Benutzerprofil

markusostermann

Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 54
Seite 1 von 3
04.05.2019, 16:54 Uhr

Typisch ... eben wieder einmal eine "deutsche Halblösung". Nur um es allen Recht zu machen wird auf eine klare Regelung verzichtet (sollte das Gesetz durch den Bundesrat gehen). Zitat: In [...] mehr

23.04.2019, 13:14 Uhr

Hunderte Millionen für Notre Dame. Einfach so. Aus der Portokasse. Spendenquittung? Wir verzichten großmütig. Wie viel ist der MENSCH wert? Mit der gleichen Summe hätte der Mittel- und Unterklasse in [...] mehr

14.03.2019, 18:47 Uhr

Kinderkrankheiten Es zeugt von einer Ignoranz ohne Gleichen im Zusammenhang von Hunderten Toten von "Kinderkrankheiten" zu sprechen. Herr Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt lebt in seiner eigenen [...] mehr

15.02.2019, 15:08 Uhr

Leider wird es genau so kommen wie es sich die Ultra Brexiteers wünschen. Die EU Einheit im Zusammenhang mit dem Austritt Großbritanniens wird zusammenbrechen. Und dies wird das Ende für die EU in heutiger [...] mehr

28.01.2019, 18:45 Uhr

" Ich empfinde Tempo 200 als akzeptable Höchstgeschwindigkeit, die mit modernen Autos heute recht sicher gefahren werden können." Vom technischen Standpunkt aus gesehen haben Sie [...] mehr

28.01.2019, 18:39 Uhr

Danke für diesen pointierten Beitrag. Ich würde ihn liebend gerne Deutschlandweit plakatieren lassen. Leider lassen meine finanziellen Mittel das nicht zu. mehr

28.01.2019, 18:38 Uhr

Womit Sie - leider - schlicht und einfach recht haben. Was bleibt ist ein Gefühl der Machtlosigkeit gegenüber unfähigen und verlogenen Politikern mit Schwerpunkt Verkehrsministerium und [...] mehr

28.01.2019, 13:01 Uhr

Letzte Zuckungen einer wild um sich schlagenden uneinsichtigen Politikerschicht am Gängelband der Industrie. Aber in spätestens 10 Jahren wird die Autonation Deutschland sich dem Weltweiten Trend angeschlossen haben. [...] mehr

26.01.2019, 12:02 Uhr

Die deutsche Autobranche schafft es dank Unterstützung aus der Politik immer wieder und nach wie vor ihre Kunden auszutricksen. Leider. Bei mir allerdingss nicht mehr. Den letzten PKW aus deutscher [...] mehr

25.01.2019, 19:53 Uhr

Sie denken wirklich, dass eine SPD das ändern würde?? Nicht wirklich. Diese Partei ist doch wie alle anderen abhängig vom Futtertrog und möchte möglichst vie mitnaschen. Es geht ihr letztendlich [...] mehr

25.01.2019, 19:19 Uhr

Was soll man dazu sagen? Man sitzt staunend mit offenem Mund vor solchen Informationen und frägt sich was da wirklich vor sich geht. Wählen wir Politikerinnen und Politiker die völlig (!) unfähig sind und nur mit [...] mehr

25.01.2019, 11:55 Uhr

Ihr Posting verstehe ich nicht. Könnten Sie es bitte näher erläutern? mehr

22.01.2019, 18:08 Uhr

Nun weiß ich endlich warum ich auf schweizerischen, österreichischen, schwedischen und norwegischen Autobahnen regelmäßig mit Schlaf kämpfe. Ihre Argumentation ist nicht nachvollziehbar angesichts [...] mehr

14.01.2019, 21:42 Uhr

House of Commons Wenn man sich dieser Tage die Liveübertragungen aus dem House of Commons ansieht kommt man aus dem Kopfschütteln gar nicht mehr heraus. Die pernetrante Arroganz mit der May darauf beharrt, dass das [...] mehr

23.12.2018, 14:35 Uhr

@airjoe Zitat Wikipedia: Unter Kulanz (lateinisch ex gratia, „aus Gnade“) versteht man das freiwillige Entgegenkommen zwischen Vertragspartnern im Geschäftsverkehr, ohne dass hierzu eine besondere [...] mehr

22.12.2018, 16:29 Uhr

Selbstredend ist es auch ein Spiegel Skandal. Auch wenn es die Betroffenen (Fichtel und Co) noch nicht so sehen wollen. R. ist nicht der einzige Kopf der gehen muss. mehr

22.12.2018, 14:28 Uhr

Und wenn es noch deutlicher sein soll dann sollte man den Kommentar des Herausgebers der FAZ Jürgen Kaube lesen. "Gold spinnen" drückt zu 100 % das aus was ich als ehemaliger Spiegel Leser empfinde. Zitat: Man schreibt also [...] mehr

22.12.2018, 14:09 Uhr

Kitschige Reportagen statt Fakten Ich erwarte vom Spiegel keine Literatur sondern hart recherchierte Fakten. Und nur diese. Gerade diese "Schönschreiberei" in den Reportagen - und leider nicht nur in diesen - hat mir das [...] mehr

11.12.2018, 14:38 Uhr

... und jeder dem sein Smartphone schon einmal gestohlen wurde kann auf den Stressfaktor: ist meine PayApp sicher verzichten. mehr

11.12.2018, 12:46 Uhr

Und worin soll der Vorteil liegen? Ich bezahle schon heute - ganz simpel - mit meiner EC Karte. Bis 25 € sogar einfach durch kurzes Auflegen. Dazu brauch ich kein Smartphone das ich erst noch [...] mehr

Seite 1 von 3