Benutzerprofil

jing&jang

Registriert seit: 28.03.2017
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
15.12.2018, 12:55 Uhr

Gorch Fock und noch schnell ein paar mehr Millionen in das Prestige Schiffchen investieren ist vermutlich. billiger und wesentlich Umwelt vertraglicher als ein Kerosinflieger und die Politiker haben wegen dem [...] mehr

03.12.2018, 07:17 Uhr

was wirklich hilft: Lohnsteigerungen bei gleichzeitiger Erhöhung des Rentenbeitrages. Weg mit Merkelschem Migration Wahnsinn, dass ist ein Fass ohne Boden gerade in die Zukunft gesehen, zudem ist das gesellschaftlich [...] mehr

06.10.2018, 20:10 Uhr

Reul und Laschet ebenfalls einschmelzen! die zwei Vollnieten ebenfalls einschmelzen mehr

24.09.2018, 19:30 Uhr

Erdogan hin oder her, trotz aller Vorkommnisse sollten wir ihm distanziert und gastfreundlich entgegen gehen, was ja nicht ausschließt ihn mit aus erster Distanz zu behandeln und vielleicht sitzen Steine und Erdi beim [...] mehr

23.09.2018, 23:19 Uhr

mit Monty Phyton gesprochen: einen Eimer für Monsieur. Nichts aber auch gar nichts an Wahrnehmung an der Basis, aber Ihr werdet Eure Quittung noch eibkassieren, Bayern , Hessen und und und. Pfui Teufel mehr

22.09.2018, 13:44 Uhr

Sendungsbewusstsein ? ist ein historischer Begriff, ich glaube aus der Kolonialzeit. Warum fallen die "entwickelten Staaten" immer wieder darauf herein, anderen " unterentwickelten" Staaten ihre [...] mehr

21.09.2018, 21:09 Uhr

Andrea zurück an den Herd! Du/Sie bist es nicht wert eine historisch gewachsene Partei der Arbeitnehmer zu führen,xweil Du es nicht kannst, im dreier unter Erwachsenen einen Deal auszuhandeln. Dein/ Ihr agieren Dienst einzig [...] mehr

20.09.2018, 17:21 Uhr

die Luft ist zu dünn im Elfenbeinturm Hr. Spahn! so regiert man schön an den Realitäten berufstätiger Menschen vorbei, die sich im Schichtdienst mit Nachtdiensten bitter ihren zu geringen Lohn erarbeiten müssen. Von vornehmen zum Dienst gehen so ab [...] mehr

20.09.2018, 15:37 Uhr

So isses degradiert in die Bedeutungslosigkeit, nur Schreihälse wie Schulz und Nahles, die beide konzeptlosikeit versprühen und dazu Schulz noch von einem großen Europa wie im Fiebereahn fasselt. Seit [...] mehr

19.09.2018, 18:45 Uhr

die bisherige Gesetzeslage bringt dem Mieter Schutz und Schlupf Möglichkeiten, die ich am eigenen Objekt selbst erfahren musste. Der Mietnomade hat mich beinahe ruiniert, es war sehr aufreibenden ihn loszuwerden. Die [...] mehr

13.09.2018, 21:08 Uhr

Merkels Politik ist doch die Ursache für die Tat, und gönnerhaft lädt sie zum zweiten Gespräch?! Hallo Wähler in Deutschland, gehts noch? mehr

11.09.2018, 19:49 Uhr

der Adac ist dem Vereinsstatus lange entwachsen das dieses dumme inhaltslise Lobbyisten Pamphlet eingestellt wird : bravo. Wann wird denn der Vereinsstatus endlich aberkannt und Steuern gezahlt nach Umsatz? mehr

09.09.2018, 19:37 Uhr

und der Nahverkehr wird nicht erwähnt Typisch, wir Pendeldeppen sind die Trottel die mit unseren Jobtickets das demotivierte und marode Nahverkehrssystem stützen müssen, manchmal alternativlos. In den Zügen stinken die Toiletten, anstelle [...] mehr

07.09.2018, 20:27 Uhr

Zusammenarbeit einer Behörde mit der Regierung sieht anders aus Das BfV ist Informationslieferer für das Kanzleramt. Warum sollte Herr Maßen wider seinen Informationen sprechen? Ergibt keinen Sinn. Wahrscheinlicher ist die dumme G... von Merkel ist auf dem [...] mehr

02.09.2018, 10:54 Uhr

mein lieber Heiko die Chemnitz Probleme sind in der Ursache vielschichtig und verschieden. Ich betrachte Ihre Äusserung mindestens genauso dazu beitragend die Bürger der BRD zu spalten in gute Demokraten und Nazis. [...] mehr

31.08.2018, 21:58 Uhr

Rafweg auf alter Trasse Sylt autofrei machen und auf der Bahntrasse Eiben Radweg installieren. Und die Neureichen müssen diesen ohne Sattel queren und schon ändert sich alles zum Besseren;)) mehr

25.08.2018, 07:50 Uhr

aus Ruinen nur Auferstehen aus Ruinen läßt eine neue demokratische Republik Türkei, mit friedlicher und liebenswerter Bürger, die sich hoffentlich lange erinnert wohin Despoten führen. Traurig aber wahr. mehr

21.08.2018, 12:10 Uhr

Cuxhaven Port ausbauen liegt direkt am Meer, für die Dreck Spatzen Schiffe Hamburg Port zumachen! Das wäre Umweltschutz mit Alternative, ohne Nörgeln und verstecktem Neid. mehr

17.08.2018, 12:12 Uhr

Jammern auf allerhöchstem Niveau Sie fährt 1.Klasse, natürlich mit Freikarten, ein typisches Beispiel wie weit die Politiker von den Alltagsproblemen der Bürger entfernt sind. ich empfehle mal zur besten früh morgendlichen [...] mehr

16.08.2018, 13:35 Uhr

Fussgänger und Bahnbrücken wie sicher sind die denn? die DB Brücke in Köln Süd ist aus dem vorigen Jahrhundert! mehr

Seite 1 von 3