Benutzerprofil

aljoschu

Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 1838
Seite 1 von 92
03.07.2019, 13:52 Uhr

Die Sache mit der Mitbestimmung Sie funktioniert einfach nicht, die Mitbestimmung. Weder auf europäischer Ebene - wie uns Merkel, Macron und die Parteien gerade vorgaukeln, noch auf staatlicher Ebene - wenn nicht einmal [...] mehr

21.06.2019, 01:41 Uhr

Fortsetzung der Politik der Nadelstiche gegen den Iran Seit Jahren gibt es immer wieder Grenzverletzungen an den Grenzen Irans, mal sind es die Amis, die meinen, einfach so in das Land eindringen zu dürfen, um Unheil anzurichten, mal sind es Israelis. [...] mehr

05.06.2019, 15:51 Uhr

Steinmeier-Würfe aus dem SPD-Glashaus Schön, dass Steinmeier und die SPD endlich die Bedeutung von Wohnungen für das Wahlvolk entdeckt haben - nachdem sie die heutige Situation durch Dummheit, Kurzsichtigkeit und Regieren nach [...] mehr

05.05.2019, 18:45 Uhr

Sorry, aber wieso sind wir dafür verantwortlich? Das ist wieder so ein kolonialer Dünkel! Nein, allein die Afrikaner sind dafür verantwortlich, wer denn sonst. Die meisten Staaten sind seit über 50 Jahren souverän, sie haben unendliches Land, [...] mehr

01.05.2019, 22:52 Uhr

Ich bin hellauf begeistert: von den Kommentaren der Spiegel-Leser! Da trifft ein infantiles Meinungsmedium auf eine aufgeklärte, erwachsene und selbstbewusste Leserschaft. Ich fange wieder an, stolz auf meinen Spiegel zu sein! [...] mehr

14.04.2019, 22:49 Uhr

Lieber hardy.stiefel, herzlichen Dank für Ihren ehrenwerten Versuch, der Autorin des Artikels etwas davon zu vermitteln, was es heißt, in Deutschland mit ehrlicher Arbeit Geld zu verdienen. Aber das ist vergebliche [...] mehr

14.04.2019, 22:35 Uhr

Als Student ging ich leidenschaftlich auf die Straße ... ... für die Anerkennung von Homosexuellen und gegen Atomkraftwerke! Ich war immer konservativ und natürlich denke ich noch immer so wie damals. Aber mir geht diese ideologisch hochgejazzte Hype um [...] mehr

11.03.2019, 00:00 Uhr

Lieber cosgrove, dann überlassen Sie mal schön den "Experten" vom Schlage einer Frau Merkel, oder einer Claudia Roth, oder einer Kathrin Göring-Eckhard, oder eines Frank Walter Steinmeier, etc., die sich [...] mehr

10.03.2019, 23:53 Uhr

Lieber rookie, Das Referendum hat bereits stattgefunden: Trump ist von einer Mehrheit der Bürger der USA nach geltendem Recht gewählt worden, unter anderem weil er versprochen hatte, diese Mauer zu bauen. [...] mehr

10.03.2019, 23:41 Uhr

Von wegen "Die hässliche Seite der Wirtschaft", - es ist die hässliche Seite einer fehlgeleiteten links-grün-lastigen Politik, für die die arbeitende Bevölkerung der schon länger hier Lebenden demnächst den bitteren Preis bezahlen muss. Denn wir sind [...] mehr

28.02.2019, 10:00 Uhr

Danke an Hans-Peter Friedrich, er ist einer der Letzten, denen noch klar war, von wem sie gewählt wurden, auf wen sie ihren Amtseid geschworen und in deren Interesse sie zu handeln sich verpflichtet haben. Es ist skandalös, dass [...] mehr

28.02.2019, 09:31 Uhr

Was für ein Schmierentyp dieser Cohen! Zuerst macht er sich als speichelleckender Anwalt für den Tycoon reich und jetzt verrät er ihn, um seine eigene Haut zu retten. Dazu liefert er noch genau die persönlichen Invektiven, die die Gegner [...] mehr

28.02.2019, 09:22 Uhr

Immerhin: Sie bleiben im Gespräch! Wir haben von den USA schon ganz andere Reaktionen kennengelernt. Wer hier aufgrund des Gesprächs den alles drehenden Durchbruch erwartet hat, ist einfach nur naiv. Das Gespräch selbst war bereits der [...] mehr

21.02.2019, 16:15 Uhr

Wer ist denn die Ratingagentur Fitch? Sind das nicht diejenigen, die bereits die letzten Finanz-Crashes ausgehend von den USA schön-ge-rated haben? Bzw bis zuletzt deren Gefahren für die Weltwirtschaft völlig verkannt haben? Sich aber [...] mehr

19.02.2019, 17:09 Uhr

Doofes für Doofe! "Politisches Framing: Wie eine Rundfunkanstalt sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht" - so hätte es im Text heißen müssen. Es ist immer wieder berauschend herzerfrischend, [...] mehr

18.02.2019, 17:59 Uhr

Doofes für Doofe! "Politisches Framing: Wie eine Rundfunkanstalt sich ihr Denken einredet - und daraus Politik macht" - so hätte es im Text heißen müssen. Es ist immer wieder berauschend herzerfrischend, [...] mehr

13.02.2019, 18:15 Uhr

Und wieder einmal versagt die EU kläglich! Andauernd wird uns Bürgern vorgehalten, wie essentiell die EU sei für die Erhaltung des Friedens und der Demokratie in Europa (richtiger: Westeuropa, denn Russland war immer ausgeschlossen). Und [...] mehr

06.02.2019, 01:44 Uhr

Liebe Frau Stokowski, Ich frage mich, warum Sie sich so dermaßen ereifern über die mangelnde Freiheit von Frauen, über ihr Leben bestimmen zu können. Die Frauen von heute haben - wenn sie nicht völlig fahrlässig verblödet [...] mehr

04.02.2019, 13:26 Uhr

Weitere Debattierkniffe sind zu benennen Ich war bisher selber ein Verfechter des menschengemachten Klimawandels. Allerdings betrachte ich die derzeitige Debatte "ad fanaticum" für gefährlich, weil sie die Debatte dermaßen [...] mehr

03.01.2019, 22:18 Uhr

Regionalität des Vorfalls in Amberg Sogar die Neue Züricher Zeitung hat es für notwendig befunden, zeitnah über diesen unglaublichen Vorfall zu berichten. Und dort war dieser Beitrag der am meisten Gelesene an diesem Tag. So viel zu [...] mehr

Seite 1 von 92