Benutzerprofil

hans-hermann_lensing

Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
17.09.2019, 17:09 Uhr

Und solche bescheidenen Worte ... ausgerechnet von Ihnen. ich kenne wenig Kolumnisten die besser auf ihr gezeichnetes Bild passen als Sie selbst. mehr

04.09.2019, 11:19 Uhr

Game of Commons Ich bin so gespannt was für ein Plot-Twist in der nächsten Folge läuft. Das ist die beste Staffel seit Jahren! mehr

26.08.2019, 15:49 Uhr

Danke ... für diesen Beitrag. Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon "Wessi" betitelt wurde. Ist das auch eine Beleidigung? Außerdem finde ich eine Gleichsetzung mit dem "N-Wort" [...] mehr

16.08.2019, 07:11 Uhr

Wie man sich bettet, so liegt man Bei Karl Theodor hat ihn fast die ganze Presse zur (metaphorischen) Jagt freigegeben. Das ist kein Kavaliersdelikt. Jemand, der dort so unsauber arbeitet, kann kein öffentliches Amt Innehalten. mehr

16.08.2019, 06:57 Uhr

So schwer es fällt, man muss ertragen wenn jemand die Afd wählt. So lange diese Partei nicht verboten ist, steht das jedem frei. Auch Bundeswehrmitarbeitern. Sowas nennt man dann wohl freie Wahlen. mehr

12.08.2019, 09:49 Uhr

Dann sollte man das auch so benennen ...Und nicht so tun, als läge es nur am abgehängt sein, dass der Osten wegdriftet. Ich bin ganz bei Ihnen, dass diese Entscheidung damals eine Mehrheitsentscheidung war. Aber die Ostdeutschen [...] mehr

12.08.2019, 06:58 Uhr

Augenwischerei Der Osten hat seine eigenen Probleme. Aber so zu tun, dass es an der damaligen Diktatur und den daraus resultierenden folgen nach dem Ende liegt, dass der Osten sich politisch abkoppelt und nicht [...] mehr

09.08.2019, 23:38 Uhr

Klasse. Freiwillig gemeldet, ehrlich eingeräumt, dass man keine Zahlen nennen kann, aber trotzdem eine gute Maßnahme zur Kompensation konzipiert. Find ich gut. mehr

09.08.2019, 16:56 Uhr

Ich fühle mich wie ein Gaffer bei einem Autounfall Wo ihr jetzt seid, habt ihr euch selbst hinmanövriert. Ihr habt eure Wähler vor den Kopf gestoßen und das über Jahrzehnte. Da helfen den Leuten auch keine Maßnahmen wie Mindestlohn oder [...] mehr

04.08.2019, 16:23 Uhr

Respekt. Guter Vorstoß, Herr Söder. mehr

31.07.2019, 15:52 Uhr

Wo ist das Problem? Es handelt sich um einen Blog. Keine wissenschaftliche Arbeit. Sie hat sich entschuldigt. Warum regt man sich dann noch auf? mehr

24.07.2019, 10:24 Uhr

Langfristig wird das der Afd helfen, ihren Opfermythos weiter zu spinnen. Und das ist ein genialer PR-coup. mehr

21.07.2019, 08:13 Uhr

Nun geht doch bitte! Ich kann es echt nicht mehr ertragen. Dann wird Herr Johnson halt Premier. Dann gibt es halt einen No-Deal-Brexit. Mit den x-Millionen die durch den Austritt angeblich gespart werden bekommt GB [...] mehr

14.06.2019, 15:30 Uhr

...Und wer die CDU wählt, hat vorher konservative Überschriften zu konservativen Konzepten lesen können, diese geglaubt, und bekommt dann linksgrüne Politik. Egal ob auf Bundes- oder Landesebene. mehr

22.05.2019, 16:00 Uhr

Das sind mittel, die die von Allgemeinheit eingezahlt werden. ...deswegen ist eine Bedürftigkeitsprürung schon eine Frage des Anstands. Wer Geld will, soll auch dafür was tun. Und wenn man auf Grund des Alters solche Anträge nicht mehr stellen kann, gibt es [...] mehr

14.05.2019, 18:20 Uhr

Servus! Wenn in Klassen in Deutschland die Hälfte der Kinder kein Deutsch kann frage ich mich, warum das so verwerflich ist das sich Migranten zu unseren Grundwerten bekennen. Ob aus muslimischen oder anderen [...] mehr

03.05.2019, 09:13 Uhr

Liebe SPD, du hast dich doch von den Menschen (oder eher deiner Wählerschaft) abgekehrt mit deiner Hartz-Politik und anderen nicht tragfähigen Konzepten. Und jetzt willst du als verlässlicher Partner erscheinen? [...] mehr

24.03.2019, 22:09 Uhr

Wie treffend... Das Bild der Münze sagt alles. Das könnte ja das Motiv für eine europäische Münze werden. mehr

24.03.2019, 14:26 Uhr

Geschmacklos Als Mensch, der selbst Hirnschäden durch eine Hirnblutung erlitt, kann ich nur sagen, Ihr Artikel strotzt nur so vor Polemik und geschmacklosen vergleichen mit Menschen die nichts für ihren Zustand [...] mehr

15.03.2019, 18:20 Uhr

Meinungsfreiheit Auch gegen etwas sein ist Teil der Meinungsfreiheit. Das müssen auch die politisch links stehenden Kräfte wie Frau Merkel und ihre Freunde akzeptieren. mehr

Seite 1 von 2