Benutzerprofil

th4fl4sh4

Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 10
16.02.2018, 16:12 Uhr

Ein absolutes Unding! Wenn eine Firma Sch**ße baut, muss sie selber dafür gerade stehen! Wo sind wir denn hier? Ich besitze kein Auto sondern fahre, wie es der Umwelt gut tut, nur mit Fahrrad. Und jetzt soll ich auch noch [...] mehr

30.11.2017, 23:45 Uhr

Dem Autor ist die technische Errungenschaft von Bitcoin nicht bewusst Dieser Artikel zeigt keinerlei Vorteile, die Bitcoin und andere Cryptowährungen bringen. Ich sehe hier nur eine Hetze gegen eine neue Technologie, die mit dem Internet gleich gesetzt werden kann. [...] mehr

27.08.2017, 00:46 Uhr

So what!? Ich habe als Schüler zur Sommerzeit in einer Fabrik hier in DE gearbeitet und das war fast genauso. Klar ist es Hölle aber man gewöhnt sich nach ca. 3-4 Wochen daran. Man darf bei keiner guten [...] mehr

13.08.2017, 18:35 Uhr

Die schleichende Gefahr in die Diktatur So wie ich es sehe, findet in den USA eine langsame Entwicklung zu einer Diktatur statt. Trump hat eine nicht zu unterschätzende Anzahl an gewaltbereiten Anhängern. Mit seinem neuen [...] mehr

13.06.2017, 18:17 Uhr

Bessere Alternative Dann lieber in Cryptocurrencies wie Bitcoin oder Ether investieren. Da sind die Renditen um einiges höher und man unterstützt dabei auch die Demokratisierung der Finanzwirtschaft. mehr

21.05.2017, 19:50 Uhr

Ersten beiden Staffeln Muss man die ersten beiden Staffeln gesehen haben? Mich würde die Serie interessieren aber 30 Folgen anzusehen, die vor 25 Jahren gelaufen sind, gibt mir doch zu denken. Ich würde sehr gerne mit der [...] mehr

14.05.2017, 01:04 Uhr

Mein Senf dazu Ich bin in Bayern aufgewachsen und durfte zunächst nicht auf das Gymnasium. Grund dafür war eine Krankheit, was zu schlechten Noten führte. Meine Eltern haben mich aber unterstützt, egal welchen Weg [...] mehr

10.05.2017, 16:44 Uhr

Was dagegen tun! Auf dieser Seite kann man sich für die Netzneutralität aussprechen: https://www.fcc.gov/ecfs/search/proceedings?q=name:((17-108)) Einfach auf +Express klicken und die paar Felder ausfüllen. 2 [...] mehr

16.03.2017, 17:10 Uhr

[...] Zur Begründung erklärten die Richter in Münster, schon bei 1,0 Nanogramm THC je Milliliter Blutserum könnten die Fahrtauglichkeit und damit die Verkehrssicherheit beeinträchtigt sein. [...] Nun [...] mehr

11.03.2017, 10:52 Uhr

Kpmg Wenn ich mir die Historie von KPMG anschaue, dann läuft es mir kalt den Rücken runter. Voller Inkompetenz und Korruption scheinen die zu sein und denen soll man über 200 t €/Jahr für Beratung zu [...] mehr