Benutzerprofil

ulf.massau

Registriert seit: 29.03.2017
Beiträge: 9
03.07.2017, 10:33 Uhr

Bin ja mal gespannt, ... ob die Protestler die aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichtes genauso ernst nehmen, wie die davor, oder ob für sie der Rechtsstaat nur gilt, wenn ihre Interessen unterstützt werden. mehr

01.07.2017, 19:16 Uhr

"Staatsknete" Ist das jetzt das sprachliche Niveau von SPON? Wundern würde es mich nicht. mehr

17.06.2017, 21:31 Uhr

Dieses unbeholfene Herumgewackel ... beim "Einmarsch" von GKE war schlecht einstudiert, peinlich und nicht authentisch - wie so vieles bei den Grünen. mehr

29.05.2017, 09:05 Uhr

Ist schon erstaunlich, ... was sich aus einem VC 64 noch herausholen lässt: immerhin eine Rakete, die nach ein paar Kilometern ins Meer stürzt. mehr

19.05.2017, 12:05 Uhr

Geht es auch eine Nummer genauer? "einen Kommentar im Internet vor 2016/2017" und "Politiker" - unpräziser und unwissenschaftlichr geht's wohl kaum. Und die von Ihnen zitierten Begriffe haben genau die [...] mehr

19.05.2017, 09:40 Uhr

Nicht überzeugend Nein, merke ich nicht. Eine solche Behauptung einfach in den Raum zu stellen und darauf zu vertrauen, dass der aktuelle Mainstream Ihnen schon (applaudierend) zustimmen wird, reicht nicht aus. [...] mehr

19.05.2017, 08:22 Uhr

Vollkommen überzogen Hasskommentare, Beleidigungen und Schmähungen gibt es schon, seit es soziale Netzwerke gibt. Aber jetzt, wo sie auch Politiker betreffen, muss schnell ein Gesetz her, das privaten Anbietern eine [...] mehr

16.05.2017, 14:38 Uhr

Endlich!!! Diese Überfrachtung der Programme mit Fußballveranstaltungen war ja langsam unerträglich: Champions League, DFB-Pokal, Bundesliga, Qualifikationsspiele, Freundschaftsspiele, dazu im Winter wochenlang [...] mehr

11.04.2017, 13:06 Uhr

"Sie war schon als Kind ihren Altersgenossinen in ihrer Entwicklung voraus und sie hatte schon immer einen wachen Verstand und ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl." Und sie hat einen [...] mehr