Benutzerprofil

Lak Moose

Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
17.08.2019, 14:02 Uhr

Der Amerikanische Traum ist universell. Der Satz im Artikel stellt das aber m.E. als reines Migrationsthema dar. mehr

17.08.2019, 12:29 Uhr

Der American Dream ist aber nicht die Hoffnung von Hunderttausenden Immigranten auf ein besseres Leben in den USA sondern das jeder es vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann. Hat mit Migration nichts zu tun. mehr

02.06.2019, 21:27 Uhr

Bei allem Bedauern und Beklagen sollte man nur nicht vergessen, dass Frau Nahles diesen Ausgang selbst herbeigeführt, man könnte auch sagen provoziert, hat. Sie hat eine Personaldebatte begonnen und [...] mehr

02.06.2019, 14:09 Uhr

Dieser Satz ist so herrlich wahr dass ich ihn gleich noch mal zitieren muss. "Die SPD schaffte es an diesem Dienstag auch in die "Tagesschau" um acht, und zwar mit dem, was die Partei im Moment einfach am besten [...] mehr

24.04.2019, 07:40 Uhr

Das „zweite Leben“ der Batterien ist nichts weiter als eine Verlagerung der Entsorgungsproblematik vom Verursacher auf den Verbraucher. mehr

13.04.2019, 10:02 Uhr

Das hat sicher einiges gekostet. Nicht Merz, AKK. Ein Ministerposten für den geliebten Feind wird wohl mindestens herausgesprungen sein. mehr

13.04.2019, 09:54 Uhr

Ich brauche keinen der mein sauer verdientes Geld an andere verteilt. Ich möchte möglichst viel davon selbst behalten. Also wähle ich schon mal nicht SPD. mehr

08.04.2019, 07:59 Uhr

Es ist ganz leicht einzuhalten, durch die sorgfältige Auswahl der Länder, in denen man produzieren lässt. mehr

31.03.2019, 16:26 Uhr

Sie bringen die anderen nicht zum schöpfen, alleine die Idee ist die Hybris die uns zu eigen ist. Was sie damit erreichen ist, die anderen denken, es gibt doch jemanden der schöpft, warum sollte [...] mehr

31.03.2019, 11:11 Uhr

Diese Art der Argumentation fragwürdig. Nämlich "Und wenn die High-Tech-Nation Deutschland nicht in der Lage ist, ihre eigenen Ziele einzuhalten - warum sollte es dann ein Entwicklungsland tun?" Wer bitte hat denn [...] mehr

23.03.2019, 09:07 Uhr

Es wäre wohl der GAU für große Teile der deutschen Presse, wenn Trump nicht in irgend einer Weise belangt werden könnte. Woher kommt dieser Missionarische Eifer, Trump seit seiner Kandidatur kleinzuschreiben? [...] mehr

05.03.2019, 14:09 Uhr

Auf die eine oder andere Weise werden solche Kosten immer auf den Mieter (oder im Fall der Maklerprovision den Käufer) umgelegt. Das ist doch nur Augenwischerei. mehr

25.02.2019, 19:39 Uhr

Es gibt keinen Fachkräftemangel. Dass sich nur 5 auf eine Stelle bewerben anstatt 7 ist kein Mangel. Es gibt mehr Absolventen als Jobs. Nicht immer diese Fachkräftemangel Legende weiterstricken. mehr

24.02.2019, 19:02 Uhr

Arme Maus Das man als kleines Baby/Kind schon so einen Mist erleben muss. Hoffentlich gibt es bald zumindest einen Ansatz zur Therapie. mehr

11.01.2019, 19:15 Uhr

Die Denkweise ist erstaunlich. Dass die EU dafür sorgt das GB keine Vorteile hat wenn sie nicht länger Mitglied sein will ist für jeden nicht Insulaner eher selbstverständlich. Der Brite dagegen wundert sich, man kann nur den Kopf [...] mehr

06.01.2019, 15:03 Uhr

Manchmal Manchmal könnte man wirklich meinen es ist 1990 und das Internet ist gerade brandneu für einen etwas größeren Kreis Menschen zugänglich geworden. So ahnungslos kann man als Gesetzgeber(!) doch nicht [...] mehr

04.01.2019, 13:15 Uhr

Ja wie jetzt? Ich dachte wir haben doch alle nichts zu verbergen und Datenschutz ist nur was für die verklemmten, verzagten Deutschen. Alle anderen wären ja viel viel weiter und offener und würden die Technologie [...] mehr

26.12.2018, 09:29 Uhr

Ja, vorstellbar ist wohl vieles... "Fast die Hälfte", ja, aber eben nur fast. Also nicht ganz die Hälfte. "Und ein CDU Vorsitzender ist auch immer ein möglicher Kanzlerkandidat", ja sicher, aber CDU Vorsitzende ist [...] mehr

02.12.2018, 13:37 Uhr

Das Problem aller sogenannten Volksparteien ist, dass sie ihre eigenen Interessen vertreten, statt deren die sie wählen sollen. Daher werden sie nicht mehr gewählt, selbst wenn das vorher gesagte nur ein Gefühl, [...] mehr

24.11.2018, 18:40 Uhr

Und genau deswegen wird sie auch vom Spiegel gehätschelt und getätschelt, anstatt sie, wie vor allem Merz, aber auch Spahn, ordentlich zu diffamieren. Merkels Politik mit anderem Gesicht, soll das wirklich die Zukunft [...] mehr

Seite 1 von 3