Benutzerprofil

ella1

Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 10
09.10.2019, 20:23 Uhr

Bitte nicht überall Quote Erst einmal vorweg: Ich bin selbst eine Frau, die schon mehr als 20 Jahre in Deutschland, den USA und dem Europäischen Ausland an der Universität forscht. Dieser Artikel geht doch am Problem völlig [...] mehr

03.07.2019, 16:34 Uhr

???? Da hat es sich Frau Merkel aber einfach gemacht. Van der Leyen an der Spitze der EU? Nach allem was sie als Ministerin an die Wand gefahren hat?! Timmermans wäre der richtige Kandidat gewesen. Leider [...] mehr

27.05.2019, 13:29 Uhr

Europa braucht nun einen starken und erfahrenen Praesidenten. Da ist Weber nun wirklich der falsche Kandidat. Wenn es den Konservativen um Europa geht, sollten sie die sie den Sozialdemokratischen [...] mehr

23.05.2019, 16:10 Uhr

Unsinn Dieser Beitrag ist absoluter Unsinn. Natürlich werden EU-Gehälter nicht in DE besteuert. So, wie in keinem anderen EU-Land. Die Beamten haben ja auch kein Recht bezüglich Arbeitslosenversicherung und [...] mehr

23.01.2019, 15:41 Uhr

kirche im dorf lassen Ich verstehe das ganze Gejammer nicht. Sicher ist alles immer verbesserungswuerdig, aber vielen wird doch dadurch erst das Studium ermoeglicht! Ich habe vor Jahren die Foerderung erhalten und haette [...] mehr

15.11.2018, 19:05 Uhr

Realitätsfern Ich bin sicher kein Merz-Freund. Eher das Gegenteil. Mir persönlich ist es allerdings egal, wie viel er verdient hat und ich finde es auch nicht verwerflich, wenn man solche Summen verdient. Ich denke [...] mehr

16.10.2018, 17:27 Uhr

Wohnungsnot in Unistaedten ist nichts neues. Ich habe schon vor mehr als 20 Jahren ein 10qm Zimmer, mit Dachschraege und Kochgelegenheit gemietet. Und nicht in Frankfurt, Berlin oder Muenchen, sondern [...] mehr

28.05.2018, 09:48 Uhr

Ich lebe schon lange im Ausland, habe hier 2 Kinder. Wenn ich in mein Nachbarland, Deutschland, schaue, finde ich immer, dass auf hohem Niveau gemeckert wird. In vielen Laendern bezahlt man viel mehr [...] mehr

24.03.2017, 13:54 Uhr

Warum wird das Thema doppelte Staatsburgerschaft immer an Deutsch-Tuerken fest gemacht? Auch wenn sie vielleicht die groesste Gruppe stellen, gibt es doch auch viele andere Menschen, die aus guten [...] mehr

11.03.2017, 21:35 Uhr

Meine persoenliche Erfahrung ist, dass man den Anspruch ganz ohne anwaltliche Hilfe einfordern kann. Mein Mann und Kinder hatten letztes Jahr eine sehr ausgedehnte Verspätung. Nach einem Telefon [...] mehr