Benutzerprofil

heyda

Registriert seit: 01.08.2008
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
10.04.2016, 12:06 Uhr

Machtmensch Erdogan ist ein Machtmensch der seinen Türken seinen Willen aufdrängt und zwingt. Und ich denke, auf so einen groben Klotz gehört eben auch ein grober Keil in Form eines unanständigen Gedichts. [...] mehr

10.03.2016, 07:58 Uhr

gut vernetzt gut vernetzt ist unsere Ministerin. Das Urteil der Hochschule zeigt, dass man dort wohl erkannt hat, dass die Ministerin reichlich abgeschrieben hat, man ihr aber den Doktortitel einfach nicht [...] mehr

24.01.2016, 09:00 Uhr

Witz Da werden im Video zur "Schneekatastrophe" Schneehöhen von etwa 10 cm gezeigt. Das passt doch überhaupt nicht zur Dramatik in Stimme und Inhalt. Katastrophenjournalismus nenne ich das mehr

06.11.2015, 12:45 Uhr

weg mit diesen Kerlen aus ihren Ämtern Diese Politiker müssen raus! Ein Skandal ist es, dass die schon so lange drin sind. Das muss anders werden! mehr

20.05.2015, 09:01 Uhr

Unsinn wenn die Löhne der Lokführer nicht steigen, werden keine verantwortungsvollen Menschen diesen anstrengenden Job noch machen wollen. Dann wird man eher angstvoll Bahn fahren müssen. mehr

20.05.2015, 08:59 Uhr

Nein ich stimme Ihnen ganz und gar nicht zu. Die Löhne Aller sind in den letzten Jahrzehnten real praktisch fast nicht gestiegen, ganz im Gegensatz zu den Gehältern der Manager und Vorstände. Die [...] mehr

20.05.2015, 08:54 Uhr

Polemik Streiks sind ein unverzichtbares Grundrecht. Und die GDL nimmt dieses Grundrecht zu Recht in Anspruch. Weselsky ist kein Tanatiker, sondern einer der Wenigen, die noch für seine [...] mehr

06.05.2015, 09:20 Uhr

im Gegenteil die GDL ist wenigstens eine Gewerkschaft, die den Namen verdient. Stichwort verdienen: Ein Lokführer verdient zwischen 2500 und 3500 nach mehr als 10 Jahren. Dafür sitzt er ganz vorne und fährt [...] mehr

06.05.2015, 07:56 Uhr

Gesetz gegen Tariffreiheit Das Tarifeinheitsgesetz wird das Ende der Tariffreiheit sein für die Arbeitnemer sein. Und die SPD macht mit. Brandt und Wehner drehen sich im Grabe! Die GDL ist noch eine Gewerkschaft, die sich [...] mehr

03.05.2015, 22:28 Uhr

Herr Rostock, sie wollen doch auch gern sicher Zug fahren. Dann sollten sie sich solidarisch mit den Lokführern zeigen, denn nur motivierte und ausgeschlafene Lokführer sind gute Lokführer. mehr

03.05.2015, 22:23 Uhr

Begründung fehlt Sie begründen leider nicht, warum das "Kräftemessen" in diesem Fall absurd ist. mehr

03.05.2015, 22:21 Uhr

es wird Zeit, dass Löhne wieder real steigen nach Abzug der Steuern und der Inflation müssen Löhne steigen, damit die Leute wieder Geld haben. Gewerkschaften müssen stärke zeigen, nicht nur bei Löhnen, sondern auch bei Zeitverträgen und [...] mehr

16.01.2015, 09:04 Uhr

fürs gute Leben lernen ! ja ich denke auch, dass unser Schulsystem aus dem vor-vorigen Jahrhundert stammt, und den Anforderungen des heutigen Lebens nicht mehr gerecht wird. Und das war vor 50 Jahren auch schon nicht anders. [...] mehr

04.01.2015, 10:20 Uhr

unglaublich dieser Agrarminister! Er vertritt ja offensichtlich nicht unsere Interessen. Unglaublich, dass er so die Interessen der USA vertritt. TTIP ist für die USA gut, aber nicht für uns. mehr

23.11.2014, 12:49 Uhr

es hilft nichts.... ... Putin wird nicht aufhören.Ein Napoleon, klein, brauch Erfolg, Bestätigung.Eine klare Position des gemeinsamen Widerstands ist erforderlich.Die SPD duckt sich weg.Schade mehr

16.11.2014, 19:51 Uhr

SPD ist keine Arbeiterpartei ... mehr Die SPD ist schon lange keine Arbeiterpartei mehr Seit Schröder mit seiner unseligen Agenda 2010 hat die SPD mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder eingebüsst. Die Löhne steigen um nicht als die [...] mehr

29.10.2014, 07:32 Uhr

Nahles eine weitere Totengräberin der SPD nach Schröder, Steinmeier und Steinbrück führt Nahles das Amt der Totengräberin der SPD weiter. Früher .... war die SPD die Partei der Arbeiter und Angestellten. Früher .... hab ich sie gewählt. [...] mehr

18.10.2014, 03:08 Uhr

Na Gottseidank leben wir in einem Land, dass den Politikern verbietet sich in Tarifverhandlungen einzumischen. Man kann sich vorstellen, wohin das führen würde ... mehr

18.10.2014, 03:01 Uhr

nicht verstanden .... Die GDL streikt doch gerade dafür, dass auch andere Lohngruppen, wie Servicemitarbeiter auch die Lohnerhöhung bekommen. Einfach mal informieren. mehr

18.10.2014, 02:49 Uhr

kein Scherz Niedrigstlöhne sollte es in keiner Berufsgruppe geben. Lokführer ist einer der verantwortungsvollsten Berufe. Denken Sie bitte mal an die Hunderte von Menschen in einem Zug, der mit mehr als 200 [...] mehr

Seite 1 von 5