Benutzerprofil

DT72

Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 14
23.10.2017, 08:19 Uhr

Schritt in die richtige Richtung. Das Referendum betrifft eben nicht nur die Lega Nord, sondern mehr oder weniger die Bestrebungen von Lombardei und Venetien nach echter Autonomie, was sich in Sachen Wirtschaft und Finanzen in einem [...] mehr

21.10.2017, 21:31 Uhr

Ach so... "Populist"! Selbst ein Linker wie Zeman ist um das Zigfache besser als die selbsternannten "Demokraten" hierzulande. Klar ist: wer nach den Dogmen der Frankfurter Schule denk, der bezeichnet jeden [...] mehr

20.10.2017, 07:57 Uhr

Ausgerechnet er! Da redet gerade der Richtige! Was es "blinder Eifer", in den Irak auf Basis von Lügen einzumarschieren, das Land ins Chaos zu stürzen (also in eine noch schlimmere Lage als unter dem [...] mehr

17.08.2017, 09:30 Uhr

Heuchelei Nein, Mr. Brennan, eine "nationale Schande" waren und sind der Sturz von Allende, dss Programm MK ULTRA, die Lüge über vermeintliche Massenvernichtungswaffen im Irak und solche [...] mehr

16.08.2017, 14:30 Uhr

Messer- und Flaschenwerfer? Demonstranten für den Erhalt einer General-Lee-Statue waren NICHT mehrheitlich vom KKK und wurden SOFORT von den angeblich "friedlichen" Gegendemonstranten (Black Lives Matter, Antifa und [...] mehr

19.07.2017, 23:36 Uhr

Falsche Darstellung Erstens ist die ungarische Kampagne keineswegs "antisemitisch", sondern richtet sich gegen die Person George Soros. Des Weiteren veröffentlichte das israelische Außebministerium eine [...] mehr

06.07.2017, 07:45 Uhr

Beschämend Das ist kein Kunstwerk, sondern eine plumpe Beleidigung. Außerdem ähnelt die nackte Sklavenfrau einer "Skulptur" von Marina Abramović, einer guten Freundin von Frau Clinton. Im [...] mehr

07.03.2013, 14:59 Uhr

Endlich mal eine (halb) gute Nachricht! Ich sage "halb", weil es gleichzeitig auch zeigt, dass die Gegenseite sehr wohl von den Medien gedeckt wird, wenn sie im Fadenkreuz der Justiz steht. Unipol und MPS haben nicht seit [...] mehr

07.03.2013, 10:22 Uhr

Wie die Enimont-Affäre vor 20 Jahren... Vor 20 Jahren beging Raul Gardini Selbstmord, der sogenannten Enimont-Affäre zufolge. Es war ein "dicker Kuchen" von Schmiergeldern, die an alle Altparteien anteilig gezahlt wurden. Nun [...] mehr

28.02.2013, 09:03 Uhr

Baluäugiger Peer Peer Steinbrück glaubt tatsächlich (oder redet sich ein), dass die italienische PD eine Kopie der SPD oder der SPÖ wäre. Mit 400 angeklagte Politikern, zwei Spitzenkorrupten wie Filippo Penati und [...] mehr

26.02.2013, 08:04 Uhr

Keiner ist glaubwürdig! Alle wissen mittlerweile, wer Berlusconi ist. Dennoch ist es plumpe Realitätsfälschung, Bersani & Co. als "Hoffnungsträger" zu bezeichnen. Denn mit 400 Parteimitgliedern, gegen die [...] mehr

09.01.2013, 14:08 Uhr

Die SPD Da dieser Herr der "richtigen" (= von allen Medien unterstützten und politisch korrekten) Partei angehört, darf er das und viel mehr! mehr

30.06.2011, 15:12 Uhr

EU-Steuer? Eine Transaktionssteuer macht (bedingt) Sinn, allerdings besteht hier die Gefahr eines EU-Topfs für das eine oder das andere verschuldete Land am Konsens der Nettozahler vorbei. Anstatt Geld zu [...] mehr

13.03.2011, 00:02 Uhr

Und täglich grüßt das (strahlende) Murmeltier Beim (angeblich) sichersten AKW der Welt (bereits mit erdbebensicherem "Bunker" versehen) hat sich schon der Gau ereignet. Nun droht der Supergau! Und in Deutschland? Politiker [...] mehr