Benutzerprofil

spon_3627094

Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 110
Seite 1 von 6
04.09.2017, 16:24 Uhr

Völlig falsch! Die EU ist nicht verantwortlich dafür, wie die Menschen innerhalb und außerhalb der Türkei über das sog. "Referendum" zu Gunsten der Erdogan'schen Machtergreifung abgestimmt haben! Auch [...] mehr

04.09.2017, 08:24 Uhr

Gute Nacht! Wenn Frau Merkel der beste Bundeskanzler sein soll, den "wir", also die Bundesrepublik haben kann, dann Gute Nacht Deutschland! Frau Merkel verschläft JEDE gesellschaftlich wichtige [...] mehr

04.09.2017, 08:06 Uhr

Überraschung? Die einzige Überraschung gab es, wenn der geneigte Zuschauer nicht eingeschlafen ist . . . mehr

30.08.2017, 23:56 Uhr

Keine Gnade . . . Puh . . . sechzig Kommentare und keine Gnade für seine Gnaden? Für sich zu beschließen, daß für einen selbst jetzt auch mal gut ist, hilft da wenig. Früher haben sich Herren von Stand still in [...] mehr

28.08.2017, 18:39 Uhr

Braucht kein Mensch . . . Eine EU, mit Mitgliedstaaten, in denen Rechtsstaat und Demokratie gerade abgeschafft werden, die sich auch nicht an die Regeln der EU halten, braucht kein Mensch. Polen und Ungarnraus aus der EU, oder [...] mehr

28.08.2017, 18:31 Uhr

Verstörend . . . Verstörend ist nicht die Verzögerung der polnischen Regierung. Verstörend ist die Antwort selbst; beweist sie doch, daß Polen zum Zeitpunkt der EU-Erweiterung kein gefestigter Rechsstaat waren. Und [...] mehr

26.08.2017, 13:13 Uhr

Irres Geld. Ausnahmsweise gut angelegt. Über 90 Mio. € sind schon ein irrer Betrag. Aber pro Wahlberechtigtem sind es dann "nur" ca. 2 €. Natürlich muß man prüfen, ob das nicht billiger geht. Aber gemessen an der irrsinnigen [...] mehr

25.08.2017, 12:36 Uhr

Dünnbrettbohrer. Braucht kein Mensch. Für Herrn Oettinger ist es natürlich einfacher, einfach mal die Beitrittshilfen weiter zu zahlen, als sich auf EU-Ebene für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und vor allem die Einhaltung von [...] mehr

23.08.2017, 19:24 Uhr

Bemerkenswert . . . Bemerkenswert ist ERSTENS die Tatsache, daß Herr Spahn als Politiker die gesellschaftlichen Realitäten noch zur Kenntnis nimmt. Respekt. Bemerkenswert FALSCH ist zweitens sein Erklärungsansatz. Der [...] mehr

22.08.2017, 13:19 Uhr

1. Bei einer Erfolgsquote der Arbeitsagenturen von nur 5 % ist der Aufwand der staatlichen Arbeitsvermittlung nicht zu rechtfertigen. Die staatliche Vermittlung zumachen und das Geld sparen. Oder [...] mehr

21.08.2017, 19:43 Uhr

Mangelnde Kompetenz, chaotische Politik . . . Wirtschaftspolitische Kompetenz ist seit den Regierungen von Helmut Kohl echte Mangelware in der deutschen Politik. Ihre Vernachlässigung seit der ersten Regierung Kohl von 1982 hat die Kultur einer [...] mehr

20.08.2017, 17:59 Uhr

Kann nicht sein! Die Abschiebung Deutscher Staatsangehöriger aus Deutschland heraus ist illegal. Wer das behauptet, der muß ganz konkret den Fall benennen, damit er nachprüfbar wird. Alles andere ist dummes Zeug. [...] mehr

20.08.2017, 16:42 Uhr

Kein Grund zur Entwarnung! Die Freilassung von Herrn Akhanli gegen Meldeauflage und das Vebot, Spanien zu verlassen, sind kein Grund zur Entwarnung. Der Diktator vom Bosporus wird es weiter versuchen. Nachdem alle Welt [...] mehr

20.08.2017, 16:33 Uhr

Demokratie . . . 1. Demokratie ist kein Naturgesetz. Sie ist nicht einfach da, weil sie da ist. Demokratie ist ein Gesellschaftsmodell. Die Mehrheit einer Gesellschaft muß sich dafür entscheiden. 2. Eine Mehrheit [...] mehr

20.08.2017, 12:49 Uhr

Rechtsstaat Spanien präsentiert sich - jedenfalls im Augenblick - als zivilisierter Rechtsstaat. Beruhigend zu sehen. Denn nicht nur die Türkei unternimmt Versuche, mißliebige Menschen mit fake-Beweisen im [...] mehr

20.08.2017, 01:00 Uhr

Mutiges Volk! Die Venezuelaner sind ein mutiges Volk, wie sie einstehen für den Erhalt ihrer Demokratie. Die Türken sollten sich daran ein Beispiel nehen. mehr

19.08.2017, 16:34 Uhr

An alle . . . An alle, die meinen, an den Vorwürfen gegen Herrn Dogan Akhanli sei nichts darn, er werde schon bald wieder freikommen: Stellen Sie sich einmal vor, Sie würden in Ihrem Urlaub nichtsahnend [...] mehr

19.08.2017, 16:08 Uhr

Fragen Sie doch nicht, was Frau Merkel zu tun gedenkt. Fragen Sie lieber, was Sie für Ihr Land tun können. Am 24. September ist Bundestagswahl. DIE Gelegenheit, etwas zu tun. mehr

19.08.2017, 15:59 Uhr

Herr Gabriel . . . Herr Gabriel, jedenfalls derzeit noch Bundesaußenminister, ist doch gerade in Spanien. Da kann er mal zeigen, was er kann. Und auf dem Heimflug den Herrn Dogan Akhanli gleich mit heimbringen. Im [...] mehr

06.08.2017, 21:47 Uhr

Ja und . . . ? Lindner hat ausgesprochen, was offenbar alle Welt denkt. Und wonach die Politiker der westlichen Welt handeln. Wo ist das Problem? Auch die Deutsche Teilung wurde jahrzehntelang als Provisorium [...] mehr

Seite 1 von 6