Benutzerprofil

be_winkler

Registriert seit: 11.04.2017
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
06.05.2019, 17:53 Uhr

Lächerlich! Manfred Weber hat weder das Zeug dazu, zum Nachfolger von Juncker zu werden, noch wird er je von den Regierunschefs gewählt werden. Ganz egal, was Orban (oder andere) dazu meinen oder nicht meinen. [...] mehr

16.04.2019, 08:41 Uhr

Bitte auch die „andere Seite“ wahrnehmen Pflegeheimbetreiber und Heimleiter werden sehr häufig (und ja, ich meine sehr häufig und weiss das aus eigenem Erleben) von Angehörigen unter Druck gesetzt, dem Tod des zu Pflegenden doch [...] mehr

11.03.2019, 18:12 Uhr

AKK hört zu Es gibt weder in Deutschland, noch im Rest der EU, den von Wählern und Bürgern empfundenen Wunsch nach einer EU, wie sie von Macron ausgelobt wird. Da AKK zuhört-anders als die Medien-hat sie sich [...] mehr

05.03.2019, 19:10 Uhr

@85 Ich habe mir große Mühe gegeben, den Zusammenhang zwischen überwiegend schandbar unqualifiziertem politischen Personal und dem Niedergang der westlichen Demokratien (darunter auch die EU) darzulegen. [...] mehr

05.03.2019, 17:03 Uhr

Genau solche Leute..... ......wie der langjährige Europaabgeordnete und spätere „Präsident“ des Europaparlaments Martin Schulz sind es, die Menschen wie mir die ganze Freude an der EU nehmen. Nicht nur hatte Herr Schulz in [...] mehr

05.03.2019, 07:40 Uhr

Oh Bitte.... ....nicht schon wieder ein Appell aus Frankreich für mehr Bürokratie, mehr EU und nun gar einer neuen Bank. Noch mehr „nutzlose“ europäische Beamten, noch mehr zentralisierte Bürokratien werden [...] mehr

03.03.2019, 18:31 Uhr

Carch 22 Gut, dass Pflegekräfte besser bezahlt werden. Für Pflegeheime gilt die folgende ganze Wahrheit: bei den nächsten Pflegesatzverhandlungen wird der Eigenanteil der Bewohner steigen. Durchschnittlich [...] mehr

04.02.2019, 17:21 Uhr

Es ist nicht genug Geld da,......... ....um einen völlig veralteten und grösstenteils komplett sinnbefreiten riesegen Staatsapparat mit Beamten, Angestellten und Beratern am Leben zu erhalten, um alle die großenteils sinnlosen [...] mehr

15.01.2019, 12:14 Uhr

BIP Wachstum ist kein adäquater Indikator.... ...für irgendetwas. Das weiss jeder Mensch, der sich auch nur rudimentär mit qulalitativer Volkswirtschaftslehre auseinandergesetzt hat. Entscheidend sind völlig andere Kriterien, um die Gesundheit [...] mehr

11.01.2019, 13:03 Uhr

Herr Scholz hat gar nichts erzielt.... ....der Überschuss, sowie alle Steuereinnahmen des deutschen Gierstaates beruhen auf der Ausbeutung des deutschen Steuerzahlers und nicht auf der (Un)Fähigkeit deutscher Politiker. mehr

07.01.2019, 12:41 Uhr

In diesem Fall.... ....und leider in vielen Fällen ist die Frage dümmer als die Antwort. Das gilt bei Weitem nicht nur für die "Bild". mehr

04.01.2019, 13:40 Uhr

Es gibt die absolut sichere Technologie, ...sie ist der Politik bekannt, aber man war/ist nicht interessiert. Es ist also pur Heuchelei, wenn die Politik vorgibt, an sicherer Technologie interessiert zu sein. Wenn man diese dann vorstellt, [...] mehr

30.11.2018, 10:59 Uhr

Überflüssige Gipfel Das Treffen der G20 ist total überflüssig. Insbesondere für eine "has been" wie Frau Merkel. Besser sie hätte die Panne als Hinweis verstanden, ihre Zeit und unser Steuergeld nicht zu [...] mehr

28.11.2018, 14:01 Uhr

Was wissen die Menschen schon über "Die Fed"? Die "Federal Reserve Bank" ist weder federal, noch gehört sie den Bürgern. Es handelt sich um eine Privatorganisation, die sich 1913 das Recht "ergaunert" hat, als Monopolist [...] mehr

31.10.2018, 12:35 Uhr

Gutes Personal in der deutschen Politik ist sehr rar Die deutsche Politik wird vornehmlich von eher leistungsfeindlichen Transferbezüglern aus der öffentlichen Verwaltung gespeist. Entsprechend schlecht steht es um dei Qualität des politischen Personals [...] mehr

25.09.2018, 13:53 Uhr

Schulpflichtfach...... ....wie werde ich nicht Opfer meiner Gier. mehr

18.09.2018, 10:44 Uhr

Der Staat ist der Kostentreiber #1 Die Folge von zu vielen und zu großen Parlamenten in einem Land ist, dass zu viele Kostgänger des Steuerzahlers zu viel Zeit haben, um neue Regularien zu erfinden, mit denen man die Bürger gängeln [...] mehr

03.08.2018, 11:06 Uhr

Einen Grund, die Landwirte.... ...zu subventionieren, hat es in Deutschland immer gegeben. Als sei das nicht genug, ist die EU-Politik in Wirklichkeit ja nichts anderers als ein weiterer (unendlich großer) Subventionstopf . In [...] mehr

27.06.2018, 13:19 Uhr

Wie gehabt... die Lügerei und Betrügerei einer gesamten Branche (der Versicherungs- und Finanzbranche) wird durch höchstrichterliche Urteile gedeckt. Deutschland eben.... mehr

20.06.2018, 17:01 Uhr

Als Vielreisender.... ...auch in die USA staune ich nicht schlecht. Dämmert erst jetzt unseren versammelten Journalisten und Politikern, welch erbärmliches Bild die USA seit Jahrzehnten als "Hüter der [...] mehr

Seite 1 von 3