Benutzerprofil

passagenpassant

Registriert seit: 22.12.2016
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
05.06.2017, 15:21 Uhr

Höchste Eisenbahn Endlich ist diese Posse vorbei. Ein NATO Partner der die gewählten Vertreter eines Verbündeten nicht zu dessen Soldaten lässt... Das ist ja wohl die Oberfarce. Der Höchstselbstherrliche Sultan kann [...] mehr

02.06.2017, 13:06 Uhr

Wieso Heuchelei ? Ich würde es maximale Flexibilität nennen. Immer der schönsten Nase nach, was gerade opportun ist. Das kennt Herr Schulz doch auch bestimmt. Politiker klauen kleinen Kindern die Bonbons. Bei Herrn [...] mehr

02.06.2017, 07:41 Uhr

Trumpeltier Es war eine Kopfnuss für unsere Erde und zwar mit Ansage. Und Herr Trump genießt diese Auftritte unendlich. Ein Sprecher sagte gestern " er streckt den Journalisten dieser Welt den nackten [...] mehr

27.05.2017, 15:15 Uhr

Lackaffe Jetzt wird er sich wieder irgendwas zusammentwittern ... mein Gott ist das Lächerlich. Wie frustrierend muss es sein, mit einem solchen Chaoten zu verhandeln. Der Mann bleibt sich wirklich seiner [...] mehr

24.05.2017, 17:39 Uhr

Einen Stammplatz hatte der Mann eh nicht. Und Bobic braucht sich auch nicht so aufpumpen, Frankfurt hätte ihn gehen lassen. Viel mehr muss sich der Spieler fragen, was ihm wichtig ist und ob er eigentlich weiß, was [...] mehr

24.05.2017, 17:36 Uhr

Klasse :-) Es ist so herrlich ehrlich. Das Foto der Obamas aber auch. Auf der Trump Seite Disharmonie und Obama Harmonie. Man mag da hinein interpretieren was man will. Und vielleicht ist es nur Klatsch und [...] mehr

24.05.2017, 12:17 Uhr

Waas ?? Dobrindt & Co brennt wohl der Helm. Whow 55 € statt 20. Da werden natürlich alle Blockierer von Rettungsgassen und Gaffer jetzt gründlich abgeschreckt. 95€ für Gefährdung eines Feuerwehrmannes. [...] mehr

12.05.2017, 18:11 Uhr

Medienkritik Scheinbar hat Tuchel ja recht mit seiner"Wutrede". Denn wie eben berichtet war es gar keine Wutrede, sondern einfach nur eine sachliche Darstellung seiner Situation. Und nun berichtet SPON [...] mehr

10.05.2017, 14:58 Uhr

Schmierenkomödie Das Entlassungsschreiben als Solches (wenn es denn kein fake ist) ist schon an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Ich bin wirklich überrascht ob des Inhalts, dieser völlig überflüssige Satz zur [...] mehr

06.05.2017, 13:30 Uhr

Zu meiner Zeit .... bei der BW, gab es in der Marine die Zerstörer der Lütjens Klasse. Namentlich Zerstörer Lütjens, Rommel und Mölders. Nun das war wohl kaum eine Homage an die Nazizeit. Gekämpft haben diese [...] mehr

02.05.2017, 13:04 Uhr

vdL Arbeitet in einer Position, die die Einzelfälle gar nicht beleuchten kann. Sicher kann man nicht nur von Einzelfällen reden, aber eine solch pauschale Äußerung zur angeblichen Führungsschwäche zeigt [...] mehr

07.03.2017, 13:42 Uhr

@mainhatten Die Türkei kommt aber keinen Schritt voran mit ihrem Gehabe. Viel Aufwand wenig Nutzen, reichlich Theater und Verstörung. Wie sollten wir oder Frau Merkel auch reagieren.... in good old germany [...] mehr

07.03.2017, 12:20 Uhr

Wo ist das Problem ? Die deutschen Behörden haben bei öffentlichen Veranstaltungen für 100% Sicherheit zu sorgen. Dies konnte nicht gewährleistet werden, also keine Veranstaltung ... Punkt ! Der türkische Außenminister [...] mehr

07.03.2017, 09:52 Uhr

Unglaublich Das, liebe Leser, ist der wahre Faschismus. Es ist unerträglich, was die US Regierung da veranstaltet. Mütter, die mit ihren Kindern aus der Hoffnungslosigkeit fliehen, in Bestreben auf eine Zukunft [...] mehr

06.03.2017, 13:29 Uhr

Moralisch ?!? Wer da etwas versäumt oder verpasst hat, und was sich "verselbstständigt " hat (?) gilt es sicher aufzuklären, aber wie so oft ist sich auch hier wieder ein Staatsdiener keiner Schuld [...] mehr

05.03.2017, 18:59 Uhr

Trump Twittert sich von Fettnapf zu Fettnapf. Was für eine (gefährliche) Komödie ... mehr

05.03.2017, 12:02 Uhr

Schnelllebigkeit Als Gladbachfan freut es mich, wie diese Mannschaft es wieder und wieder krachen lässt. Erfrischender Fußball ohne Frage. Allerdings jetzt schon von Favorit im Eurocup zu sprechen, zumal es ja gegen [...] mehr

04.03.2017, 14:26 Uhr

Der absolute Wahnsinn. Aber es hat halt Methode. Wenn der verblendete Despot erstmal seine Reform durchdiktiert hat, werden wir noch sehr viele weitere erschreckende "Maßnahmen" erleben. Man kann wirklich kaum [...] mehr

03.03.2017, 15:15 Uhr

@4 Dem pflichte ich bei. KG mag kein besonders umgänglicher Spieler sein, aneckend, schon gar nicht fehlerlos. Aber er reißt sich für Fußball den Allerwertesten auf und auch mit dem VfB in der 2.(!) Liga [...] mehr

02.03.2017, 14:45 Uhr

Recht so. ... ich denke zwar nicht, dass es der Sache dienlich ist. Und Diplomatie wäre sicher auch eine Option, aber eine kleine süddeutsche Gemeinde zeigt mal Grenzen auf. Ich meine das geht ja auch nicht, [...] mehr

Seite 1 von 2