Benutzerprofil

MJM1605

Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 519
Seite 1 von 26
10.06.2018, 10:42 Uhr

... "Die anderen Volkswirtschaften bräuchten die USA mehr als umgekehrt.". Da hat Trump wohl recht. Darum wären die Europäischen Staaten (und auch China) gut beraten ihren Ball mal schön flach [...] mehr

08.02.2016, 20:34 Uhr

Ecclestone... Und Ecclestone ist wegen Bestechung frei gesprochen worden. Wie geht das denn? Alles sehr bedenklich! mehr

09.09.2015, 18:59 Uhr

Kompliment... Kompliment Frau Klatten. Sie haben mit einem einfachen Satz; "Nichts, was man ausgeben kann", allen Neidern und Missgünstigen, die ohnehin monetären Reichtum nur zum Frönen ihres [...] mehr

05.03.2015, 18:22 Uhr

... Menschen, die um alles in der Welt geliebt werden wollen, sind mit Vorsicht zu geniessen...! mehr

08.10.2014, 12:44 Uhr

Gottes Plan.... Die Börsen werden von den ganz großen Finanz Playern in orchestrierten Aktionen manipuliert. Sie sorgen für schönes und schlechtes Wetter. Solange keine ganz katastrophalen Nachrichten, wie die [...] mehr

02.08.2014, 09:45 Uhr

Bestechung ist ein Kapitalverbrechen.... Um eine Verurteilung wegen Bestechung zu entgehen besticht Herr Ecclestone also den Staat und gibt damit gleichzeitig unumwunden zu dass er korrupt ist und das die Anklage rechtens ist. Gott in was [...] mehr

31.01.2014, 20:10 Uhr

Italia? Teatro del assurdo! Kann Ihnen nur beipflichten. Italien ist gegenwärtig kein Rechtsstaat und ich spreche aus eigener Erfahrung. Sehr oft ist Korruption der Grund für diese falsche Rechtssprechung oder niedere [...] mehr

12.01.2014, 12:09 Uhr

... Lauter gute Beiträge, durch die man mehr lernt und über diese Firmen erfährt als durch den Artikel. Meine persönliche Meinung zu diesen Fahrzeugen. Sicherlich qualitativ, dank Deutschem [...] mehr

02.01.2014, 11:28 Uhr

Die Zahlen sprechen eine klare Sprache... http://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/Die_groessten_Automobilhersteller_weltweit_Q2_2013/$FILE/EY Automotive Bilanzen Q2 2013 Praesentation.pdf Wann werden Herren wie Marchionne endlich in die [...] mehr

02.01.2014, 01:04 Uhr

Das leiden geht weiter.... Fiat (Marchionne), selbst in größten Schwierigkeiten, will nur an das Geld in Chryslers Kassen, um seine eigenen Löcher zu stopfen. Dann können sie nur wenn kein anderer mehr noch eine Sperrminorität [...] mehr

29.12.2013, 14:50 Uhr

Was für eine Welt... Als man klein war dachte man diese Welt würde nach logischen Gesetzen funktionieren. Dem ist leider nicht so! In Phasen großer Dekadenz haben eben nicht nur die destruktiven und daher völlig [...] mehr

29.12.2013, 12:07 Uhr

Niedrigzinsen setzten alle in Zugzwang! Da währe ich mir nicht so sicher. Gerade Banken und Versicherer sind durch die niedrigen Zinsen in Zugzwang Rendite zu erwirtschaften. Zudem gibt es in Italien ein Sprichwort das heißt: “Fatta la [...] mehr

29.12.2013, 11:57 Uhr

... Wieder ein Bericht, der eines der vielen Symptome darstellt, die bestätigen dass wir mit Volldampf auf den unausweichlichen Abgrund zumarschieren. mehr

13.10.2013, 11:17 Uhr

Sie haben vollkommen recht. Und diejenigen, die bei gewissen wohlproportionierten Formen immer von, besonders in der Designerwelt, alt sprechen tun dies weil sie die Fähigkeit gute Proportionen [...] mehr

16.09.2013, 10:19 Uhr

... Die Grünen sind ein wunderbares Beispiel dafür dass selbsternannte Gutmenschen, Weltverbesserer und Moralisten, die Allerschlimmsten sind. Sie zeigen nur aus einem einzigsten Grund immer mit dem [...] mehr

14.09.2013, 09:35 Uhr

Krakatau... Jeder kennt doch sicherlich die Geschichte des Krakatauvulkanes. Einer der größten Vulkanausbrüche der Menschheitsgeschichte. Nun gut als dieser am 20 Mai 1883 begann und den kleinen der beiden Berge [...] mehr

07.07.2013, 09:45 Uhr

Ressentiments? Ach ne...! Da muss Herr Snowden aber aufpassen dass er nicht an Glaubwürdigkeit verliert. Das sieht mir dann doch eher nach Ressentiments gegenüber Deutschland aus, das ihm Asyl verweigert hat. Denn [...] mehr

22.06.2013, 09:18 Uhr

Italien ist kein Rechtsstaat! Wenn es, wie das Gericht vermutet, ein aus dem Ruder gelaufenes Sex-Spiel war, gibt es keinen Grund über Mord zu spekulieren. Dann war es entweder Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge. [...] mehr

20.05.2013, 20:28 Uhr

... Sicherlich ist Herrn Orban mit seiner Äußerung nicht gerade eine diplomatisches Verhalten gelungen. Aber auch Frau Merkels Äußerung “Ungarn auf den richtigen Weg zu bringen “ ist ungeheuerlich [...] mehr

06.05.2013, 11:17 Uhr

Geschmacksache Der neue Clio ist ja nicht unattraktiv. Was ich nur nicht verstehe (und dies nicht nur beim Clio) und was mein Proportionsempfinden empfindlich stört, sind diese riesigen Frontscheinwerfer, die bald [...] mehr

Seite 1 von 26