Benutzerprofil

hahnenbusch

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 188
Seite 1 von 10
18.10.2019, 12:02 Uhr

Und wie? unterscheidet die Türkei zwischen Kurden und Terroristen? Und warum schießt die Türkei mit ihren Haubitzen mitten in Ansiedlungen auf nicht türkischem Boden? Ist dann die Sicherheitszone einmal [...] mehr

17.10.2019, 16:15 Uhr

Was soll das Die Rechten sind diejenigen, die sich über das Dönermotiv aufregen. Bin ich jetzt ein Rechter? Fremdenfreundlichkeit ist jener der Döner isst? Kann man also am Essen das hohe Maß an Migration zum [...] mehr

17.10.2019, 15:59 Uhr

Warum schreibt der Spiegel von der schwarzen Null wo wir doch alle wissen, dass diese Null eine politisch rechnerische Null ist. In der Realität gibt es für jeden Deutschen viel mehr Verbindlichkeiten, die in den Medien oft beschrieben wurden und [...] mehr

17.10.2019, 15:44 Uhr

Ich sehe das wie Bernd Lange am Ende wird die EU dazu gezwungen sein einen Zaun zwischen der Republik Irland und Nordirland zu bauen. Ein großer Erfolg der frischen unnachgiebigen Briten über die ängstliche zögerliche EU. Dieser [...] mehr

17.10.2019, 15:27 Uhr

Deal steht und fällt mit der Umsetzung in der Realität. Ich mag dem englischen Lügner nicht glauben. Taktik ist der verbriefte Brexit mit der EU. Was danach geschieht ist nicht mehr in der Hand der EU. Wie legere die [...] mehr

15.10.2019, 23:09 Uhr

Wir müssen uns bei den Jugendlichen bedanken Sie werden ernst genommen. Ich muss nur die Zeitung aufschlagen, dann habe ich gute Argumente. Der Betrug in der Kfz Industrie, die Beraterverträge im Verteidigungsministerium, die geheimen [...] mehr

10.10.2019, 10:28 Uhr

Ein mutloser Zauderer Er hat definitiv Angst vor Neuem. Er lebt die Prämisse was gestern taugte, ist auch Heute stabil. So muss er sich nicht vor Falschem fürchten. Bei Misserfolge liegen dann die Ursachen bei den alten [...] mehr

10.10.2019, 09:58 Uhr

Konsequenzen? Fehlanzeige Das Absahnen oder das Begütern im Freund - Netzwerk bleibt ohne Folgen für die Verursacher aller Orten. Ob Bundesbahn, Verteidigungsministerium, Verträge im Verkehrsministerium oder [...] mehr

05.10.2019, 23:30 Uhr

Schlechte Tage Ein Land entwickelt sich zurück ins Mittelalter. Eine gläubige Übernahme durch den Islam. Ein Beispiel, das Schule machen könnte. In manchen Stadtteilen Westeuropas schon real. mehr

25.09.2019, 18:27 Uhr

Ich bitte Sie was sind „Mitschriften und Gedächtnisprotokolle von Mitarbeitern des Weißen Hauses„ wert. Alles vorher platt gedrückt, vom Präsidenten redigiert und dann autorisiert. Ein originaler [...] mehr

12.09.2019, 16:07 Uhr

Paradies für Monopoli Spieler Das sind die Zeichen einer Währungsreform. unendlich in den Markt gepumptes Geld, ist nicht zielführend und verfehlt das gewünschte Ergebnis. Wie in den USA verhalten sich Aktienunternehmen [...] mehr

10.09.2019, 11:04 Uhr

Es kann keine Lösung geben weil es einfach zu viele Menschen sind, die nach Europa drängen. In Europa ist bereits alles verteilt. Wo sind Plätze in allen Formen die für Zuwanderer frei sind? Wer Zuwanderung im großen Rahmen [...] mehr

09.09.2019, 10:37 Uhr

Wie oft noch darf er neu anfangen. Es sind Sekundärmeldungen, die Löw am Leben erhalten. Zuerst seine persönliche Trennung, dann sein Fitnessergeiz und jetzt seine Rauchertrennung. mehr

03.09.2019, 10:07 Uhr

Für Freiheit, Demokratie und Toleranz aber gegen ihren Missbrauch. Am Wahlabend haben Interviews ein Wahlthema vermieden „wie der Teufel das Weihwasser“, die Zuwanderung. Kurz und abschließend wurde argumentiert, im Osten gäbe es kaum [...] mehr

03.09.2019, 09:41 Uhr

Bitte? Es kann keiner mehr behaupten, es gäbe keinen politischen Druck auf Medien. Die Freiheit bleibt auf der Strecke. Brav entschuldigt. Ich erinnere mich an ein Interview nach einer bayerischen Wahl mit [...] mehr

02.09.2019, 15:50 Uhr

Talkshows, gibts die überhaupt? Mich stören die sortierten Fragen. Es gibt eine Art Regie, in der eine Handschrift erkennbar ist. Das ist ein Phänomen, das Talkshows mit Umfragen teilt. Es wird Wissenschaftlichkeit und damit [...] mehr

09.08.2019, 13:04 Uhr

Nicht ganz sauber - argumentiert Mindest ein Drittel bis zu einer Hälfte des Überschusses, die Gewinne gehen in die USA. Trump mag die Beteiligungen der amerikanischen Finanzwirtschaft in Deutschland bewerten. mehr

06.06.2019, 22:23 Uhr

Zum Wohle des deutschen Volkes damit hat das Verhalten der Ministerin wohl nichts zu tun. Das Volk wählt wohl, aber die Ohren gehören der Wirtschaft, dem Bauernverband und der Chemieindustrie. Legendär sind die EU entscheidenden [...] mehr

02.06.2019, 11:54 Uhr

Jetzt Ist es Zeit für eine Doppelspitze. Vielleicht mit jungen „unverletzten“ Gesichtern. mehr

23.05.2019, 20:37 Uhr

Kein Problem mit der Union. Fußball ist ein sportsgeschäft. Da verdient nur einer. Ich kann den überregionalen Fussballkonzernen nichts mehr abgewinnen. Wer heute gewinnt oder verliert, dies hat keine persönliche [...] mehr

Seite 1 von 10