Benutzerprofil

issjamoeglich

Registriert seit: 04.02.2017
Beiträge: 9
19.09.2019, 18:16 Uhr

Das Beste was ich heute gelesen habe - So gehts Elementar heute, 16:16 Uhr 26. Hr. Rinne hätte noch was Entscheidendes hinzufügen sollen... Zu seinem etwas unklaren Rant "Wenn bis Ende September keine brauchbaren Vorschläge kommen, dann ist [...] mehr

09.09.2019, 19:52 Uhr

Um was gehts den hier Um meinen 110 PS Duster der mich eventuel in die Lage versetzt meinen Wohnwagen von einer feuchten Wiese zu holen? Was ist mit dem VW Bulli? Auch raus aus der Stadt? mehr

07.02.2018, 15:27 Uhr

Wird schon ich denke mehr können die SPD-Mitglieder nicht erwarten. Es ist die richtige Richtung für ein sozialeres Deutschland und der Anfang für ein erstarkendes Europa. Die einzige Regierung die [...] mehr

15.12.2017, 15:43 Uhr

Regieren nach Grundgesetzt "Art" 1.) Der/die Bundeskanzler/in legt die Grundlagen Ihrer Politik dar. 2.) Die gewählten Volksvertreter diskutieren darüber im Parlament und 3.) stimmen anschließen darüber ( ohne Fraktionszwang ) ab. [...] mehr

09.05.2017, 11:57 Uhr

Neuanfang mit Frankreich Deutschlands Solidarität als Gewinner im Euroland ist jetzt gefragt. Wer Frieden, und das ist ja das wichtigste, für die nächsten 70 Jahre in Europa will muss auf ein Vereinigtes Europa zu arbeiten. [...] mehr

01.05.2017, 20:35 Uhr

Unter seiner Würde Ich bin ein Fan von Thomas de Maizières, aber das ist unter seiner Würde. Muß das sein?? mehr

16.02.2017, 15:11 Uhr

Die Globalisierung braucht neue Umgangsformen. Auch Europa braucht neue Initiativen um Ungleichgewicht in den Strukturen zu beenden. Neben der jetzigen ( EWG ) mit "einer Währung" braucht es was ein NEUES Europa mit gleichen Sozialen [...] mehr

11.02.2017, 12:28 Uhr

Die Wadenbeißer Es geht also los. Die Wadenbeißer bringen sich in Stellung. mehr

04.02.2017, 11:50 Uhr

United Federalist States of Europe UfSE Eigentlich bleibt nur die Möglichkeit übrig: 1. EU ändern zuviel Nationale Interessen 2. Nato auflösen. war schon bei der Auflösung des Warschauer Pakts nötig. 3. Gründund der [...] mehr