der Tat [...] mehr

11.06.2019, 10:13 Uhr

Gut und schön Dass die Wahl von AKK zur Parteivorsitzenden nicht mit Überschwang begrüßt wurde, scheint wohl mehr als deutlich gewesen zu sein. Als "stinknormaler" Wähler frage ich mich wo ist der/die [...] mehr

05.06.2019, 08:11 Uhr

Hässlich und teuer Also bitte, eine andere Sitzbank für 1.700 Euro? Gesamtpreis mit etwas dran weit über 10.000 Euro für eine Einzylinder. Die -zeitgeistige- Hässlichkeit und Design Lieblosigkeit ist absolut emotionlos. [...] mehr

06.04.2018, 17:21 Uhr

Das ist wohl schnell wieder vorbei Was macht dieser POTUS eigentlich wenn die Chinesen bei seiner nächsten T-Bill Auktion nicht mehr erscheinen? Mit wessen Geld will er dann die fälligen Rechnungen bezahlen? Ich denke nicht, dass er [...] mehr

06.04.2018, 13:24 Uhr

Ignoranz allerorten Kann dem Forumsmitglied nur beipflichten. Es gibt reichlich an viiiiiel schlechteren Sendung für die komplette Volksverblödung. Ich bin weder reich noch ein jumpy investor und habe dennoch ein [...] mehr

29.03.2018, 18:53 Uhr

Jetzt ist die Zeit Man sollte davon ausgehen, dass sich hier ein Präsident in ein erfoilgreiches Geschäftsmodell nur einmischt, um der Washington Post zu schaden. Vielliecht sollten mal alle die sonst nur mit Worten [...] mehr

13.02.2017, 18:14 Uhr

Die Polizei kann unmöglich ... Natürlich kann uns die Exekutive schon lange nicht mehr schützen! Das wissen wir längst. Eigentumsdelikte sind ja in Deutschland nahezu straffrei. Das Risiko geschnappt zu werden geht gegen Null und [...] mehr

04.02.2017, 19:16 Uhr

Hmmh, wahrscheinlich wieder nur leere Worte, alles wie gehabt Ich habe meine Konten bei der DB nach mehr als 30 Jahren Zusammenarbeit vor vier Jahren abgezogen. Die Politik und das Underwriting dieser arroganten Großbank gegenüber treuen Kunden war einfach [...] mehr

23.01.2017, 14:14 Uhr

Theaterdonner Ja, klingt alles wahnsinnig gut den Ohren der Leute, die denken mit diesen einfachen Mitteln wird ihre Welt wieder genesen. Auch bei uns gibt es immer mehr dieser "easy-solution" Gläubigen. [...] mehr

13.12.2016, 12:06 Uhr

Es ist nicht zu fassen Ich kann es nicht fassen und hoffe, dass das kein Außerirdischer sieht, sonst sind wir erledigt. Ein gnadenloser steuerbetrügender und unterbelichteter Gröfaz wird wiederholt zum Fussballer des Jahres [...] mehr