Benutzerprofil

Trust

Registriert seit: 10.04.2017
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
01.07.2018, 00:58 Uhr

Erfolg Man kann über Erdogan denken was man möchte, aber 52% der Stimmen zu bekommen ist schon ein Erfolg. Zumal sein Herausforderer gerade mal bei enttäuschenden 32% geblieben ist. Die Mehrheit der Türken [...] mehr

24.06.2018, 21:12 Uhr

Richtig... Diesmal ist die HDP so knapp über der Hürde, wenn Erdogan schon manipuliert, weshalb nicht auch die Zahlen der HDP? Immerhin ist die Opposition im Parlament mit der HDP viel stärker als [...] mehr

24.06.2018, 21:10 Uhr

All die Jahre wieder... Wer sich ein bisschen mit den türkischen Wahlen beschäftigt, wird wissen, dass diese Vorwürfe einfach nur die Masche der Oppositionsparteien sind. Wie sonst werden sie ihre Niederlage erklären müssen? [...] mehr

24.06.2018, 16:02 Uhr

Und was, wenn der Wille des Volkes "Erdogan" lautet? Werden Sie das Ergebnis dann akzeptieren? mehr

24.06.2018, 16:02 Uhr

Das ist deren Aufgabe Angebliche Unregelmäßigkeiten zu melden ist die Aufgabe der Opposition. Wie sonst sollten sie später ihre Niederlage erklären können? Ein sehr beliebtes Mittel um über die eigene Unfähigkeit [...] mehr

20.06.2018, 00:21 Uhr

Jetzt fehlt nur noch die UNO Ich finde das ist eine gute Nachricht. Jetzt muss die USA nur noch aus der UNO austreten und man kann endlich wieder Resolutionen verabschieden, ohne ständig am VETO dieses Landes zu scheitern. Im [...] mehr

16.06.2018, 21:28 Uhr

Völlig normal! Ausspähungen unter Verbündeten ist doch völlig normal. Siehe USA... mehr

16.06.2018, 21:27 Uhr

Keine Solidarität mit der PKK! Für die Kurden wird es solange keine Zukunft in der Türkei geben, bis sie aufhören, die PKK zu unterstützen. Solange sie sich weiterhin mit der PKK solidarisieren, wird die Mehrheitsgesellschaft [...] mehr

16.06.2018, 21:23 Uhr

Auch die Kurden tragen Verantwortung! Beim Lesen des Artikels bekommt man das Gefühl, Erdogan allein wäre für die miserable Situation der Orte im Osten verantwortlich. Betrachtet man die Situation dort länger und intensiver, dann fällt [...] mehr

03.09.2017, 11:10 Uhr

Guter Terror schlechter Terror Mit der letzten Aussage hat er gar nicht mal so unrecht. In verschiedenen Städten Deutschlands sieht man jeden Monat PKK-Flaggen auf Demonstrationen, die verboten sind. Jedes Mal werden solche Symbole [...] mehr

15.07.2017, 12:49 Uhr

Verschwörung Sehr geehrter Herr Popp, finden Sie auch, dass 9/11 von den Amerikanern inszeniert wurde? Denn genau so eine Verschwörungstheorie versteckt sich in den Zeilen dieses "Berichts" - [...] mehr

02.06.2017, 11:06 Uhr

Komisch Eine Deutsche, die ständig in die Türkei reist und dort sogar arbeitet. Mischt sich in die inneren Angelegenheiten der Türkei ein und wundert sich dann über das Ergebnis. Wenn ich ständig in die [...] mehr

20.05.2017, 17:39 Uhr

Nicht ernstzunehmen Alles schön und gut, bis ich die Stelle "PKK Rebellen" gelesen habe. Kommt die Bezeichnung vom Autor, oder dem Herrn der zitiert wird? Falls ersteres, dann ist es kaum verwunderlich, dass [...] mehr

09.05.2017, 17:17 Uhr

Eine Demokratie muss das aushalten können! Eine Demokratie muss das aushalten können. Unser Freund und Verbündeter im Westen, die USA, sind auch eine Demokratie und haben in mehreren Staaten die Todesstrafe. Wenn wir den US-Amerikanern [...] mehr

01.05.2017, 14:05 Uhr

Die deutsche Unfähigkeit Die deutsche Unfähigkeit, sich in andere Länder und Völker hineinzuversetzen, widerspiegelt sich auch im Umgang mit der Türkei. Vielleicht sollten wir einfach mal aufhören die Menschen aus unserer [...] mehr

25.04.2017, 01:19 Uhr

Irgendwann artet die Situation aus Sehr interessant! War Herr Netanyahu auch nicht derjenige, der internationale NGOs des Landes verweisen wollte? Wovor er sich wohl fürchtet, dass er selbst hochrangigen Politikern droht? Der [...] mehr

22.04.2017, 13:38 Uhr

Angst, wählen zu gehen, aber trotzdem 70% Ich verstehe nicht, warum man sich hierzulande so sehr auf die Türkei konzentriert. Ist es wegen des Flüchtlingsdeals? Hat man geheime Absprachen mit Erdogan ? Ist man so sehr auf ihn angewiesen, dass [...] mehr

20.04.2017, 18:15 Uhr

Begrüße Herrlich diese ganzen Debatten. Je weiter die Afd nach rechts rückt, desto weniger Wähler werden sich mit dieser Partei identifizieren können. Irgendwann sind die "Alternativen" weg vom [...] mehr

20.04.2017, 18:14 Uhr

Weiter so. Wäre das Ergebnis anders ausgefallen, hätte man höchstwahrscheinlich nicht diese Debatten. Aussagen wie "Alle die für JA abgestimmt haben sollen das Land verlassen" sind nicht gerade [...] mehr

20.04.2017, 09:11 Uhr

Abkriegen Interessant wäre es, wenn Nordkorea paar Raketen auf Russland abschießen würde. Ob Russland dann immer noch auf einen Dialog pochen würde? mehr

Seite 1 von 2