Benutzerprofil

BUKL

Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
18.09.2019, 07:55 Uhr

Outsourcing Vielleicht ist Outsourcing die Lösung. Deutschland zahlt z. B. den Amerikanern Schutzgeld, wo sie doch schon mal hier sind. Geht leider nicht, ich weiss, aber die BW zu "sanieren" ist m. E. [...] mehr

11.09.2019, 22:47 Uhr

Genau. Und durch die Längenkontration ist es dann auch nicht mehr soweit. Wenn wir ein Raumschiff bauen, das 80% Lichtgeschwindigkeit erreicht, wären wir in ca. 82 Jahren da. Ein [...] mehr

27.08.2019, 02:17 Uhr

"Der Polizei sollte ein GPS Verlauf jedes einzelnen Scooter verfügbar gemacht werden können, um bei Unfällen festzustellen, wo damit gefahren wurde und mit welcher Geschwindigkeit. Ferner [...] mehr

15.08.2019, 15:18 Uhr

Deutschland wirbt gezielt Fachkräfte aus dem Ausland ab. Werden die dort nicht benötigt? Im Vergleich zu anderen Ländern gibt's hier das Studium für lau, vermutlich noch BAföG obendrauf. mehr

08.08.2019, 09:20 Uhr

zu #1 Ich habe das so verstanden, dass die BWI alleine schon 109 Mio. an Beratungsleitungen ausgegeben hat. Wie dem auch sei, wenn man keine Ahnung hat, benötigt man Berater und je nach Ministerium laufen [...] mehr

24.07.2019, 09:40 Uhr

Personalpolitik MNein Sohn hat sich nach dem Abi mit der Note 2,8 bei der BW beworben. Der Wehrdienstberater sagte ihm, dass er mit dieser Note kaum eine Chance hätte. "Die BW nimmt nur die Besten der [...] mehr

03.07.2019, 17:33 Uhr

Rosinen picken a la Francaise Zitat aus dem Artikel: "Man verlange zusätzliche "Garantien", etwa für den Schutz des Amazonas-Regenwaldes und für die französischen Rinderzüchter." Den Franzosen ist der [...] mehr

18.06.2019, 11:07 Uhr

Und die Einwanderer? Was ist eigentlich mit den vielen EU-Bürgern, z.B. aus Osteuropa, die einfach "vergessen haben", Ihr Auto in D anzumelden, obwohl sie hier schon lange wohnen und arbeiten? In der [...] mehr

13.06.2019, 20:11 Uhr

Aber gelesen haben Sie sie. Eigentor. mehr

23.05.2019, 17:13 Uhr

Digital von den USA abhängig? Deises Beispiel zeigt, wie abhängig Europa und speziell Deutschland, für das die Digitalisierung Neuland ist, von den USA ist. Google, Microsoft, Amazon & Co. könnten uns so eben mal den [...] mehr

22.05.2019, 06:21 Uhr

Politiker... Helmut Kohl hat nie die Quellen der ominösen Parteispenden genannt. Sein höchstes Gut? Erinnert sich noch wer an die Amigo-Affäre? Oder an Möllemann? Oder was bedeutet es, wenn ein Politiker sagt [...] mehr

21.05.2019, 09:39 Uhr

Die SPÖ.... kriegt selbst nichts auf die Kette, läuft unter "ferner liefen" (Ähnlichkeiten zur SPD sind erkennbar) und sieht nun die Chance, groß raus zu kommen. Politik vom Feinsten. Nennt sich das [...] mehr

18.05.2019, 19:32 Uhr

Sie haben die CDU-Spendenaffaire vergessen. Oder hat Kohl die Spender in seinem Vermächtnis erwähnt? Dann wäre da noch die Amigo-Affaire, Möllemanns Briefbögen, die Arbeit der Lobbyisten und die [...] mehr

10.05.2019, 16:46 Uhr

Hat jemand schon irgendwann einmal folgenden Satz gehört: Mein Kind ist nicht faul, es ist einfach nur zu dumm. Es gibt wohl nur noch (Hoch)Begabte. Wenn die Vorauswahl nach lascher wird, ist das Abi [...] mehr

14.02.2019, 09:00 Uhr

Die Briten... ...wären nicht die Briten, wenn sie nicht doch noch zu ihrem Vorteil die Kurve kriegen. Sie widerrufen den Austritt, stellen gleichzeitig Forderungen für die zukünftige Zusammenarbeit in der EU. Dann [...] mehr

29.01.2019, 16:59 Uhr

Vielleicht... ...sollte man die Aufgaben der BW "outsourcen", also so etwas wie Schutzgeld zahlen. Nur so eine Idee, wenn die Amerikaner doch schon mal hier sind. mehr

29.01.2019, 14:42 Uhr

Sie hat uur wegen des Brexit die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen?, so wie viele andere Briten auch. Die lieben D nicht, wolen aber die Reisefreiheit geniessen. Warum sollte die Dame etwas [...] mehr

19.01.2019, 11:31 Uhr

Selbst schuld? Es gibt zwei Schrauben, an denen man drehen kann: Die Einnahmen und die Kostenseite. Viele Kommunen beschränken sich auf die Einnahmenseite. dann werden Steuern udn hebesätze erhöht. Kosten reduzieren [...] mehr

04.01.2019, 16:38 Uhr

Viele gehen sehr naiv mit den Passwörtern um. Viele sind einfach zu unsicher. Dann wird aus Bequemlichkeit meist das gleiche Passwort verwendet. Das erklärt dann, warum so viele Accounts auf einmal [...] mehr

27.12.2018, 15:55 Uhr

" Geboten werden dafür "großzügige" 3000-4000 € brutto/Monat. Das ist absurd." Tasächlich? Wie hoch liegen denn die Gehälter der "händeringend" gesuchten [...] mehr

Seite 1 von 4