Benutzerprofil

fire ant

Registriert seit: 24.12.2016
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
16.08.2018, 22:44 Uhr

Oha.. Der Spiegel als Speerspitze der Weltretter.. was ist bloß aus dem differenzierten und anspruchsvollen Magazin der 80er geworden? Auf dem linken Auge blind und überaus einseitig Meinung bilden wollend. [...] mehr

10.06.2018, 00:41 Uhr

Von Realos und Fundis.. Das haben die Grünen ja nun vorgelebt, dass man sich da in zwei Lager spalten kann.. Frau Wagenknechts Sinn für Realität zeugt davon, dass sie den Kontakt zum Volk noch nicht ganz verloren hat, [...] mehr

30.05.2018, 15:23 Uhr

Komm doch gern zum HSV! Wir könnten jemanden wie dich sehr gut gebrauchen beim Unternehmen Wiederaufstieg! Vielleicht für n paar Euro weniger, dafür aber in einem super Stadion vor toller Kulisse! mehr

26.05.2018, 16:07 Uhr

Politik und die Wahrheit Die Wahrheit ist ein scharfes Schwert, welches mit Bedacht geschwungen werden sollte. Lügen gehören zum politischen Geschäft. "Wir schaffen das" ist auch eine davon. mehr

12.05.2018, 18:00 Uhr

Häme Das sieht den Spiegel-Lesern ähnlich. Nur Häme und Spott, dabei ist ihr Club St. Pauli selbst fast in die dritte Liga abgestiegen. Und es haben nicht "Die HSV-Fans" randaliert, sondern [...] mehr

22.04.2018, 10:36 Uhr

Natürlich wird Nahles es.. Das ist ja absehbar. Mehr als ein kleines Störfeuer vom linken Flügel ist die "Gegenkandidatin" wohl kaum. Aber Neuanfang geht natürlich anders. Ich hoffe auf ein möglichst knappes Ergebnis [...] mehr

19.04.2018, 18:10 Uhr

Absolut korrekt Es geht mir sehr ähnlich. Es fehlt eigentlich noch Herr Grö. aus Bochum, auf den warte ich eigentlich die ganze Zeit. Immer gut dafür, sich auf die Seite der "Guten" zu stellen und den [...] mehr

09.03.2018, 16:36 Uhr

Das wird schwer mit dem Wiederaufstieg Das haben schon andere gedacht, dass sie mal eben in der zweiten Liga für einen Sommer tanzen gehen und dann frisch umstrukturiert und bar jeden Balasts wieder wie Phönix aus der Asche im Oberhaus [...] mehr

08.03.2018, 10:48 Uhr

Gerade als Außenminister.. ..sollte man über eine gute Impulskontrolle verfügen, was gan z sich er nicht zu Sigis Stärken zählt. Unvergessen, wie er nach dem Tritt vor Schulzens Schienbein hinterher relativierend meinte, er [...] mehr

08.03.2018, 10:41 Uhr

Das ist nur konsequent. Typisch für Herrn Gabriel. Er wartet nicht, bis es morgen offiziell verkündet wird. Das macht er lieber heute gleich selbst. Und genau über diese ihm eigene mangelnde Impulskontrolle stolpert er [...] mehr

22.02.2018, 18:02 Uhr

Urlaub in den USA.. Niemals werde ich einen Fuß in dieses Land setzen. Neben dem unseligen Patriots Act nun auch noch auf mehr Leute, welche mit Schußwaffen ausgestattet sind zu treffen, ist der Stoff aus dem Albträume [...] mehr

13.02.2018, 14:03 Uhr

Erdogan wähnt sich unter dem Schutz Putins.. Erogan wagt es nur dem Nachbarsjungen gegen das Schienbein zu treten , weill er dann sofort zu seinem großen Bruder läuft, wenn er ne Schelle fängt. Da hat er ja schon mal vorgebaut.. mehr

11.02.2018, 13:13 Uhr

EXIT-Strategie? Nun geht er, der Marrdin.. so kann die Erneuerung der Partei natürlich auch vorangetrieben werden.. war das am Ende sogar als EXIT-Strategie geplant? Die Gang aus der letzten GroKo ist damit [...] mehr

04.02.2018, 20:55 Uhr

Hey Joe.. Ich weiß ja nicht, welches Spiel Sie gesehen haben, aber Ihr Kommentar lässt darauf schließen, dass sie Bremer oder St.Paulianer sind. Beide sollten eigentlich genug eigene Probleme haben und sich [...] mehr

21.01.2018, 12:18 Uhr

Keine Bange.. Die Genossen werden heute grünes Licht für Koalitionsverhandlungen geben, kein Zweifel. Jetzt wird von der ersten Garde nochmal der ganz große Appell, mit viel Emotionen (immer gut gegen kühle [...] mehr

19.12.2017, 13:44 Uhr

Wenn es keine Alternativen gibt.. ..kann man nicht einfach behaupten, dass das Volk dumm sei oder schläft. Wen soll man denn wählen in dieser Einheitsbrei-Parteienlandschaft? Nicht den Knecht schlagen, wenn man den Herren meint! Soll [...] mehr

09.12.2017, 17:15 Uhr

In Hamburg gibt es für so jemanden ein Wort Schnacker.. Mehmet Scholl hört sich gern reden. mehr

01.12.2017, 18:12 Uhr

Nicht zu vergessen.. Es ist keine normale Sondierung zu einer möglichen Koalition, sondern vom Bundespräsidenten gepusht. Das ist ein gewaltiger Unterschied und ich kann nicht nachvollziehen, warum jetzt alle Welt Herrn [...] mehr

25.11.2017, 13:24 Uhr

Schade.. Ich war gerade ansatzweise dabei, der SPD für den Rückzug und der Neuaufstellung Respekt zu zollen. Und nun das. Man muss kein Prophet sein, um zu sehen, dass die SPD auf dem besten Wege ist, sich [...] mehr

21.11.2017, 15:11 Uhr

Ach Gottchen.. Da wird wohl die Frage erlaubt sein, warum da fast Tränen vergossen worden sind... ein Ministerpöstchen am Horizont verschwinden zu sehen, kann natürlich schon schmerzen.. mehr

Seite 1 von 4