Benutzerprofil

Cochrane

Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 119
Seite 1 von 6
09.09.2017, 20:20 Uhr

Rajoy ist nichts als ein mieser Diktator, ein kleiner Möchte-Gern-Franko. Wie das geht, hat er sich bei unserer Staatsratsvorsitzenden abgeschaut. Und SPON schreibt nichts über die UN Charta, über das [...] mehr

09.09.2017, 11:39 Uhr

Immer diese religiösen Fanatiker früher betete man ein Vaterunser oder ein Mariahilf um die Bestrafung unserer Sünden abzuwenden, und heute kauft man sich einen SUV und hält dafür die Fürze ein. Wenn ich dieses Sündenfall-Gelabere [...] mehr

08.09.2017, 11:48 Uhr

Die Erträge im Geschäft enstehen nicht mehr aus der Messe-Öffentlichkeit. In der Automobilbranche mag das noch angehen. Die Musikmesse existiert zwar noch, wird aber sterben. Wer soll die exorbitanten Gewinne für [...] mehr

07.09.2017, 12:32 Uhr

Hier wird eines vergessen. In der Türkei sind knapp 60% der Einwohner für Erdogan, und unter den Türken in Deutschland sind es noch wesentlich mehr. Daher ist Erdogan die Türkei. Alles andere, mit Verlaub, ist [...] mehr

06.09.2017, 14:48 Uhr

Irgendwie fragt man sich, wer die anderen 52jährigen sind? Herr Lobo hat eine Statistik weggelassen, die Wohlstandsverwaltung. Investitionen zehren am Wohlstand. Und wenn wir im Netzausbau so schlecht sind, [...] mehr

05.09.2017, 14:20 Uhr

Musik ist heute viel billiger als noch vor 30 Jahren. Der Preis ist, daß Musiker noch ärmer sind als je zuvor und die Qualität der Produktionen trotz digitaler Technik immer weiter nachläßt. Daher ist es [...] mehr

02.09.2017, 21:00 Uhr

@allessuper Die Relativierung des Holocausts ist in Deutschland verboten, daher ist es schwierig, Ihre Frage zu beantworten. Lesen Sie das Le Livre Noir de Communisme, in der dessen deutscher Version auch Herr [...] mehr

02.09.2017, 20:50 Uhr

Der Witz Ein völlig desorientierter Autor, dessen Bewußtsein am Debilen grenzt. Ohne Kommunismus keine Nazis, eine historische Kausalität. Es gab und gibt zu jeder Zeit solche und solche Ärzte. Das ist keine [...] mehr

02.09.2017, 13:17 Uhr

Des Wahnsinns fette Beute. Warum werden die Verantwortlichen im Auswärtigen Amt nicht irgendwo eingewiesen? Die brauchen dringend therapeutische Hilfe. mehr

02.09.2017, 13:13 Uhr

Was würde mit der Karriere von Frau Fischer passieren, wenn sie äußerte, "laßt keinen rein"? mehr

02.09.2017, 13:10 Uhr

ziemlich damenhaft Der Artikel benennt ganz nebenbei das Problem genau, wir sind Milliarden. Dafür ist der Planet nicht ausgelegt, nur die Chinesen hatten sich dieses Problems angenommen. Aber auch unser alemannischer [...] mehr

02.09.2017, 12:30 Uhr

@helmud Die Auflagen von Spiegel und Bild sind, selbst wenn jede Druckausgabe 3 Leser hat, so lächerlich klein geworden, daß diese Hetzblätter nur noch elitäre Minderheiten bedienen, die es sich leisten [...] mehr

02.09.2017, 12:07 Uhr

Gabriel, Chulz, Steinmeier etc., egal, wie die alle heißen, sind Anführer einer Hilfs-Merkel-Partei, die nur noch die eigenen Bedürfnisse und die der Parteimitglieder verwalten. Mit der historischen SPD haben sie nichts mehr zu tun [...] mehr

01.09.2017, 11:22 Uhr

Netter Artikel Herr Müntefering/Herr Pujol haben das Château d’If vergessen. Vor ca. 32 Jahren hatte ich Marseille als junger Mann besucht, und fand es spannend. Allerdings war ich damals mit mit meinen damaligen [...] mehr

01.09.2017, 11:01 Uhr

@Braveheart jr. Jain. Natürlich beschwert sich die deutsche Polit-Schickeria über die Maßnahmen der PIS-Regierungspartei in Polen, über Putin in Rußland oder Erdo in der Türkei. Warum? Weil die nicht "one of [...] mehr

01.09.2017, 10:39 Uhr

Erdogan saß vor seiner Machtübernahme selbst im Knast, eingeknastet durch die Kemalisten. Jetzt läuft die Nummer umgekehrt, andere Länder andere Sitten. Aber sind die Sitten denn so anders? Sitzen nicht auch [...] mehr

01.09.2017, 10:19 Uhr

In diesem Fake-News-Artikel steht jetzt was genau drinne? Irgendwie gar nichts von Belang. mehr

01.09.2017, 01:14 Uhr

Der Mann nennt sich selbst Chulz und nicht Schulz. Der Artikel geht leider am Thema vorbei. Unser aktueller Außenminister hatte im Bundestag die Mehrheit, die Ihn zum Kanzler gemacht hätte, und bis zum Wahltag hat Chulz sie immer [...] mehr

01.09.2017, 00:26 Uhr

Die Weimarisierung unserer politischen Kultur ist doch hausgemacht und geht, wie damals, von "links" aus, wobei der Begriff "links" heute anders definiert ist, als in der Weimarer Republik. In der [...] mehr

31.08.2017, 23:30 Uhr

Sehr witzig, SPON Macrons Trick steht nicht auf den langen 200 Seiten. Sein Trumpf Ass sind wir, die Deutschen, die Boches. Wir sind die Reform und werden in Macrons Vorstellung den fehlenden Schotter für das [...] mehr

Seite 1 von 6