Benutzerprofil

bayer1951

Registriert seit: 01.03.2017
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
31.08.2017, 13:44 Uhr

Politisch gewollt Es sollte klar sein, dass ein gewisser Bodensatz von Dauerarbeitslosen politisch gewollt ist. Denn so kann man die, die Arbeit haben, am besten disziplinieren und gemäß den neoliberalen Glaubenssätzen [...] mehr

26.08.2017, 09:44 Uhr

Wieder mal ein Glanzstück... ...des Verteidigungsministeriums! Erst verlässt man Incirlik, weil die Abgeordneten die Truppe nicht besuchen dürfen, was völlig ok ist, aber anstatt in den sicheren NATO-Stützpunkt auf Zypern zieht [...] mehr

13.08.2017, 10:15 Uhr

Religion Ich würde sagen, dass jemand, der offensichtlich den Text des Vaterunsers nicht einmal kennt (darin ist nämlich nicht von der Auferstehung von den Toten die Rede), nicht kompetent ist, eine [...] mehr

13.08.2017, 10:07 Uhr

Gefährlich... ...für die Gesellschaft sind Leute, die derartige Kommentare ablassen. Ganz offensichtlich trifft der Fanatismus, den Sie bei anderen festzustellen glauben, auf Sie selber am allermeisten zu. Sie [...] mehr

02.08.2017, 16:00 Uhr

Wunderbar! Jetzt müssen Sie mir nur noch verraten, welche Partei das ist - die werde ich dann auch wählen! mehr

02.08.2017, 11:51 Uhr

Das glaube ich auch nicht Das glaube ich auch nicht. Sie will Fahrverbote um einen möglichst billigen - wenn möglich vom Steuerzahler zu bezahlenden - Preis verhindern. mehr

02.08.2017, 08:53 Uhr

Ergebnis steht bereits fest! Oder wie sonst soll bei dieser Menge von Teilnehmern in zwei Stunden eine Übereinstimmung erzielt werden? Und wie das Ergebnis aussehen wird, lässt sich schon an der Zusammensetzung der Runde ablesen: [...] mehr

01.08.2017, 10:21 Uhr

Zu wenig Kapitalismus? Gut, wenn Sie unter einem in keinster Weise gebändigten Raubtierkapitalismus leben wollen, dann ist das Ihre Sache - ich möchte das nicht. Der Markt regelt gar nichts, das zeigt sich doch jetzt [...] mehr

01.08.2017, 09:55 Uhr

Wieso kranker Kapitalismus? Ich finde, die Automobilbauer praktizieren einen sehr gesunden Kapitalismus: Das oberste und alleinie Ziel ist die Profitmaximierung. Diesem Ziel wird alles andere untergeordnet - natürlich auch [...] mehr

17.07.2017, 14:03 Uhr

AfD ins Parlament! Lässt man die ganzen polemischen Nadelstiche weg, so besagt die Stuedie eigentlich nur, dass die AfD in den Länderparlamenten das tut, was Abgeordnete eigentlich tun sollten: Das Volk vertreten. [...] mehr

12.07.2017, 16:14 Uhr

Wieder mal typisch für die europäische Einigkeit: Die FTS macht überhaupt nur Sinn, wenn alle - zumindest alle EU-Staaten - mitmachen, von einer globalen Einführung kann man nur träumen. Aber wer bremst? Die europäische [...] mehr

08.07.2017, 13:04 Uhr

Tolle Einigung ""wechselseitigen und gegenseitig vorteilhaften Rahmen für Handel und Investitionen"... Grundsatz der Nichtdiskriminierung ... "den Kampf gegen Protektionismus einschließlich [...] mehr

08.07.2017, 12:39 Uhr

Tolle Einigung ""wechselseitigen und gegenseitig vorteilhaften Rahmen für Handel und Investitionen"... Grundsatz der Nichtdiskriminierung ... "den Kampf gegen Protektionismus einschließlich [...] mehr

06.07.2017, 14:28 Uhr

Der neueste Deal von DT Patriot-Raketen und Schmeicheleien - wofür? Zum "Schutz" gegen Russland und Deutschland? Hat er vielleicht auch angeboten, Atomwaffen in Polen zu stationieren? Würde ich ihm durchaus [...] mehr

05.07.2017, 15:55 Uhr

Im "Merkel-Plan"... ... kommen überhaupt keine Menschen vor, nur "Besserverdienende" und "Superreiche", für die wird ausgiebigst gesorgt, Hauptziel ist natürlich die Profitmaximierung der deutschen [...] mehr

13.06.2017, 07:49 Uhr

Literaturempfehlung zum Thema... ...Auch und grade der hier schon angesprochenen Smartmeter: "Blackout" von Marc Elsberg. mehr

05.06.2017, 13:43 Uhr

Endlich ein deutliches Wort(?) "Ich bedauere das, aber bitte um Verständnis, dass wir aus innenpolitischen Gründen die Soldaten verlegen werden müssen." Fehlt nur noch der Kotau und der Fusskuss vor dem Sultan. Möge er [...] mehr

05.06.2017, 11:02 Uhr

Geduld, liebe Freunde! Es ist Bundestagswahlkampf - deshalb wird wenigstens bis zum 24. 9.2017 18 Uhr absolut nichts in Sachen Türkei passieren. Unser USA-gesteuerter Hosenanzug vulgo Kanzlerin kann nicht riskieren, dass [...] mehr

01.06.2017, 13:03 Uhr

Danke für den Hinweis... ...auf die Zensur! Hab ich heute wieder zu spüren bekommen, als ich es wagte, das Durchpeitschen der Grundgesetzänderungen zu kritisieren. mehr

01.06.2017, 11:44 Uhr

Deckungsgleiche Interessen? Seien Sie mir bitte nicht böse, aber das ist naiv. Das Interesse des Straßennutzers ist, dass die Straßen in Ordnung sind und er sie benutzen kann. Das interessiert einen Investor nicht die Bohne, [...] mehr

Seite 1 von 3