Benutzerprofil

u_s

Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 198
Seite 1 von 10
27.06.2019, 09:41 Uhr

Ganz grundsätzlich... ...darf man auch als Grüner eine positive Einstellung gegenüber dem Militär haben. Wenn ich mir allerdings den Einsatz der Bundeswehr in der heutigen Zeit vergegenwärtige, stellt sich mir die Frage [...] mehr

02.06.2019, 08:29 Uhr

'Influencer, die weniger vorgeprägt denken' Für die CDU? Echt jetzt? Über diesen Verein kann man bloß noch den Kopf schütteln. mehr

02.06.2019, 08:24 Uhr

Wenn man von Dobrindt gelobt wird... ...weiß man, dass man sich weit jenseits der Grenzen des Vernünftigen und Nachvollziehbaren befindet. mehr

15.09.2017, 13:04 Uhr

Schon klar. Wenn die Kipping die Frontfrau wäre, gäbs die Linke nicht mehr in den Parlamenten. Tendenziöser kann man nicht mehr schreiben mehr

10.07.2017, 07:57 Uhr

Das war genauso gewollt, wie es passiert ist. Was passiert ist, war lange vorherzusehen. 1. Der Scholz wird als SPD-Funktionsträger beschädigt. 2. Man toleriert die Eskalation auf Kosten der Bürger und Ladenbesitzer. 3. An fordert neue [...] mehr

08.07.2017, 08:04 Uhr

Die Konsequenz sollte sein... ...solche elitären Treffs wie G20 nicht mehr stattfinden zu lassen. mehr

06.07.2017, 15:38 Uhr

Die Häkelgruppe Katzenpfote wirds wohl länger geben... Wenn an ein solches Geschäftsgebaren an den Tag legt, Hausfrauen verklagt und an der Qualität spart wird man halt von den Hedgefonds zerrissen.... mehr

29.06.2017, 15:45 Uhr

10% weniger Qualität ...oder teurer. Oder beides. Ich hol mein Essen nur bei Läden, die da nicht dazu gehören. mehr

26.06.2017, 12:40 Uhr

"Neotethys-Schließung und die Entwicklung transgressiver Pop-up-Struktur" Das hört sich interessant an. Ich würde da hin gehen. Ich würde mir jetzt mal grob vorstellen, dass es dabei um die [...] mehr

22.06.2017, 08:14 Uhr

Ein kleines Erlebnis. Wir suchten Nachmieter für eine Wohnung und vereinbarten Besichtigungstermine. Wohngegend war nicht die beste Lage, Preise günstig, Vermietergesellschft war ok (ja, gibts auch). Es hatte sich ein Mann [...] mehr

21.06.2017, 13:14 Uhr

Absehbar Privatisierung, Renditezwang, Sparen, aufsplitten in einzelne Unternehmen zur Gewinnmaximierung. Das dann sowas auftritt ist nicht verwunderlich, wenn die rechte Hand nicht mehr weiß, was die linke [...] mehr

01.06.2017, 08:21 Uhr

Warum? Der Mann ist borniert, dümmer als ein Stück altes Brot und stolz darauf. Wichtig ist nur, das man sich von so eine nicht die Agenda diktieren lässt. Einfach ignorieren und vor sich hinwursteln lassen. [...] mehr

31.05.2017, 11:43 Uhr

Wenn man sich dumm stellt... ...wird man für dumm gehalten. Und die Dummheit wird dann mit hoher Wahrscheinlichkeit auch noch umgesetzt. my2ct mehr

10.05.2017, 11:28 Uhr

Recht hat er Aber dann wäre der HSV schon seit 2 Jahren in der 2. Liga. mehr

07.03.2017, 10:55 Uhr

Wer hier jetzt rumheult hat das System nicht verstanden Es geht hier nicht darum, 'Werte' zu schaffen sondern schlicht darum, die Investoren auszubezahlen. Das Geschäftsmodell ist, eine Gründung mit viel Getöse und einer hohen Bewertung an die Börse zu [...] mehr

24.02.2017, 16:12 Uhr

Wenns der Wirtschaft gut geht... ...heisst das nicht, das es den Menschen auch gut geht. Das kann Merkel soviel beschwören wie sie will, niemand glaubt das mehr. Da sich die AfD gerade zum Obst macht und der Schulze gerade den [...] mehr

24.02.2017, 04:46 Uhr

Es ist ihr Ozean. Haie gab es schon lange bevor es Menschen, Reunion und Surfer gab. mehr

10.02.2017, 16:34 Uhr

Ich hab die Titelmelodie noch im Ohr... Darf man da auch seine alten Rechner zum zerschmettern hinbringen? mehr

04.11.2016, 08:24 Uhr

So ist das halt.... ...wenn man mit Diktatoren Geschäfte macht. Man wird erpressbar und muss sich am Nasenring durch die Manege ziehen lassen. Bin mal gespannt, welches Geschwafel als Rechtfertigung jetzt wieder wieder [...] mehr

28.10.2016, 20:03 Uhr

Bei Opel konnte man das Auto auch öffnen... ...aber nicht wegfahren mehr

Seite 1 von 10