Benutzerprofil

DerZauberer

Registriert seit: 05.08.2008
Beiträge: 169
Seite 1 von 9
06.10.2018, 13:09 Uhr

Schlagmahl? Seriously? Hat mit Abendmahl weniger zu tun denke ich. mehr

01.10.2018, 17:07 Uhr

Absolut sinnloser Artikel. Aus den Kommentaren erfährt man hier viel mehr als aus den "Tipps". Man sieht es aber immer wieder: Die "echten" Vielflieger werfen ihre Tasche aufs [...] mehr

17.09.2018, 14:55 Uhr

Auch Dank der Länder-Hoheit in der Bildungspolitik haben wir dieses Chaos. Es herrscht ja schon innerhalb Deutschlands totales Chaos, wie sollte man da auf die Idee kommen, sich mal international [...] mehr

03.08.2018, 16:35 Uhr

Einfach gute Filme wären doch mal was. Gute Stories, fix erzählt, keine Filmkunst, sondern einfach "nur" gut gemachtes Unterhaltungs-Kino. mehr

24.07.2018, 16:33 Uhr

Alles außer Englisch wäre doch Blödsinn gewesen. Weltstars brauchen eine Weltsprache, um mit ihren Fans auf der ganzen Welt kommunizieren zu können. Wir Deutschen haben auch ein echtes Problem mit [...] mehr

09.07.2018, 23:43 Uhr

Lauter Weinkenner. Es ist eben NICHT egal, was draufsteht. Französischer Wein hat auch international einen besseren Ruf, mehr Tradition, der Hauch der edlen Bordeaux ... und erzielt höhere Preise. [...] mehr

09.07.2018, 15:21 Uhr

Na da bin ich ja froh, auch dieses Spiel mit zwei guten BBC-Kommentatoren anschauen zu dürfen, die die richtige Mischung aus Emotionen, Infos, Beschreibung und Kommentar liefern. Warum zieht man [...] mehr

09.07.2018, 11:23 Uhr

Schmunzeln musste ich beim Satz “sie gewann auch das Turnier”. Wenn sie nicht gewonnen hätte, hätte wohl jemand anders den Rekord geholt (und das Turnier gewonnen)... mehr

27.06.2018, 14:18 Uhr

Das geschilderte Modell scheint doch zu funktionieren, warum auch diese Polemik hier im Forum? Es ist doch nachvollziehbar, dass man bei "mir geht's gerade wirklich nicht so gut" schnell [...] mehr

11.06.2018, 10:56 Uhr

Passt doch. Überholte Politiker reden in einem überholten Medium zu überholten Themen. Renter-TV. mehr

28.03.2018, 16:16 Uhr

"Nachdem Glasl den Fragebogen ausgefüllt hatte, wendete sich die Regierung von Oberbayern an das Landesamt für Verfassungsschutz" Vielleicht wendet sich SPON mal an eine Grammatik-Stunde [...] mehr

28.03.2018, 12:58 Uhr

So schwer ist es eigentlich nicht, als Politiker mit Dialekt in die "Gechichte" [sic] einzugehen. Dass man auch gerade mit Sprache und deren Eigenheiten irgendwie authentischer rüberkommt [...] mehr

05.02.2018, 14:29 Uhr

So ein friedliebender Mensch ich auch bin - manchmal wünscht sich ein Teil von mir dann doch etwas mehr "man muss schon auf sich selbst aufpassen" als die ewige Rücksichtnahme auf die [...] mehr

04.02.2018, 17:19 Uhr

Der derzeit einzig sehenswerte Tatort. Bin dabei. Faber und sein kaputtes Team sind eine Erholung. mehr

15.01.2018, 14:44 Uhr

Das Problem wäre durchaus lösbar, wenn die Rückgabe der Trolleys ebenso schnell und unkompliziert geregelt wäre wie deren Abgabe. Menschen reisen mit Trolleys genau weil man sie mitnehmen darf in die [...] mehr

24.11.2017, 17:28 Uhr

Die Generation der 60er/70er ist vor dem TV verblödet. Die aus den 80ern sind eigentlich alle taub wegen Walkman. Und die Taschenrechner, ohgott! Die aus den 90ern sind computersüchtig. Die 2000er [...] mehr

20.11.2017, 00:08 Uhr

Ich gehöre auch zu der Generation, in der bei jedem Laternenumzug (1) mindestens eine Laterne in Flammen aufging, (2) man nach der knappen Stunde echt durchgefroren war, (3) es danach warmen Kakao [...] mehr

08.11.2017, 14:15 Uhr

Und auch beim Blick in die USA ist nicht alles rosig. Gerade in der NBA, wo ein "auf dem Papier" 48-Minuten-Basketballspiel (4x12 min) durch Pausen und Unterbrechung bei jedem Pfiff gerne [...] mehr

03.11.2017, 23:44 Uhr

Ich bin viel in der Welt herumgekommen. Es gibt kaum ein Land mit so viel “Sauklaue” wie Deutschland. Schaut doch mal in die Europäischen Nachbarländer und seht, wie man dort das Schreiben lernt. Es [...] mehr

24.10.2017, 18:36 Uhr

"Dem Prinzip der Serendipität folgend, begaben sich alle an der Fahrt Beteiligten in einen Zustand aktiver Passivität, in dem sie offen wurden für das Unvorhergesehene." Solche [...] mehr

Seite 1 von 9