Benutzerprofil

crocsffm

Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 240
Seite 1 von 12
23.03.2015, 12:39 Uhr

Die sauberste Lösung wärs und die beste für jeden Privatkunden und kleinen Firmenkunden. Und dann wirds den Laden auch nicht mehr lange geben weil er dann von einer richtigen Großbank übernommen wird. mehr

19.03.2015, 12:51 Uhr

Es handelt sich bei dem Wirtschaftsminister auch um den Vorsitzenden der SPD. Wenn dieser Mann übelste neoliberale Politik -innerhalb seiner Partei nahezu unwidersprochen- betreiben kann läßt dies den Zustand der SPD erkennen. In der Tat: [...] mehr

26.02.2015, 10:55 Uhr

Lächerlich - der Schuldenschnitt kommt sowieso und zwangsläufig: Und jeder weiss das auch ! mehr

17.02.2015, 15:38 Uhr

Zudem sucht und findet Putin in diesen unruhigen Zeiten sogar EU- und NATO-Partner, die sich ihm trotz der Ukraine-Krise offensiv freundschaftlich anzunähern scheinen: Griechenland, Ungarn, die [...] mehr

11.02.2015, 16:10 Uhr

Garniert mit unüberlegtem appeasement-Gerede kann sich hier Hochgefährliches entwickeln. Und: Merkel und Hollande haben weder das backing der ( in diesem Falle sehr widersprüchlichen ) NATO noch der EU. Ich habe tiefe Besorgnis. mehr

11.02.2015, 09:40 Uhr

Das Kosovo ist sicheres Drittland, keine Frage. mehr

05.02.2015, 12:37 Uhr

Oppermann....man hat immer das umbestimmte Gefühl als würde den eine permanente Grauzone umwabern. Seine Äußerungen in der Affäre, sowohl öffentlich vor Kameras als auch die vor dem Ausschuß, stinken [...] mehr

30.01.2015, 13:16 Uhr

Das Tragische ist: Das Festkommittee hat die Tradition des Karnevals, nämlich das Eintreten für freies Wort, verraten. Aber vielleicht ist das nur ein weiterer logischer Schritt in der gnadenlosen [...] mehr

22.01.2015, 13:53 Uhr

Keine Silbe von Gauland der sich doch sonst als Pegida-Verteidiger tagtäglich erbricht mehr

15.01.2015, 09:22 Uhr

Hätte sich das Ganze weiter südlich abgespielt, da wo westliche ( britisch, soweit ich weiss) Ölkonzerne Nigerias Öl aus der Erde holen .....Wie egal uns Nigeria ist wissen wir doch schon lange: Wir [...] mehr

05.01.2015, 10:02 Uhr

All das aufgrund einer unbestätigten Spiegel-Meldung zeigt aber immerhin: Wenn Mutti im stillen Kämmerlein (Vor)Entscheidungen trifft braucht sie dazu nicht den Kopulationspartner SPD, der Vizekanzler Siggi Pop äussert sich entsprechend gleichermassen [...] mehr

09.12.2014, 10:38 Uhr

Wer sichs erlauben kann.... Ein Verein, der wirtschaftlich auf dem Zahnfleisch geht, an die Wand gewirtschaftet wurde, von geltungssüchtigen Dilettanten repräsentiert wird kann allenfalls dankbar sein, wenn ein [...] mehr

25.11.2014, 18:31 Uhr

Nö, eine FDP 2.0 ist die AFD nicht eher eine rechtspopulistische Wünschelrutengängertruppe die sich vorzugsweise mit der Krise des eigenen Hirns befasst. Weiter so. Ohne Luckes wissenschaftlich-seriösen Anstrich als Vorsitzender ( [...] mehr

17.11.2014, 09:52 Uhr

Maschmeyer hat sie alle Ex-Kanzler Schröder, den ach so anständigen Walter Riester und den Wirtschaftsweisen Professor Bert Rürup und damit seine finanzielle Dankbarkeit bewiesen. Die Zukunft der genannten ist gesichert, die [...] mehr

16.10.2014, 11:23 Uhr

Sehr erfreulich jetzt können und müssen die Linken Regierungsfähigkeit unter Beweis stellen. Alles ist besser als GroKo´s .... mehr

15.10.2014, 11:01 Uhr

Was die Gründe für das Ende der DDR angeht... hat Helmut Kohl doch fraglos Recht: Er scheint auf seine alten Tage realitätsnah geworden zu sein. Das war nicht immer so. Es begann bereits unterschwellig mit dem Milliarden-Deal den [...] mehr

16.09.2014, 16:43 Uhr

Ich bin beeindruckt mit welcher Gelassenheit SWIFT gekippt werden soll und wie locker der Schreiber weitere Sanktionen abtut. Wow, wir scheinen ja doch wer zu sein als NATO-Mitglied und [...] mehr

16.09.2014, 09:50 Uhr

Immer wieder erstaunlich wie Justizminister Maass es schafft mit inhaltsleeren Forderungen oder einigermassen verschwurbelten Gedankengängen Presseecho zu generieren. Respekt. Deswegen muss man den Mann ja nicht Ernst nehmen. mehr

22.07.2014, 10:24 Uhr

Die Skrupellosigkeit der deutschen Wirtschaft... in dieser Frage ist sehr bemerkenswert. Nein, wir sind keine Bohne besser als jene, die wir ob deren brutalen Gewinnstrebens so gern verurteilen. Widerlich. mehr

10.07.2014, 13:38 Uhr

Ach wissen Sie, Herr Augstein: Das kann ich gut verstehen, dass den Amis ihre innere Sicherheit wichtiger ist als die Befindlichkeiten ihrer Verbündeten - die , und das wissen sie natürlich - auf [...] mehr

Seite 1 von 12