Benutzerprofil

olivk

Registriert seit: 26.12.2016
Beiträge: 19
07.07.2019, 13:44 Uhr

4. Risiko Aus meiner Sicht wurde das 4. Risiko ausgeblendet. Das ist eine völlig überforderte Regierung, die seit Jahren Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit verschlechtert. Allein, es steht zu befürchten, dass [...] mehr

08.06.2019, 13:49 Uhr

wäre Trump... ...zuhause geblieben, wäre das Herrn Pitzke auch nicht recht gewesen. mehr

07.05.2019, 18:12 Uhr

Als Mitarbeiter von Siemens und auch bei Energy tätig, kann ich nur sagen, selber schuld liebe Politik. Warum läuft denn das Kraftwerksgeschäft nicht? - Weil für die Betreiber in Deutschland keine [...] mehr

05.04.2019, 18:13 Uhr

Bärendienst "Ausdrücklich kein Zeichen an Trump" - wers glaubt. Donald Trump wird das verfolgen und Frau Merkel bei nächster Gelegenheit spüren lassen, was er davon hält. Am Ende fällt der politische [...] mehr

24.03.2019, 13:52 Uhr

dieser Kommentar... ... kann eigentlich nur empören. Menschen, die nicht so entscheiden, oder denken, wie es der SPIEGEL Redakteur gerne hätte, haben also einen Hirnschaden. P.S. nein, ich halte den Brexit auch nicht [...] mehr

08.12.2018, 15:56 Uhr

das soll Erneuerung sein? Ich sehe nur alt-bekannte Gesichter mehr

04.11.2018, 07:30 Uhr

Wenn es ein Konsens ist, warum gibt es dann die AfD und warum ist diese seit 2015 besonders stark? mehr

14.09.2018, 21:09 Uhr

Ihr Journalisten... Ihr Journalisten sollt informieren und berichten, nicht Politik machen. mehr

05.08.2018, 07:52 Uhr

Am Ende entscheiden die Polen selbst, wer im Land lebt. Nicht die Regierung in Berlin, in Brüssel oder eine Redaktion in Hamburg. mehr

08.06.2018, 21:22 Uhr

Zusammenhänge Man kann ja nun wieder alle Zusammenhänge abstreiten, warum auch nicht. So braucht man am System auch nichts zu ändern. Bis zum nächsten Mord und dem danach. Warum wollen Establishment und Medien [...] mehr

10.05.2018, 09:40 Uhr

Schulz... ... hingegen konnte man mangelnde Rationalität nicht vorwerfen. Schliesslich handelte er immer zum eigenen Vorteil (siehe Abrechnung seiner Stunden im EU Parlament oder seine plötzliche Ambitionen um [...] mehr

06.05.2018, 13:46 Uhr

Ich denke, die bemühen sich wirklich, aber die SPD Funktionärskaste versteht einfach nicht, worum es geht. Die SPD wird nicht gewählt, weil sie links ist. Sie wird gewählt, weil sie die kleinen [...] mehr

26.04.2018, 17:36 Uhr

Schweiz Ich als alleinstehender Ingenieur bin vor 4 Jahren in die Schweiz ausgewandert. In Deutschland musste ich noch ca. 45% MEINES Brutto-Gehaltes versteuern (ja, das wird gerne vergessen, auch das Brutto [...] mehr

23.02.2018, 13:21 Uhr

Weisser Elefant Es steht ein weisser Elefant im Raum der deutschen Politik. Und alle Politiker der Etablierten tun so, als sei er nicht da. Solange das alles überlagernde Thema, die Flüchtlingskrise, nicht angegangen [...] mehr

24.12.2017, 08:52 Uhr

wenigstens... hat er uns im Vergleich zum Vorgänger die pastoralen Sprüche und im Vergleich zum Vor-Vorgänger die Islamsprüche erspart mehr

28.09.2017, 15:50 Uhr

danke scheinbar sind doch noch einige wenige Schreiber mit Bodenkontakt beim Spiegel verblieben. mehr

25.09.2017, 21:54 Uhr

woanders ist man schon weiter... ... so fragt die WELT zB schon ihre Leser, warum sie AfD gewählt haben. Beim Spiegel stattdessen vorgefertigte Meinung und mit der dann das arme AfD-Dorf abgearbeitet wird. Das wird den Graben [...] mehr

24.09.2017, 08:10 Uhr

natürlich hat die AfD keine Lösungen... ...aber das haben die anderen auch nicht, da braucht man sich nur die letzten Jahrzehnte der hohen Politik ansehen. Warum doch gleich soll ich nochmal die wählen, die den Karren bereits tief in den [...] mehr

26.12.2016, 12:25 Uhr

was gerne vergessen wird... ... Belehrungen aller Art nutzen sich ab. Wenn man sich so konsequent dagegen stemmt, die Gesetze zu verschärfen, ist doch das nächste Ereignis vorbestimmt. Bekommen wir dann wieder dieselben Sprüche [...] mehr