Benutzerprofil

onkel_e

Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
01.08.2011, 13:11 Uhr

Zustimmung Vielen Dank für diesen Beitrag. Kann man denke ich kaum besser sagen! Hinzufügen möchte ich noch, dass mir das populistische Gekeifer des Artikelschreibers ziemlich aufgestoßen ist. Das erinnert [...] mehr

09.04.2011, 15:02 Uhr

Bedarf = günstiger Strom aus der Steckdose! ---------------------- "Tausende AKW Gegner", aha! Sie vergessen aber die #Millionen# anderen Bundesbürger die keine 30 oder 40 Cent / KWh zahlen wollen! Nur weil diese nicht pro AKW [...] mehr

09.11.2010, 17:27 Uhr

keep cool and listen Warum den so agressiv?! Ich habe an keiner Stelle erwähnt, dass ich Studien vorlegen möchte / kann. Zudem habe ich nur meinen berechtigten Zweifel an der Umfrage (kommen Sie 1008 Leute!!!) welche [...] mehr

09.11.2010, 16:59 Uhr

Danke Zitat aus dem Artikel "...An der aktuellen Forsa-Umfrage zur Sicherheit von Atomkraftwerken und zum Ausstieg aus der Atomkraft, die vom Bundesumweltministerium in Auftrag gegeben wurde, haben [...] mehr

09.11.2010, 16:10 Uhr

Umfrage verpasst ? Kann mich an keine representative Umfrage erinnern mit einem solchen Ergebnis. Aber ich lasse mich gern per Link belehren (bitte keine Befragungen in Fussgängerzonen). mehr

09.11.2010, 13:50 Uhr

keine Identifikation Ich verstehe recht gut Ihren Ansatz. Aber lassen Sie mich 2 Kommentare hinzufügen. Zum einen sollte bei unrechtmäßiger Gewaltanwendung die Polizei ansich "angeklagt" werden. Ich bin mir [...] mehr

09.11.2010, 10:51 Uhr

Leider keine Bestrafung Leider werden nicht genügend dieser Kravaller bestraft werden können. Guter Link der zeigt welche Klientel unter den "friedlichen" Demonstranten ist. Ich glaube mehr als die Hälfte davon [...] mehr

09.11.2010, 10:40 Uhr

Ist der Castor doch nicht angekommen?^^ Köstlich mit welcher Wehemenz und mit welcher Blindheit Sie versuchen die Proteste als Erfolg zu verbuchen. "Die Demokratie hat gesiegt. Es wurde gezeigt, dass die Staatsgewalt ihre Politik [...] mehr

16.09.2010, 17:25 Uhr

Peinlich... ...nein nicht Frau Steinbach sondern Westerwelle! "Als Reaktion auf die neuen Äußerungen Steinbachs stellte sich Außenminister Guido Westerwelle demonstrativ hinter Bartoszewski. Dieser sei [...] mehr

09.09.2010, 18:12 Uhr

Guter Deal Eine kurze Wortmeldung auch von mir. Als normaler Bürger bin ich sehr froh über die Laufzeitverlängerungen. Vielmehr würde ich auch den Neubau weiterer AKWs begrüßen (siehe unsere Europäischen [...] mehr

20.04.2010, 16:38 Uhr

besser früher als später Trotz der Tragik dieser Einzelgeschichte stimme ich Ihnen in allen Punkten zu. Die einzige Frage die sich stellt warum hat es 12 Jahre gedauert bis die Ausweisung durchgeführt wurde / werden [...] mehr

15.02.2010, 18:32 Uhr

der flasche Mann das richtige Thema Westerwelle hat sich mit seinen Handlungen als Außenminister bereits ins Abseits gestellt. Nun kommt das richtige Thema leider von der falschen Person! Ich beführworte zu tiefst die [...] mehr

14.02.2010, 11:10 Uhr

Ja das müssen Sie sich wohl verbieten lassen! Versammlungs- und Redefreiheits sind sehr wohl höher einzuschätzen als ihr "Recht" mal 30min nicht in Ihre Wohnung zu können. Soviel [...] mehr

09.02.2010, 18:57 Uhr

armes Deutschland Jammern auf hohem NIVEAU! Das hat doch alles schon heute nichts mehr mit Grundsicherung zu tun! Mehr oder weniger gern bin ich bereit bis zur Hälfte meines Brutto Gehaltes für ein Auffangnetz [...] mehr

09.02.2010, 09:51 Uhr

H4 Vielen Dank für Ihren Beitrag - er triffts! Harz4 soll doch keine Hilfsleistung sein mit der man sich gut abfinden kann! Es soll eine Grundsicherung darstellen! GRUNDSICHERUNG! Kein Luxus, kein [...] mehr

02.02.2010, 14:51 Uhr

omg Schade dass Ihnen Tradition, Lokalkolorit und unser Papst so peinlich sind! Ich vermisse da ein wenig Lebensfreude und Selbstwertgefühl. Alles was einem nicht passt ist peinlich und sich [...] mehr

27.01.2010, 17:01 Uhr

überlegen wir mal... Leider falsch, so etwas ist bei weitem NICHT EINZIGARTIG in der Geschichte der Menschheit! Weit mehr Menschen sind unter Mao Tsetung und dannach gleich unter Stalin staatlich verordnet ermordet [...] mehr

26.01.2010, 19:01 Uhr

wer zahlts? Welch ungeheurer Schwachsinn! Aus mangel an guten Ideen eben schlechte bringen und mit möglichst viel STEUERGELD um sich werfen damit man sich rühmen kann wieviel man doch tut! Ein neuer Topf der [...] mehr

14.01.2010, 21:39 Uhr

oje Diesen Schritt kann ich nur empfelen. Im Mainstream der Wochenblätter eine Ausnahmezeitung. Bin über ein Schnupperabbo dazu gekommen und möchte die Zeitung heute nicht mehr missen. Zum [...] mehr

08.01.2010, 15:27 Uhr

undenkbar 1.) Aufnahme der EU ist undenkbar kurz-, mittel- als auch langfristig. Nach der Aufnahme der Türkei hätte die EU gemeinsame Außengrenzen mit Syrien, dem Iran, dem Irak. Wir würden also direkt in [...] mehr

Seite 1 von 2