Benutzerprofil

Mikle

Registriert seit: 08.01.2017
Beiträge: 95
Seite 1 von 5
13.07.2019, 13:00 Uhr

@Glühweintrinker Lieber Glühweintrinker, was ist ein "role Model"? Ich kenne dicke und dünne Models, aber ein Role Model? Kürzlich habe ich mir das Buch: "Angeberwortschatz" von David Tripolina, [...] mehr

13.07.2019, 12:45 Uhr

Deutschland und Norwegen sind flächenmäßig ähnlich groß. Deutschland hat 82,8 Mio Einwohner, Norwegen 5,3 Mio Einwohner. Natürlich ist dort die Welt noch in Ordnung, natürlich kann den Norwegern ihre [...] mehr

13.07.2019, 12:19 Uhr

Mit der Bahn in den Urlaub fahren ist nicht neu. Aus meiner Kindheit habe ich das noch in Erinnerung: Bahnsteige, auf denen sich Menschen= und Gepäckmassen wie Lavaflüsse bewegen, im Zug Kämpfe um [...] mehr

12.07.2019, 12:09 Uhr

Toll, dass man den Wirtschaftsweisen die Rettung dieser Welt zutraut. Da soll CO2 deutlich verteuert werden, aber so, dass nur Wohlhabende betroffen werden, die, wenn sie brav sind, das Geld auch [...] mehr

24.06.2019, 17:13 Uhr

Ein Hoffnungsschimmer Das sture Festhalten der Grünen und der meisten anderen Politiker an der E-Mobilität ist nicht mehr nachzuvollziehen. Die Produktion von Milliarden Autobatterien wird zu einer Umweltzerstörung dort [...] mehr

25.05.2019, 10:37 Uhr

Kinderkreuzzug Vor einigen Wochen hat ein Wissenschaftler im Zusammenhang mit dem Klimawandel vor einer „Diktatur der Gelehrten“ gewarnt. Dass wir einen Klimawandel haben, ist so ziemlich das Einzige, was gesichert [...] mehr

15.05.2019, 16:24 Uhr

Balsam für die Gutmenschenseele Es ist erstaunlich mit wie wenig geistigen Mitteln man vielen Leute eine Freude bereiten kann. Das ist Balsam für die Seelen all derer, die nicht genügend Migranten aus allen Teilen der Welt nach [...] mehr

07.05.2019, 12:49 Uhr

Zum Thema Energiewende ist das der erste wirklich vernünftige und fundierte Artikel im SPIEGEL, endlich ein Artikel in dem nicht das Märchen von der emissionsfreien E- Mobilität erzählt wird. Die [...] mehr

20.04.2019, 18:02 Uhr

Nervig Das Thema geht mir gewaltig auf den Senkel. Ich empfinde es als Anmaßung, wenn Leute, deren Muttersprache nicht deutsch ist, uns belehren wollen, welche Begriffe wir benutzen dürfen und welche [...] mehr

07.04.2019, 14:23 Uhr

E-Mobilität emissionsfrei Und unsere Politiker wundern sich über zunehmenden Frust und Ablehnung der brüsseler Politik. Es ist doch geradezu absurd uns erklären zu wollen, dass Autos ohne Auspuffrohr emissionsfrei seien. Die [...] mehr

23.01.2019, 18:32 Uhr

Diese Stellungnahme der Pneumonologen ist mir seit längerem bekannt. In früheren Diskussionen habe ich gefordert, doch bitte Berichte von Pathologen zu veröffentlichen, die "Tod durch [...] mehr

18.01.2019, 15:43 Uhr

Die Karawane läuft weiter, der Finanzminister hat Durst. NOx, Feinstaub, alles am grünen Tisch erforscht ohne wirklich je geforscht zu haben, zigtausend Todesfälle, von denen kein einziger nachweisbar ist, Fahrverbote die nachweislich gar nichts bringen, [...] mehr

17.01.2019, 15:54 Uhr

Habeck verkauft sich gerne auch als Philosoph; Philosophen gehören in die Tonne (Diogenes) und nicht ins Parlament mehr

17.01.2019, 11:44 Uhr

Die Welt mit 20-40g Fleisch/Tag retten, ist die Perspektive der Überfütterten, also unsere. Das löst bei mir blanken Zynismus aus, allerdings ohne beleidigend oder hämisch zu sein. Das es ja um die [...] mehr

17.01.2019, 11:29 Uhr

Die SPD tut mal wieder so, als könne man die Pflegekasse durch einfaches Hinzunehmen der Privaten und der Beamten retten (wer zahlt eigentlich die Pflegekosten für Politiker?). Man unterstellt damit, [...] mehr

13.12.2018, 15:54 Uhr

Das Thema ist mal wieder beste Gelegenheit unsachlich und mit bösartigen Unterstellungen zu reagieren. Sachlichkeit ist out, linke Polemik in.Kann mir irgendjemand erklären, warum sachliche, [...] mehr

05.11.2018, 11:44 Uhr

Ò`Leary sollte sich schämen. Er selbst lebt in Saus und Braus als Multimillionär auf Kosten seiner Angestellten, die zur Aufbesserung ihrer Hungerlöhne nach Flugende Pfandflaschen einsammeln. Auch [...] mehr

04.11.2018, 13:13 Uhr

Herr Müller will uns mal wieder die Migration schmackhaft machen durch Verniedlichung der Probleme, und der falschen Behauptung, dass das Migrantenproblem in den Hintergrund der öffentlichen Debatte [...] mehr

11.10.2018, 10:22 Uhr

Selbst wenn die CO2 Grenzwerte aus den Auspuffrohren der Autos erreicht werden könnten, wird das den Temperaturanstieg nicht bremsen. Um den CO2 Anstieg insgesamt zu reduzieren, müssten weltweit alle [...] mehr

09.10.2018, 18:00 Uhr

SPIEGEL ONLINE Autoren sollten mal den Spiegel lesen. Täten sie das, wüssten sie, dass die derzeitige Debatte um den Klimawandel, genauer den Temperaturanstieg, laut Klimaforschung doch sehr stark [...] mehr

Seite 1 von 5