Benutzerprofil

Zäsus

Registriert seit: 02.02.2017
Beiträge: 118
Seite 1 von 6
10.07.2019, 14:24 Uhr

Warum das einer Meldung wert ist? Weil Dümpel-Deutschland die müden Klüsen nicht aufkriegt, was so liberales in der Welt passiert. Das löchrige Staatssäckle würde von einer Steuer profitieren, doch [...] mehr

08.07.2019, 15:36 Uhr

Wissenschaftlich? Vielleicht. Aber das Geschmäckle "Mia san mia!" schwingt hier als Protektionismus für den Freistaat mit. mehr

04.07.2019, 10:45 Uhr

Manche wollen es nicht verstehen, genau diejenigen mit "Diesel retten!"-Plakaten, nämlich braundumpfe Merkel-muss-weg-Gröhler. Hier im Forum macht ihr mich krank! Man darf beim Spiegelleser [...] mehr

04.06.2019, 11:55 Uhr

Abgeben? "Die Industrie verlangt, die Durchschnittsbesteuerung der Unternehmen von rund 31 auf 25 Prozent zu senken, um Wohlstand und Beschäftigung in Deutschland zu sichern". Ach, so wie bisher, [...] mehr

21.05.2019, 13:33 Uhr

ein jeder in seine Stadt "Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeder in seine Stadt." ...was vor [...] mehr

20.05.2019, 15:45 Uhr

Es geht Trump doch garnicht um die Jobs und das Geld -- es geht einzig allein darum Huawei beim Ausbau von G5 wegzubremsen, um u.a. die amerikanische Backdoor in der Sisco-Hardware nicht zu verlieren. mehr

17.05.2019, 15:17 Uhr

Schön, dass man die Volksdroge Alkohol gekonnt ignoriert. Zu gleichermaßen würde ich hier ansetzten. Prost, ihr Schnappsnasen, Autoteufel oder Waffennarren! mehr

03.05.2019, 14:01 Uhr

"Unwählbar..." #NieWiederCXU/SPD und so weiter - ich kann es leider nicht glauben: Fast am Ende jedes Spiegel-Artikels fragt mich die gute CIVEY "Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl [...] mehr

30.04.2019, 14:21 Uhr

Psycho-Sound Anekdote: Zufällig habe ich in meinem Chevrolet Spark mit 67ps das Lied "Sexy Masarati" aus Der Tatortreiniger gehört, und es war erstaunlich: Das Lied fängt an mit röhrendem [...] mehr

18.04.2019, 15:06 Uhr

Its on like a prawn which yawns at dawn – Gewinne privatisieren, Risiken sozialisieren! Von Frau Doktor kommt wohl nix mehr rüber, wenn der Diester die Schenkel nicht mehr gebürstet und ein [...] mehr

14.03.2019, 14:02 Uhr

Keksdose Es wird so laufen: "Oooh, sehet her, die Orsch Fack ist fertig!" und alle werden raunen "OOh, die VdL - eine Macherin vor dem Herrn, alles doch nicht so teuer, puh!". Für mich [...] mehr

12.03.2019, 16:00 Uhr

@spmc-125536125024537, Von Zwölf bis Mittag? Dass die Lebenserwartung steigt, ist keine Statistik? Wieviele Jahre schaffe ich genau mehr? Sehen Sie selbst, oder? mehr

12.03.2019, 12:12 Uhr

Sollte das bereitstellen einer FastPass-Technologie als positiv oder negativ bewertet werden? Ich find die Pest: hielt auch 2016 in den Heidepark Einzug, noch mehr Melkerei bzw. Pay2win, noch mehr [...] mehr

05.03.2019, 15:25 Uhr

Hier in Deutschland wird auch gern zur WM etwas Undemokratisches durchgepeitscht. Und Sonneborn kann auch nicht alle EU-Abstimmungen retten. Leute, wacht auf, und summiert euch mal den BS von CXU [...] mehr

08.02.2019, 12:21 Uhr

Loriot: "Ach?" Ist das nicht irgendwie der Hohn? Haben das nicht alle Kritiker gesagt? Hat Herr Kühnert da nicht noch alle Ketten rasseln lassen? In den letzten Wochen lese ich nur noch "...blockierte die [...] mehr

28.01.2019, 13:28 Uhr

Links, Richtgeschwindigkeit Na gut, ich habt es nicht anders gewollt: Ab sofort setze ich mich mit meinem KFZ bei Autobahnfahrten mit Richtgeschwindigkeit konsequent auf die linke Spur. Da ich wohlwissend schnell zu fahren als [...] mehr

10.01.2019, 14:31 Uhr

Industriemarionette Deutschland Andere Verbände, andere Sitte. Aber könnte bitte jeder Verband seine Truppe mit dem offiziellen Titel "Nationalmannschaft" WERBEFREI aufs Feld schicken? Lidl, AOK, KatarAirways, [...] mehr

04.01.2019, 10:55 Uhr

Bestechung? Wurde der Beamtenstatus nicht mal eigentlich geschaffen, um weniger-bestechliche Staatsorgane zu führen? Wenn die Lobby-Wirtschaft mit Millionen um sich wirft, sind ca. wieviele Entscheidungen zu [...] mehr

02.01.2019, 15:14 Uhr

Too little too late: VWs Taktik, der maximalen Verzögerung, ist damit immer noch aufgegangen. 300k mal 10-20k zahlen die doch wieder aus der Portokasse. Das politische Signal fehlt immer noch. Die [...] mehr

12.12.2018, 11:15 Uhr

Demut, was ist das? "Vor allem VW kritisiert, dass die Abtretung von Ansprüchen rechtlich nicht statthaft sei." Muss man dazu noch etwas schreiben, oder kann man dies als Selfpalm-Realsatire durchgehen lassen? [...] mehr

Seite 1 von 6