Benutzerprofil

schumann.s.markus

Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
10.10.2019, 04:29 Uhr

Afrika - hoffnungslos! Und erneut Geld sinnlos ausgegeben. Immerhin nicht (?) in den Taschen korrupter Regierungsmitglieder gelandet. Wir sollten diesen Kontinent komplett in Ruhe lassen - und umgekehrt, was z.B. die [...] mehr

22.09.2019, 23:35 Uhr

Die 200.000 werden immer noch fast erreicht: Tatsächlich gab es 2018 alleine 162.000 Asylerstanträge (und nicht alle Migranten stellen Asyl, es gibt auch wirkliche Flüchtlinge, denen es um den entsprechenden Schutzstatus geht). mehr

21.09.2019, 00:58 Uhr

Kostentreibende Frickelei ohne Nutzen - wie EEG Hoffentlich hat die SPD bald ihr neues Spitzen-Duo, hoffentlich weder Scholz/G. noch Pistorius /?, sondern eines der 5 NoGroKo-Paare: Ende Gelände für diesen berliner Saftladen, Abgang Merkel, [...] mehr

20.09.2019, 03:22 Uhr

Mehr AfD-Wähler im Westen als im Osten! Im "Westen" liegt die AfD bei grob 10%, im "Osten" nun bei etwa 25% Da die Bevölkerung etwa zu 4/5 im Westen ist, haben wir insgesamt: 8% der Deutschen sind West-AfD-ler, 5% sind [...] mehr

01.09.2019, 20:40 Uhr

CDU - kein "Weiter so" Die CDU wird bald entscheiden müssen, ob sie die AfD-Wähler zurückhaben will oder sich als 4. Kraft im GRR-Spektrum wohler fühlt. Im ersten Fall wird es mit dem Abschied von Merkel (eine notwendige [...] mehr

31.08.2019, 19:00 Uhr

Journaille: Nichts Neues ... Was "wirklich" war, weiß A. für seinen Teil genau, vllt. der Flüchtige "Flüchtling" (warum eigentlich konnte er entkommen?) dann am besten, das Richterkollegium hoffentlich am [...] mehr

27.07.2019, 08:50 Uhr

Erst liefern, dann fordern! Alleine durch das Beenden der Beraterverträge vdLeyens sollte genug Geld hereingespült (genauer: nicht weiter veruntreut) werden. Und dann einfach einmal den 3-Sprung (Reihenfolge!!) machen: 1. [...] mehr

22.07.2019, 01:37 Uhr

Sybille Berg als Anwalt der Unterdrückten ... finde den Fehler. Fakt ist, dass es "dem Proletariat" im kapitalistischen Westen gut und im kommunistischen Osten (wie allen anderen außer der Nomenklatura dort) schlecht geht. Fakt [...] mehr

18.07.2019, 15:08 Uhr

Um Weber oder gar Timmermans ist es nicht schade Fraglich ist natürlich, ob vdL nun ernsthaft vom Parl. UA befragt / belangt oder überhaupt-etwas werden wird. DAS beschädigt die Demokratie, hier in D. Dass "wir" nun EU sind, na ja: vdl [...] mehr

06.07.2019, 02:13 Uhr

Bei der AfD geht es halt noch "rund" bei der Listenaufstellung Die CDU oder SPD schaffen das natürlich an einem Tag, weil alles vorab gemauschelt wurde und die Delegierten (war selber mal bei der CDU dabei) nur noch das Gesamtpaket gutheißen, wenn auch brav in [...] mehr

05.07.2019, 20:34 Uhr

Ihr Rücktritt - gerne auch verbunden mit einer Nichtwahl in der EU - ist ohnehin überfällig. Verhindert ihr Absprung ins rettende Brüssel eigentlich den parl. Untersuchungsausschuss? Hoeness hatte seinerzeit 1 Mio. hinterzogen: Gefängnis unvermeidlich. Bei vdL reden [...] mehr

05.07.2019, 20:20 Uhr

vdL ist NICHT die Kandidatin Deutschlands sondern von Macron, Salvinis und Visegrads (Orban et al.) Gnaden. Der "Rückhalt" durch Merkel beruht einzig auf der Hoffnung, den parl. Untersuchungsausschuss "Berateraffäre" so zu [...] mehr

04.07.2019, 22:08 Uhr

Lobo über Lobo ... ach ne, vdL Wenn man einmal konsequent vdL durch Lobo ersetzt, bleibt die Reportage vollumfänglich gültig, angefangen bei "Inszenieren, emotionalisieren, die Realität ausblenden". Über vdL sind wir uns [...] mehr

04.07.2019, 16:58 Uhr

Wenn das EU-Parlament (die EINZIGE demokratische Institution auf EU-Ebene) seine Würde und seinen Einfluss behalten / ausbauen möchte, kann es vdL nur ablehnen, was für Deutschland sowieso das beste wäre. Wie kann es [...] mehr

28.06.2019, 00:56 Uhr

Fischers Erbe: 2 Kriege Man kann die Grünen gar nicht oft genug daran erinnern, dass ALLE Kriege mit deutscher Beteiligung seit Hitler exakt in der Legislaturperiode begonnen wurden, als die Grünen mit Joseph Fischer den [...] mehr

26.06.2019, 19:08 Uhr

Schenkt Macron den Posten ... aber der EZB-Präsident aus D, NL oder FIN! Das ist die wichtigste Personalie in der EU!!! mehr

26.06.2019, 19:05 Uhr

Viel wichtiger ist der EZB-Posten Noch ein Draghi und die Eurozone kann zumachen. Ob das Weidmann sein muss, oder ein Finne oder Niederländer ist letztlich egal - aber zur Abwechslung sollte einmal eines der 3 verbleibenden (nach [...] mehr

12.06.2019, 20:34 Uhr

Grüne = 1/10, EU-Skeptiker = 1/4 Die Grünen haben 75 Sitze, mit der Linken zusammen wären es 113. Die 3 Fraktionen der EU-Skepotiker, EKR+EFDD+ENF, kommen zusammen auf 176 Sitze, gerade einmal 3 weniger als die Christdemokraten, [...] mehr

12.06.2019, 17:29 Uhr

Zur Abschreckung stehenlassen! Und das ist nicht inhaltlich gemeint, ist ja eh Fake. Aber die Tatsache, dass dieses Video unter anderen Umständen (sanftere Übertreibungen, authentische Logos) als "echt" durchgehen [...] mehr

12.06.2019, 17:22 Uhr

Macht mal ... noch viel schlechter wird, da kann, es nicht werden - und der AfD kann es (nicht inhaltlich, das Land geht dann ja weiter den Bach runter, das wollen Konservative als Letztes, aber stimmzahlfördernd) [...] mehr

Seite 1 von 4