Benutzerprofil

Tagesbeobachter

Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 9
09.10.2019, 12:49 Uhr

Ablasshandel Dieser CO2-Handel der Kreuzfahrt-Industrie hat für mich etwas von Ablasshandel: "sobald das Geld im Kasten klingt, ist das Gewissen rein und die qualmenden Schlote der Schiffe sind es auch!" mehr

23.09.2019, 15:24 Uhr

Ehemaliger Minister für... Ein paar Bauern in S-H lassen sich halt auch mit intellektuellem Gequatsche leicher zudröhnen als ein ausgebildeter Journalist! Es lebe die freie, unanhängige Presse! mehr

12.08.2019, 12:46 Uhr

Hoffentlich nicht! Ich hoffe sehr, dass das Hotelprojekt niemals realisiert wird! Obwohl - der Bauboom, oder besser die Bauwut lässt z.Z. in Norwegen tausende "Hytter" entstehen, wo gestern noch Bergwald war. [...] mehr

08.08.2019, 11:54 Uhr

Ich lach mich weg! Die Damen und Herren der AfD werden, so sie denn jemals an die Macht gelangen, uns schon zeigen, was sie mit Demokratie meinen... mehr

12.01.2019, 13:20 Uhr

Mein letzter VW Ich fahre noch einen VW, zwar keinen Diesel, aber es wird mein letzter sein! Wer so wie VW mit seinen Kunden und dem Staat (das sind wir alle!!!) umgeht, bekommt von mir keinen Auftrag mehr! Das [...] mehr

23.12.2018, 17:21 Uhr

Wenn schon, denn schon... Wenn man staatliches Unternehmen privatisieren will, dann bitte richtig! Dann bitte aber keinen abgehalfterten Politikern Pöstchen oder Posten zuschanzen, damit die ruhig sind und ihr gutes Auskommen [...] mehr

25.04.2018, 14:44 Uhr

Zukunft? Als nächstes "entwickeln" die Leute bei Bosch, VW und Co. einen Motor, der dreckige Luft "einatmet" und reinen Sauerstoff in die Umwelt bläst ... mehr

28.07.2017, 15:28 Uhr

Was jetzt? 1) Ich bin Besitzer eines 6 Jahre alten Wohnmobils mit Dieselmotor. Soll ich das Fahrzeug jetzt verschrotten? 2) Bei mir fährt alle 15 min die Deutsche Bahn mit Dieselloks bzw. Dieseltriebwagen [...] mehr

03.03.2017, 07:01 Uhr

Selbstbestimmtes Leben und Sterben Es geht nur mich an, wann ich dieses Leben beenden möchte, keinen Verwaltungsbeamten, keinen Richter oder gar Pfaffen! Wenn ich mein Leben nicht mehr ertragen kann oder möchte, steht es mir frei es zu [...] mehr