Benutzerprofil

rieberger_2

Registriert seit: 25.12.2016
Beiträge: 224
Seite 2 von 12
01.09.2018, 14:14 Uhr

@114 Thomas Fischer Danke für Ihre sachliche Antwort. Eine wohltuende Sachlichkeit, die in vielen Posts (manchmal auch von mir) zu kurz kommt. Vielleicht von mir etwas übertrieben, aber ich könnte 100% hinter dem [...] mehr

31.08.2018, 20:16 Uhr

Skandalös, aber keinen interessiert es Die Verstümmelung weiblicher Genitalien ist verboten und mit hohen Strafen belegt. Das ist gut und richtig. Aber wohlgemerkt, nur die Verstümmelung weiblicher Genitalien, die männlichen dürfen [...] mehr

31.08.2018, 16:46 Uhr

...und eines darf man nicht unterschätzen: Alkohol ist leichter als Wasser und schwimmt oben. mehr

31.08.2018, 10:12 Uhr

Wenn diese "Abstimmung" die Grundlage der Entscheidung sein soll, halte ich das für problematisch, da es kein offizielles Referendum darstellt und zudem weniger als 1 % der EU - [...] mehr

30.08.2018, 17:16 Uhr

@jnek Da es in dem Beitrag nicht ausschließlich nur um die Bayern geht, die ich prinzipiell unterstütze, sondern um die deutschen Teilnehmer, sollten Sie Ihre rosarote Vereinsbrille einfach mal abnehmen. [...] mehr

30.08.2018, 16:35 Uhr

Jedes Los wird ein schweres Los sein, weil das Bundesliganiveau permanent sinkt. Selbst die Bayern sind nicht mehr 1a, sondern höchstens 1b oder 1c. Die Ergebnisse der letzten Jahre sprechen für [...] mehr

28.08.2018, 08:30 Uhr

Charakterstudie Nichts dokumentiert den zweifelsfrei miesen Charakter Trumps besser, als seine Verhöhnung McCains, da dieser Kriegsgefangener der Nordvietnamesen war. Der Drückebergerist ist absolut schmerz- und [...] mehr

26.08.2018, 22:05 Uhr

ratio vs. irratio Ich glaube, wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass das Leben zu über 80% aus irrationalen Verhalten, worunter ich auch Vorurteile und Rassismus zähle, besteht. Die Ratio sollte idealerweise der [...] mehr

25.08.2018, 10:01 Uhr

Not my Country! Je länger ich die Abgas-Affäre in den Medien verfolge, desto mehr stellt sich mir der Eindruck ein, dass der korrupteste Staat in der EU - Deutschland ist. Die betrügerische Automobilindustrie mit [...] mehr

22.08.2018, 22:51 Uhr

Wirklich? Ob Fakten doch zählen, glaube ich erst, wenn ein Amtsenthebungsverfahren gegen Mister Trump erfolgreich war. Denn bis jetzt hat man ihm alles nachgesehen bzw. alles ist wie Teflon an ihm abgeperlt. [...] mehr

16.08.2018, 17:58 Uhr

MEZ und sonst nichts Die Intention der Sommerzeit, Energie zu sparen, hat sich nicht erfüllt. Somit ist der einzig stichhaltige Grund hinfällig. Deswegen zurück zur ursprünglichen Zeitzone MEZ (mitteleuropäische Zeit). [...] mehr

15.08.2018, 19:22 Uhr

Die FIFA zementiert ihren Mafia-Status und die demokratische Wertegemeinschaft lässt gewähren! Das ist der eigentliche Skandal. Die so genannten westlichen Werte - nicht mehr als Korruption und [...] mehr

28.07.2018, 14:23 Uhr

alberne Pauschalierung Deutschland will Özil nicht, deshalb zeigt er Deutschland den Stinkefinger. Weil ein paar Dummbatze die Rassismus-Keule schwingen, sind es gleich die (alle) Deutschen!? Schon klar, einmal Nazi, immer [...] mehr

28.07.2018, 09:21 Uhr

Ironie?! Eine erfahrene Politikerin wie Claudia Roth sollte wissen, dass Ironie in Debatten nicht angezeigt ist. Denn diese als solche nicht erkannt oder bewusst als solche nicht wahrgenommen, liefert dem [...] mehr

27.07.2018, 21:26 Uhr

Ehrlich gesagt, bezeichne ich mich nicht als Rassisten. Das heisst, ich verachte niemanden, weil er anders aussieht, eine andere Religion hat und Nationalität hat etc. pp. Aber ein offensichtlich [...] mehr

26.07.2018, 20:00 Uhr

So nicht Freier Handel ist ein Positivum. Mir scheint allerdings, dass Trump die EU zur Abnahme von Gütern und Dienstleistungen zwingen will mit dem Drohmittel von Zöllen auf Autos. Das wäre dann das Gegenteil [...] mehr

23.07.2018, 07:13 Uhr

Özil sollte sich fragen, ob der Einsatz der Rassismus-Keule tatsächlich bei jedem seiner Probleme angezeigt ist. Ein Schwert, das häufig eingesetzt wird, wird stumpf. Zudem er damit auch die [...] mehr

22.07.2018, 21:45 Uhr

Nicht Özil alleine als Sündenbock Ich war nie ein Fan von Özil. Trotzdem wurde er zu Recht deutscher Nationalspieler und schließlich auch zum Weltmeister. Seine technischen und spielstrategischen Fähigkeiten sind außergewöhnlich. [...] mehr

20.07.2018, 18:17 Uhr

Ein Einwanderungsgesetz ist angemessen. Mir erschließt sich allerdings nicht, warum dadurch das Islamistenproblem gelöst werden sollte? Solange wir diese nicht loswerden, weil a) die Herkunftsländer [...] mehr

17.07.2018, 12:42 Uhr

Dunkle Wolken Ich sehe große dunkle Wolken am Horizont aufziehen. Es gibt schon ganz dezente Stimmen in den USA, die das Wort "Verrat" bzw. "Hochverrat" murmeln. Wenn diese Stimmen in [...] mehr

Seite 2 von 12