Benutzerprofil

wahrscheinlichwahr3

Registriert seit: 21.01.2017
Beiträge: 92
Seite 3 von 5
23.04.2017, 23:28 Uhr

Barça Hoffentlich gewinnt Barça jetzt die Liga! mehr

21.04.2017, 15:39 Uhr

Atletico gegen Juventus Bitte kein Real im Finale! Ich würde es Juventus mal gönnen, wieder das Finale zu erreichen! mehr

21.04.2017, 10:41 Uhr

Englisch ab 5. Klasse Im Ernst: das Kind kann noch nicht mal seine Muttersprache richtig lesen und schreiben und wird gleichzeitig mit Englisch berieselt. Ich halte davon nichts. Englisch gehört in die weiterführende [...] mehr

20.04.2017, 10:08 Uhr

Früher war alles schwer Also wenn ich mir Prüfungsaufgaben z.B. im MINT Bereich von früher z.B. 20 bis 40 Jahre früher anschaue, dann sehe ich eigentlich auch kaum ein höheres Niveau als jetzt (Baden Württemberg und Bayern [...] mehr

19.04.2017, 10:12 Uhr

Schulz-Hype vorbei? Ist der Schulz-Hype nun endgültig vorbei? Gab es ihn jemals? Schaffen es die Grünen überhaupt in den Bundestag? Wird die AfD über 12% kommen? Schafft die FDP den Wiedereinzug? Ist Merkel die neue alte [...] mehr

18.04.2017, 10:00 Uhr

@83 Ich würde Trump nicht zutrauen, dass er persönlich Erdogan ermahnt. Hat er ja auch anscheinend nicht. Brüder im Geiste sind die beiden. Trump hat doch gefallen an starken Männern, oder? mehr

15.04.2017, 00:40 Uhr

Trump unberechenbar Trump wird den Präventivschlag wagen, da bin ich mir irgendwie ziemlich sicher. Nur dann wird die Koreanische Halbinsel nicht mehr das sein, was sie jetzt ist, sondern ein Haufen Schutt. Und [...] mehr

13.04.2017, 09:12 Uhr

Ist Trump noch Trump? Mir erscheint diese 180º Dreherei Trumps sehr suspekt. In wenigen Monaten ist er von einigen seiner Kernthemen des Wahlkampfes abgerückt. Er konnte viele seiner Reformen nicht durchsetzen. Wenn das so [...] mehr

13.04.2017, 08:50 Uhr

Widerlich Ich sag nur: Wenn einem eine Gewalttat jeglicher Art nicht selber, persönlich betriftt, dann lässt sich immer gut reden. Diese Tat war eine Gewalttat einer größeren Dimension, ein Terroranschlag - [...] mehr

07.04.2017, 08:40 Uhr

Risiko Irgendwie sind mir diese Uraltreaktoren aus Frankreich und Belgien suspekt. Na gut, Atomstrom ist eigentlich schon klimafreundlich und billig, aber dafür natürlich auch ein gewisses Risiko. Im [...] mehr

07.04.2017, 08:27 Uhr

Giftgasangriff 2013 hatte doch Assad zum ersten Mal Giftgas eingesetzt und daraufhin sollten doch alle Bestände davon zerstört werden. Das ist doch auch auf Druck Russlands geschehen. So, wenn wir jetzt mal bisschen [...] mehr

04.04.2017, 11:14 Uhr

@ Nr. 10 Museumsarmee? Ich würde die nordkoreanische Armee nicht unterschätzen. Sie ist eine der größten der Welt und sicherlich keine "Museumsarmee". Außerdem glaube ich nicht, dass die nordkoreanische Armee sich [...] mehr

31.03.2017, 10:48 Uhr

Es ist schon komisch Jetzt kommt die CDU mit Chatbots, das hatte die AfD auch in Erwägung gezogen. Aber hier ist es ja ganz ok. Die SPD will die Gefühle der Wähler ansprechen (Frau Schwesig im Spiegel), das machten vorher [...] mehr

30.03.2017, 16:09 Uhr

Gefühle Und ich dachte bis jetzt bei all dem, was hier über "Gefühle" bei den Wählern in den Medien gesprochen wurde, dass doch vor allem "Populisten" genau auf Gefühle und nicht auf [...] mehr

30.03.2017, 09:34 Uhr

Programmieren keine Pflicht Ich erkenne auch keinen Sinn, warum ein Fach "Programmierung" Pfilcht sein sollte. Letztlich ist das Programmieren ja nur einer der letzten Schritte bei der Entwicklung von Software. Es geht [...] mehr

29.03.2017, 10:11 Uhr

@10 Graphite "Kein Geld für Rüstung", Sie möchte ich nicht an der Regierung haben! Wenn, dann müssen Sie Ihren Gedanken schon weiterspinnen. Zur ganzen Lage: wenn der Feind immer noch Russland heißt, [...] mehr

20.03.2017, 23:52 Uhr

Komische Ansichten hier Einige Foristen hier (ackergold z.B.) haben aber echt merkwürdige Ansichten. Die syrische Regierung, Regime wie auch immer hat doch nur Russland um Unterstützung für ihren Kampf gefordert. Dass das [...] mehr

20.03.2017, 23:42 Uhr

Frage Was hätte man davon, wenn die AfD, wie viele hier schreiben, sich "selber zerlegt"? Repräsentiert diese Partei nicht auch einen Teil (ca. 11%) der deutschen Bevölkerung momentan nach [...] mehr

20.03.2017, 10:02 Uhr

100% Schulz 100 % Zustimmung für Schulz. Ist ja noch besser als in den sozialistischen Ländern früher oder auch noch jetzt. Aber ich habe bis jetzt noch keine klaren Standpunkte von ihm gehört. Es geht immer um [...] mehr

20.03.2017, 09:58 Uhr

100 % Schulz 100%, tolles Ergebnis. Nicht eine Stimme gegen Schulz. Ist ja noch besser als in den sozialistischen Ländern früher. Aber irgendwie hab ich bis jetzt kaum konkrete Standpunkte von ihm gehört. Es [...] mehr

Seite 3 von 5