Benutzerprofil

sabi1324

Registriert seit: 29.01.2017
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
03.09.2018, 12:58 Uhr

Dumm und ignorant kann man zu ihnen nur konstatieren. Linkes Gedankengut, dass sich mit Scheinwelten in eine andere Realität flüchtet. Einfach nicht ernstzunehmen. mehr

03.09.2018, 12:49 Uhr

Aber sicher bestreiten das viele. Belügen lassen sich nur noch ganz Systemtreue vom System. War in der DDR nicht anders. Irgendwann brach das Lügengebäude dann zusammen. Schämen sie ich nicht, die [...] mehr

03.09.2018, 12:46 Uhr

Sehe ich nicht anders. Es sind Propagandaschmieden der deutschen Altparteien, mit Steuergeldern mehr als üppig finanziert. mehr

03.09.2018, 12:40 Uhr

Falsch, gerade die AfD fordert die Verhaftung, Verfolgung und Bestrafung der mordenden Täter, so wie es die deutschen Gesetze eigentlich vorsehen. mehr

03.09.2018, 12:38 Uhr

Da gibt es nichts zurückzunehmen, das ist nunmal Realität. Wer in aller Welt ist Helene Fischer? Schauspielerin? mehr

03.09.2018, 12:35 Uhr

Das merken nur die Ossis wirklich. Die meisten Wessis würden das eh nicht merken, da zählt anerzogene Linientreue zum System. mehr

03.09.2018, 12:21 Uhr

Wem die Argumente fehlen, der versuchts halt mit Beleidigungen. Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch ansetzt, es findet sich jeden Tag jemand wie dich, der noch aufrecht darunter [...] mehr

03.09.2018, 12:15 Uhr

Hofnarren waren allezeit beliebt, bis zu einem bestimmten Punkt. mehr

03.09.2018, 12:14 Uhr

Wer den linksextremen Mob für sich einsetzt und sie seit Jahrzehnten wüten lässt, hat jede Legitimation verloren, plötzlich gegen Rechts zu sein. mehr

03.09.2018, 12:10 Uhr

Oberste Pflicht eines Staates ist die Sicherheit seiner Bürger zu gewähleisten und garantieren. Kann er das Dauerhaft nicht, wie auch in Sachsen, dann ist dies Staatsversagen und nicht mehr [...] mehr

03.09.2018, 12:07 Uhr

Es wird schlimmer werden, jede Wette, und nicht nicht bei den paar Morden bleiben. Noch lacht man darüber, und feiert Festivals und Konzerte, aber auch das wird vergehen. Wenn sogar Herr Reichelt [...] mehr

03.09.2018, 11:54 Uhr

Jeder ist heutzutage ein Provokateur der Merkels Migrationspolitik kritisiert. Aber das ist nichts Neues. mehr

03.09.2018, 11:52 Uhr

Das gehört einfach zu Merkeldeutschland dazu. Ok, die Sachsen schlagen da mal wieder aus der Rolle, aber die kennen Merkel nur zu gut. Honecker ist ja auch noch nicht lange weg, da kommen ungewollt [...] mehr

03.09.2018, 11:49 Uhr

Mist, beim "Saufen gegen Links" gabs nur schales, warmes Altbier:-) mehr

03.09.2018, 11:47 Uhr

Komisch, der Verkauf der Printmedien sagt etwas ganz anderes aus. mehr

03.09.2018, 11:44 Uhr

Spätestens wenn es sie selbst erwischt, oder Angehörige, werden sie sich mit den Taten der Täter nicht mehr identifizieren werden. Jede Wette. mehr

03.09.2018, 11:43 Uhr

Das gehört einfach zum Linkssein dazu. Andersdenkende oder kritische Menschen als Nazis zu bezeichnen. Links sind heute alle Parteien ausser der AfD, die als einzige noch die gutbürgerliche Mitte [...] mehr

03.09.2018, 11:40 Uhr

Sie sind der lebende Beweis dafür wie man sich schöne Welten zusammenfantasiert. Genau das gefällt mir daran nicht. Nichts davon hat irgendwas mit der Realität zu tun. mehr

03.09.2018, 11:37 Uhr

Den rechten Mob gibt es doch gar nicht. Einr Erfindung, um unbequeme Meinungen zu unterdrücken. Den linksextremen Mob aber schon seit Jahrzehnten, der immer ganze Städte verwüstet, wie kürzlich erst in Hamburg. [...] mehr

03.09.2018, 11:33 Uhr

Die Toten Hosen, heute wohl eher schlaffe Hosen genannt, sind die Systembarden par exellence. Hofnarren nannte man sowas früher. mehr

Seite 1 von 5