Benutzerprofil

hardy.stiefel

Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 200
Seite 10 von 10
08.12.2017, 19:14 Uhr

Habe ich doch so nicht geschrieben. Die EU mit den restlichen 26 Minster und auch die Euro-Gruppe hat doch nur darauf bestanden, dass das Loch im Fass gestopft wird. Das ist keine Arroganz, auch [...] mehr

08.12.2017, 17:30 Uhr

"Bätschi - das wird ganz schön teuer So teuer, wie die Rente mit 63, welche nachweislich teuerer wurde als von Frau Nahles bei der Verkündung des Gesetztes prognostiziert! Und dann noch die Bürgerversicherung von Lauterbach. Denn viele [...] mehr

08.12.2017, 16:49 Uhr

Treffer! Er kommt von einer Bank - und sollte die Sprache der Bürokraten und der Wirtschaft verstehen. Welche Spracher er tatsächlich spricht, ist unbedeutend. Es gibt Dolmetscher. Aber er kann Bilanzen [...] mehr

08.12.2017, 16:33 Uhr

Sehe ich anders, Herr Fricke, schon bei dem immer wieder kehrenden Rückblick auf die Androhung der Blauen Briefe wegen dem Überschreiten der Staatsverschuldung aus Brüssel. Damals waren 9 Länder von 14 LÄndern abgemahnt worden. [...] mehr

08.12.2017, 16:07 Uhr

Neoliberal - viel gelesen in diesen Beiträgen So wird die Einstellung O.Scholz beschrieben. Immer mit einem negativen Touch. Und ganau darin sehe ich auch das Dilemma der SPD, nämlich im Bereich "deutlicher links von der Mitte". Denn [...] mehr

22.11.2017, 09:57 Uhr

Ein Beitrag mit tendenziösem Grundton Aber das ist ok, sollte es doch eine Analyse sein. Aber diese kann auch fehlschlagen, da viele, zu viele entlastende Fakten nicht aufgeführt und somit berücksichtigt wurden. Ich war nicht dabei, lese [...] mehr

17.11.2017, 09:46 Uhr

@jowitt Der Soli wird von vielen, sehr vielen bezahlt.Hier ein Auszug aus dem Gesetz: (4) Beim Abzug vom laufenden Arbeitslohn ist der Solidaritätszuschlag nur zu erheben, wenn die Bemessungsgrundlage im [...] mehr

16.11.2017, 08:37 Uhr

Zuzug sinnvoll steuern Sicherlich ist es geboten, hier anerkannten Flüchtlingen den Zuzug von Familienangehörigen zu gestatten. Das setzt allerdings auch ein entsprechendes Gesetz voraus. In diesem müssen klar die Kriterien [...] mehr

15.11.2017, 12:05 Uhr

Wie lautet die korrekte Bezeichnung für Intersexuelle? Biologisch gesehen, gibt es für mich eine Frau und ein Mann. Empfindungsbedingt kann es die Intersexualität durchaus geben. Wie würde dieses jedoch in eine Urkunde eingetragen werden? Männ-lich [...] mehr

09.11.2017, 18:07 Uhr

Viel Ideologie, wenig Fakten Bisher bin ich der öffentl. Meinung hinterhergehechelt. Bis ich mit einem Betroffenen, einem Landwirt (Dipl-Agr.Ing) gesprochen habe. Es war, als ob er von einer anderen Welt spricht. Dabei geht es, [...] mehr

09.11.2017, 17:44 Uhr

Prüfmethoden? Ich bin ein berufsbedingter Vielfahrer mit ca. 50.000km/pa. Daher kenne ich die Probleme mit dem Spritverbrauch. Der schwankt sogar von Woche zu Woche bei mir, je nach Tour. Kürzlich auf Urlaubfahrt [...] mehr

03.11.2017, 14:59 Uhr

Sorry, aber die FDP war bei der Verabschiedung des Mindestlohns nicht in der Regierung. Noch nicht einmal im Bundestag! Da schlagen Sie auf die falsche Partei ein. Kann dieses mit Vorurteilen [...] mehr

03.11.2017, 14:56 Uhr

Dann muss der Frisör aber erst einmal die 2-3 Kunden mehr haben. So Ihre Auffassung von Wirtschschaft. Aber die fehlen dann den anderen Frisör. Einer geht also pleite. Denn die [...] mehr

03.11.2017, 14:44 Uhr

S21 Sorry, aber S21 ist ein erfolgreiches Projekt. Und ein Beispiel, wie sich Presse und Politik - und deshalb auch die öffentl. Meinung - sich von NGOs vor sich her treiben lassen. Es gab von Anfang an [...] mehr

30.10.2017, 09:29 Uhr

Die Frage ist, was wusste Trump. Diese Frage wäre für mich die Nagelprobe für die Verstrickung von Trump in die Russlandaffäre oder nicht. Dabei ist die Grenze fließend. Denn mit Sicherheit - und das belegen die Wahlkampfaussagen - [...] mehr

28.10.2017, 11:26 Uhr

Guter Beitrag. Spanien hat da noch das Basken-Problem. Deshalb kann es wohl den Katalanen keine weiteren Sonderrechte mehr einräumen. Eines der Hauptargumente der Katalanen, die hoheBeitrag zum [...] mehr

27.10.2017, 12:54 Uhr

Könnte passen Inhaltlich gut analysiert. Aber spekulativ, was die Folgen betrifft. Mal abwarten, was wirklich auf die USA - und somit auf den Rest der westl. Welt - zukommen wird. Mein Vertrauen in Trump ist nach [...] mehr

27.10.2017, 10:58 Uhr

Willy Brandt ist für mich untrennbar mit dem Radikalenerlass verbunden. Ansonsten hat er seine Verdienste - und auch zu Recht den Friedensnobelpreis - für seine Ostpolitik erhalten. Eine besonders [...] mehr

27.10.2017, 10:10 Uhr

Richtig Wir sollten eine funktionierende Partei wie die SPD nicht verlieren. Auch nicht in die Bedeutungslosigkeit absteigen lassen. Denn es sind doch über 20% der Wähler durch die Partei im Parlament [...] mehr

07.01.2017, 18:21 Uhr

Zeit, dass jemand etwas dagegen tut. Wer ist dieser "jemand? Und was soll er machen? Und wie durchführen? Mit unhaltbaren Argumenten ist heute gut Politik zu machen, Zeitungen zu füllen und Beifall (von den Falschen) erhalten. Die [...] mehr

Seite 10 von 10