Benutzerprofil

ebieberich

Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 242
Seite 1 von 13
16.06.2019, 14:43 Uhr

Verhandlungen futsch Egal ob Iran jetzt verantwortlich ist oder nicht, Verhandlungen sind jetzt erst mal in weiter Ferne und ein Krieg wahrscheinlicher. Die meisten Amerikaner, auch solche die den Praesidenten [...] mehr

14.06.2019, 21:34 Uhr

Umgekehrte Konversionstherapie Diejenigen, die Konversionstherapie zur Heterosexualitaet befuerworten, wuerden dies wohl kaum tun, wenn man sie ueber Konversionstherapie zur Homosexualitaet befragt, was eigentlich schon alles sagt. mehr

10.06.2019, 14:24 Uhr

Gruene = Verbot statt Innovation Es waere schoen, wenn Gruene auch mit innovativen Konzepten punkten koennten als mit Klein-klein. Innovation braucht Ideen und Investition. Waehrend Deutschland, einst gefeiertes Markenzeichen fuer [...] mehr

03.06.2019, 13:09 Uhr

Zurueck in die Steinzeit Wer sich mal die Autorenliste amerikanerischer Publikationen ansieht wird feststellen, dass mehr als die Haelfte Asiaten sind. Chinesische Doktoranden und Post-doktoranden sind die Arbeiterklasse der [...] mehr

30.05.2019, 13:16 Uhr

Nicht schnell genug Mir geht das alles nicht schnell genug. Egal, ob der Amerikaner nun verteuerte Produkte aus China oder dem eigenen Markt kaufen muss, das Leben wird teurer. Und nur wegen dieser Unzufriedenheit werden [...] mehr

28.05.2019, 19:20 Uhr

Bitte differenzieren "Worst case scenario" hat nun wirklich nichts mit einer Jahreszahl zu tun, sondern haengt von den Konditionen ab, die zu einem zukuenftigen Zustand fuehren. Insofern gibt es auch ein worst [...] mehr

25.05.2019, 22:29 Uhr

Uninformiert? Naja, natuerlich kann nicht jeder eine Gentherapie auf AAV9 Basis auf den Markt werfen. Ich wuerde mal sagen, dass ein gut ausgeruestetes Labor innerhalb von 3 Monaten den Virus herstellen kann. [...] mehr

25.05.2019, 22:13 Uhr

Nicht hier... Das sind Durchschnittszahlen und sind nur dann gueltig, wenn ein Pharmaunternehmen alles von Entwicklung und klinische Tests finanziert. Trifft hier nicht zu. Der Virus wurde weder von Novartis noch [...] mehr

25.05.2019, 18:03 Uhr

Quellen bitte Quellen bitte mehr

25.05.2019, 17:12 Uhr

Zulassung kostet nichts - klinische Tests schon Die Zulassung an sich kostet nicht viel. Natuerlich sind klinische Tests teuer. In diesem Fall aber auch nicht teurer als bei anderen Medikamenten auch. Novartis hat allerdings weder mit [...] mehr

25.05.2019, 14:52 Uhr

Ernsthaft? Gutmenschen scheinen ja manchmal die zu sein, die ueber ein Mindestmass an Intelligenz verfuegen. Die angesprochene Gentherapie ist Standard an jedem besseren Labor. Die Kostenerhebung von [...] mehr

25.05.2019, 14:39 Uhr

Verstaatlichen! Der Beitrag von Novartis zur Entwicklung diese Medikamentes ist minimal. Die Entdeckung des durch Virus eingeschleusten Transgens geschah an einer Universitaet mit steuerlich finanzierte Forschung. [...] mehr

24.05.2019, 21:14 Uhr

Da ist noch viel Raum... ...fuer Verbesserungen. Im Klartext: die Dokuabteilung hat sich von Relotius vollquatschen lassen und das war und ist das eigentliche Problem. Der Dokumentar hat den Spiegel verlassen, aber der [...] mehr

27.04.2019, 23:46 Uhr

Das Narrenschiff In keiner anderen Gesellschaft werden Hochstapler und Luegner so bewundert wie in den Vereinigten Staaten. Man sagt sogar, dass die besten darunter Praesidenten werden. Waeren die alten Herren [...] mehr

13.04.2019, 18:05 Uhr

Gier als Buergerrecht Populismus entsteht immer dann wenn die Gier des Einzelnen als Buergerrecht empfunden wird. Das hat mit Demokratie nichts zu tun. mehr

12.04.2019, 16:32 Uhr

@48 Mag sein, dass die Rechenmaschine falsch laeuft. Ich verlasse mich da auf die folgenden Quellen: myclimate.org rechnet 0.418 t/Passagier fuer Stuttgart-Moskau aus. Mit dem Auto gibt die Quelle 0.746 [...] mehr

12.04.2019, 16:21 Uhr

Klein-klein Machen wir uns doch nichts vor. Es geht doch nicht darum, weshalb man Fliegen besser sein laesst. Auf Kurzstreckenfluegen, sagen Koeln nach Muenchen, ist der CO2 Ausstoss/Passagier nur [...] mehr

12.04.2019, 15:50 Uhr

Selbt nachrechnen Rechnen Sie's doch selbst nach. www.myclimate.org. Im Vergleich zu Europa ist Fliegen in den Staaten sowieso schon Luxus. Dort kommt keiner fuer 50 Euro irgendwo hin. mehr

12.04.2019, 14:52 Uhr

Fakten bitte! Die Verteufelung des Fliegens ist nur teilweise gerechtfertigt. Wenn man laengere Flugstrecken (>1,000 km) beruecksichtigt, ist die CO2 Emission/Passagier die Haelfte von dem was die gleiche Reise [...] mehr

10.04.2019, 19:34 Uhr

Flatholers Das schwarze Loch ist eine Scheibe. Jetzt gibt's nicht nur "Flatearthers" sondern auch noch "Flatholers". mehr

Seite 1 von 13