Benutzerprofil

Herman Winterthal

Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 178
Seite 1 von 9
28.02.2014, 19:51 Uhr

Wann wird eigentlich die Liste mit den über 100 prominenten Kunden des Koks-Teenie-Huren-Rings, bei dem Herr Friedman aufflog, veröffentlicht? Ach so, da standen zuviele Journalisten auf der Liste..... mehr

20.09.2013, 20:34 Uhr

Focus Online Wahlumfrage http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/wen-werden-sie-am-sonntag-waehlen_void_689.html AFD bei über 60%. Die anderen Ergebnisse sind auch nicht uninteressant. mehr

20.09.2013, 20:32 Uhr

Focus Online Wahlumfrage http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/wen-werden-sie-am-sonntag-waehlen_void_689.html AFD bei über 60%. Die anderen Ergebnisse sind auch nicht uninteressant. mehr

01.09.2013, 19:58 Uhr

Einheitspartei Wo liegt der Sinn einer Diskussion, die ohne Gesprächspartner statt findet? Ich denke, nur absolut obrigkeits- und staatshörige Deppen geben ihre Stimme für die faschistoide, plutokratische [...] mehr

01.09.2013, 19:35 Uhr

Einheitspartei Wo liegt der Sinn einer Diskussion, die ohne Gesprächspartner statt findet? Ich denke, nur absolut obrigkeits- und staatshörige Deppen geben ihre Stimme für die faschistoide, plutokratische [...] mehr

01.09.2013, 19:34 Uhr

Einheitspartei Wo liegt der Sinn einer Diskussion, die ohne Gesprächspartner statt findet? Ich denke, nur absolut obrigkeits- und staatshörige Deppen geben ihre Stimme für die faschistoide, plutokratische [...] mehr

04.07.2013, 22:25 Uhr

Gläserner Bürger, intransparenter Staat Es ist bitter, dass einem Faschisten wie Jan Fleischhauer in einem Leitmedium eine so große Plattform geboten wird. Nicht nur die Verschmelzung von Wirtschaft und Politik, sondern auch die völlige [...] mehr

26.03.2013, 10:49 Uhr

Ungeheuer "Man sollte jede Gelegenheit nutzen, Marktdisziplin wieder herzustellen." Diese Aussage, von der schwerkriminellen Bande, die überhaupt für die Krise verantwortlich ist, ist an Verachtung [...] mehr

26.01.2013, 12:28 Uhr

Klimareligion Erstaunlich, dass man die längst aufgedeckte Klimalüge des menschgemachten CO2 basierten Klimawandels ohne Unterbrechung fortsetzt, als hätte der Leser nichts dazu gelernt: Die CO2-Lüge [...] mehr

05.12.2012, 17:17 Uhr

Ziel der Gemeinschaft? Das Beispiel gibt es: Deutschland zu Zeiten der sozialen Marktwirtschaft. Das war die Zeit, in der noch nicht sämtliche moralischen und ethischen Werte der Gesellschaft um 180° verdreht worden [...] mehr

05.12.2012, 17:00 Uhr

Münchau hat Recht! Wir sollten nicht nur Wirtschaftsbetrug und Steuerhinterziehung, sondern auch gewöhnliche Raub- und Banküberfälle straffrei stellen. Das wird die Konjunktur mächtig ankurbeln wenn das Geld in die [...] mehr

28.09.2012, 12:45 Uhr

Wahrheit Sie haben die Wahrheit gelassen ausgesprochen und auf den Punkt gebracht. An dieser Stelle wäre an sich der grundlegende Themen- bzw. Standpunktwechsel angesagt. Das dies kaum einem der [...] mehr

03.12.2011, 14:18 Uhr

Plutokratie Mediokratie Feudalherrschaft Noch einmal für diejenigen, denen offenbar ein wenig der Überblick fehlt: In Deutschland gehören wenigen Familien die großen Unternehmen und Konzerne, dazu gehören auch die Medienkonzerne und die [...] mehr

03.12.2011, 13:56 Uhr

Lobbyhure Scheinbar sind es immer die korruptesten unter den politischen Totalversagern, die im Nachhinein eine große Klappe haben? mehr

02.12.2011, 22:08 Uhr

Wieso? Wieso Europameisterschaften? Wir sind doch jetzt eine Fiskal... ähm... Fußballunion. mehr

02.12.2011, 17:56 Uhr

Wir sind auf dem Weg in eine Diktatur "Nach dem Willen unserer selbsternannten Superhirne aus der Politik soll 1. den Parlamenten die Budgethoheit weggenomen werden, 2. die europäische Exekutive den Grossteil der legislativen Macht [...] mehr

02.12.2011, 17:35 Uhr

Totalitäres System Angela Merkel setzt ein klares Zeichen: Die EU und den EURO kann und wird es also nur in Form einer Diktatur und ohne demokratische Beteiligung der Bevölkerung geben. Der obrigkeitshörige [...] mehr

02.12.2011, 17:22 Uhr

Staatsstreich "Die Leibeigenen der Frau Merkel haben bereits 800 Milliarden Schulden uebernommen, der Rest wird folgen. Bei einer Staatsgruendung, nichts anderes ist eine Fiskalunion, gibt es nach meinem [...] mehr

02.12.2011, 16:52 Uhr

Keine "Eurobonds", dafür Fiskalunion "...Ausserdem kauft die EZB wertlose Euro-Südstaatenanhleihen, bis 20 Mrd. pro Woche, also 1.000 Mrd. Euro pro Jahr, und soll das in Zukunft unbegrenzt tun: Folge ist Inflation. Darüberhinaus [...] mehr

02.12.2011, 13:33 Uhr

Locker Nach unserem Kalender ist jedes Jahr am 31.12. Weltuntergang. mehr

Seite 1 von 9