Benutzerprofil

Pieselsoft

Registriert seit: 10.08.2008
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
01.09.2019, 19:26 Uhr

Ungarn und Polen Die EU sollte ein Rechtsstaatsverfahren einleiten und die Mitgliedschaft der Briten suspendieren. mehr

26.06.2019, 14:58 Uhr

Nötigung @MisterD: Interessante Logik. Wenn z.B. mein Arbeitgeber unter Androhung einer Kündigung etwas von mir verlangt, das nicht rechtens ist, zwingt er mich also nicht? Weil ich mir ja einen anderen Job [...] mehr

22.05.2019, 12:24 Uhr

Karte live Liebes Amazon Team. Wenn bei mir einer auf dem Grundstueck rumschleicht, checke ich auch immer erst die DPD App, dann die Amazon Karte, dann bei FedEx, TNT, und noch UPS. Koennte ja sein, dass ich [...] mehr

10.01.2019, 21:33 Uhr

Knopf Gehört mit der Begründung nicht jeder Lichtschalter verboten? mehr

11.07.2018, 01:59 Uhr

Mafiös Schön die Weltpolizei spielen, überall seine Interessen durchsetzen, und dann die Rechnung schicken. So ein Gehabe könnte man eigentlich auch als "Schutzgeld einfordern" bezeichnen. mehr

18.04.2018, 18:50 Uhr

Kleine Korrektur Um einen Satz in meinem vorherigen Beitrag etwas zu praezisieren: ich halte es fuer eine Ungeheuerlichkeit, wenn ein Mensch *abwertend* als Neger bezeichnet wird. mehr

18.04.2018, 18:28 Uhr

Hakenkreuz Lieber Herr Lobo, So oft ich auch mit Ihnen einer Meinung bin, diesmal bin ich es entschieden nicht. Um es ueberspitzt auf den Punkt zu bringen: Wie koennen sie es wagen das H-Wort in den Mund zu [...] mehr

09.09.2017, 14:25 Uhr

Leer Meine Lust, die Kolumnen Frau Berg's zu lesen, nimmt von mal zu mal ab. Ich habe mehr Respekt für jede Fleischwurstverkäuferin, um beim Thema zu bleiben, und deren Beitrag zur Gesellschaft, als diese [...] mehr

28.09.2016, 19:59 Uhr

@Mr T Sie haben aber falsch interpretiert, was ich geschrieben habe. So wie es im Artikel steht, ist sich der Polizist mit 54%-tiger Wahrscheinlichkeit zu 100% sicher, dass er recht hat. Da steht nicht, [...] mehr

28.09.2016, 14:37 Uhr

Falsch ausgedrückt Da spiele ich doch mal den mathematischen Puristen. Wenn Polizisten mit 54%-iger Wahrscheinlichkeit erkennen können ob jemand lügt oder nicht, können sie in 46% der Fälle nur raten. Das bedeutet, [...] mehr

19.08.2016, 18:37 Uhr

Warum denn auch sonst? Ich fand die letzten Meldungen zu diesem Thema und die darstellung der Geschichte ja schon sehr merkwuerdig. Warum in aller Welt sollten die Jungs einen Raubueberfall erfinden um ihr Verhalten zu [...] mehr

17.04.2016, 13:50 Uhr

@tlhuerth und layer_8 Bevor Sie zwei sich hier als Experten auftun, sollten sie sich vielleicht doch etwas tiefed gehender mit der Materie beschäftigen. Was Sie betreiben ist "name dropping" und klingt nach nicht [...] mehr

14.04.2016, 01:12 Uhr

Keine Synonyme Da kennt offensichtlich jemand nicht den Unterschied zwischen "scheinbar" und "anscheinend". Und dabei macht keines der beiden Wörter irgendeinen Sinn in dem Satz. mehr

07.04.2016, 23:30 Uhr

Erst letztes Jahr? Ich kapier es nicht. Ich kannte diese Jungs bisher nicht. Mal kurz gegoogelt, da finden sich Texte die schon viele Jahre alt sind und ganz klar Stellung gegen Fanatiker jeder Couleur beziehen. [...] mehr

15.01.2016, 22:11 Uhr

Folgeunrichtig Nach der Logik dürfte man ja nie wieder ein Zitat jedweder bereits verstorbener Person in irgendeinem Zusammenhang verwenden. Egal ab Einstein, Konfuzius oder Mutter Theresa. Alles geschmacklos! mehr

06.12.2015, 12:59 Uhr

Uneindeutig Leider ist die Aufgabenstellung ein wenig unklar. Gemeint ist, dass keine der Kosten das enthält was drauf steht. Dass alle drei Kisten falsch beschriftet sind, könnte auch bedeuten, dass die [...] mehr

01.10.2015, 00:02 Uhr

Eine einzige Schwachstelle Diese ganz Uni-Geränke ist eine einzige Schwachstelle. Statt nach so einem Blödsinn zu schauen, wieviele Kontaktstunden mit dem Lehrkörper zur Verfügung stehen und ob ein hoher Anteil an Studenten [...] mehr

22.09.2015, 00:27 Uhr

Andererseits Allerdings stimmt es natürlich auch, dass sich ein Staat vorbehalten kann, bestimmte Dinge nicht einzuführen. Das hiesse, google.com dürfte in Deutschland nicht insgesamt zugänglich sein und teilweise [...] mehr

22.09.2015, 00:24 Uhr

Internationales Recht Eibo trifft den Nagel auf den Kopf. Da würde ich doch sehr gerne wissen, wie reagiert würde, wenn China deutschen Netzbetreibern Auflagen machen würde. Oder wenn Australien verlangte, dass alle Autos [...] mehr

11.09.2015, 07:33 Uhr

Dejavu Habe ich die Hälfte davon nicht schon auf xkcd gesehen? mehr

Seite 1 von 3