Benutzerprofil

schulz-fan

Registriert seit: 21.02.2017
Beiträge: 350
Seite 1 von 18
14.09.2017, 19:49 Uhr

Leute, vom Wahlabend trennen uns noch zehn volle Tage. Diese ganzen Prognosen sind ungelegte Eier. Kein Mensch kann jetzt schon wissen, was bis zum 24. passiert. Die Ente kackt immer hinten (alter [...] mehr

14.09.2017, 16:06 Uhr

Es ist ein Unding, daß Rumänen immer noch nicht frei reisen können. Gerade das Beispiel des Brexit hat uns doch gezeigt, wie wichtig die Personenfreizügigkeit innerhalb der EU ist. Maiziere kippt mit [...] mehr

14.09.2017, 10:51 Uhr

An welche Entscheidungen denken Sie da? - Wir müssen nämlich aufpassen, daß wir nicht zu viele Themen an die starren Erfordernisse eines qualifizierten Quorums binden. Über den Krümmungsgrad der [...] mehr

14.09.2017, 10:15 Uhr

Europa braucht kühne Visionäre - Helmut Schmidts Bonmot hin oder her. Europa wäre nie entstanden, hätte es nicht mutige Männer und Frauen wie Helmut Kohl gegeben, die das vermeintlich Undenkbare [...] mehr

14.09.2017, 09:49 Uhr

Wir müssen endlich verstehen, daß der Euro ein politisches Projekt ist. Aus volkswirtschaftlicher Sicht mag ja vieles für oder gegen den Euro sprechen. Das sollten wir aber den [...] mehr

13.09.2017, 19:35 Uhr

Ich kann mir nicht vorstellen, daß die EU jemals in eine finanzielle Notlage geraten wird. Ich halte es überhaupt für einen fundamentalen Fehler, immer gleich vom Schlimmsten auszugehen. Die EU [...] mehr

13.09.2017, 17:00 Uhr

So ist das ja auch nicht geplant. Fakt ist, daß alle Länder auf das deutsche Sozialniveau angehoben werden. Wir Deutschen würden also nichts verlieren, aber den Rumänen und Bulgaren würde es [...] mehr

13.09.2017, 13:01 Uhr

Ich glaube, daß die Berichte über Korruption in den östlichen und südlichen EU-Ländern maßlos übertrieben werden. Wir haben mit dem OLAF eine Behörde, die ein wachsames Auge wirft. Das EP hat das [...] mehr

13.09.2017, 11:57 Uhr

Ich weiß ja nicht, in welchen Zirkeln Sie sich bewegen, daß Sie noch nichts von der allgemeinen Europabegeisterung verspürt haben. Ich jedenfalls kann in meiner Heimatstadt ein Anwachsen dieser [...] mehr

13.09.2017, 11:27 Uhr

Die Europabegeisterung wächst täglich. Da wirkt es schon sehr verwunderlich, wenn der Kommentator meint, die Bürger müßten mit der EU versöhnt werden. Die EU ist eine phantastische [...] mehr

12.09.2017, 20:29 Uhr

Solange im Jemen der Krieg tobt, macht es aus meiner Sicht keinen großen Sinn, das Technische Hilfswerk nach Sana'a zu schicken, um dort Brunnen zu bohren. Das müßte man sich für die Zeit nach den [...] mehr

12.09.2017, 19:52 Uhr

Schauen Sie sich mal die Fluchtroute an. Dann können Sie sich an fünf Fingern ausrechnen, warum so wenige Jemeniten das rettende Bayern erreichen. Mit magelnder Humanität Merkels hat das nichts zu [...] mehr

08.09.2017, 20:09 Uhr

Ein schwarz-gelbes Bündnis wie in NRW wäre der schlimmste denkbare Ausgang der BT-Wahl. Der Super-Gau. Die FDP versteht nichts von Makro-Ökonomie (siehe den herrausragenden Kommentar von Thomas Fricke [...] mehr

08.09.2017, 19:43 Uhr

Kurz und pointiert erklärt Fricke all jene makroökonomischen Zusammenhänge, die in der FDP bis auf den heutigen Tag nicht verstanden werden. Das müßte Pflichtlektüre an allen Schulen hier bei uns in [...] mehr

07.09.2017, 19:30 Uhr

Die SPD hat noch nicht verloren. Viele Wähler sind unentschlossen. Dieses gewaltige Potential gilt es zu mobilisieren. Die SPD ist eine im Hastürwahlkampf erprobte Partei. Hier kann sie deutliche [...] mehr

07.09.2017, 14:14 Uhr

Der Söder ist ja ein ganz sympathischer Typ. Aber er macht halt einen schweren Denkfehler. Kultur ist keine Voraussetzung von Integration, im Gegenteil: Kultur stört bei der Integration. Viele [...] mehr

07.09.2017, 14:06 Uhr

Der Söder ist ka ein ganz sympathischer Typ. Aber er macht halt einen schweren Denkfehler. Kultur ist keine Voraussetzung von Integration, im Gegenteil: Kultur stört bei der Integration. Viele [...] mehr

06.09.2017, 12:37 Uhr

Sie haben etwas Fundamentales nicht verstanden. Wenn wir zulassen, daß die Altersparamide irgendwann auf dem Kopf steht, funktioniet das Umlagesystem nicht mehr. Ein Bevölkerungsrückgang ist gar [...] mehr

06.09.2017, 10:26 Uhr

Die Flüchtlinge werden sich bald rechnen. Wenn Sie den Blick nur auf die jetzt entstehende Anschubfinanzierung lenken, so ist das gewiss eine Milchmädchenrechnung. Langfristig werden die [...] mehr

06.09.2017, 10:09 Uhr

D hat kein Interesse an einer solchen Umverteilung. Die Flüchtlinge, die schon unter uns leben, sollen auch bei uns bleiben. Nur die, die kein Bleiberecht haben, müssen gehen, aber dann nicht in ein [...] mehr

Seite 1 von 18