Benutzerprofil

Hans Bergman

Registriert seit: 13.10.2008
Beiträge: 1662
Seite 1 von 84
11.09.2013, 09:34 Uhr

Überflüssig Wie wär´s damit, den Namenszusatz ganz abzuschaffen? Es ist ja eine ausbildungsbezogene Bezeichnung und folgerichtig müsste auch ein Meister vor den Namen gestellt werden und auch eine abgeschlossene [...] mehr

29.08.2013, 19:08 Uhr

Keine Sorge. Bald kommt es zu einem Massensterben einer bedrohten Menschenart. mehr

23.08.2013, 10:04 Uhr

Es ist das Vorrecht der Jugend, pc-mäßig auch über die Stränge zu schlagen. Im späteren Berufsleben werden sie noch genug Zwänge auferlegt bekommen. Und: hier wird kein Kind überfahren, sondern [...] mehr

16.08.2013, 15:37 Uhr

Gefällt mir Mir gefällt die Form des Autos sehr gut (bis auf einige Kleinigkeiten daran, die ich gerne anders hätte). Die Inneneinrichtung allerdings sieht leider nach billigstem Selbstbau aus (wie auf Wunsch [...] mehr

12.08.2013, 15:26 Uhr

Früher war es einfacher Ohne Internet war natürlich alles viel einfacher. Ich habe meine Diplmarbeit (so Mitte 70er Jahre) 1:1 von einer 1er-Arbeit übernommen. Mein einziger Beitrag dazu (außer dem Abtippen natürlich) war [...] mehr

12.08.2013, 12:27 Uhr

Sehr richtig Mit dem volksverdummenden Schrott der US-Serien und mit dem in den USA üblichen, gesellschaftszerstörenden Raubtierkapitalismus, der inzwischen auch hier in der Politik immer mehr willfährige [...] mehr

10.08.2013, 12:30 Uhr

Nichts Genauses weiß man nicht Wie in diesen wissenschaftlichen Disziplinen üblich, sind alle Ausführungen Denkmodelle. "Es könnte so sein oder so gewesen sein", das ist der Zusatz, dessen man sich klar sein muss. Es [...] mehr

01.08.2013, 23:48 Uhr

Faustpfand Für Putin ist Snowden nichts anderes als ein Faustpfand. Recht gibt es in Russland keines. Außer das Recht Putins, und das ist fast ausnahmslos Unrecht. mehr

29.07.2013, 13:09 Uhr

Schöner Artikel ...und ein beredtes Zeugnis dafür, wie persönliche Eitelkeit, verbunden mit der Macht, naiven Glauben ausnutzen zu können, nämlich mit dem Renditeversprechen, nach dem Ableben nicht in die Hälle zu [...] mehr

25.07.2013, 20:39 Uhr

Es geht weiter So lange nicht die ersten der Verantwortlichen an Laternenmasten hängen, nimmt es kein Ende. Ich persönlich bin aber strikt gegen jegliche Gewalt, es ist nur meine persönliche Meinung. mehr

24.07.2013, 13:17 Uhr

Unterschied In einem Gewerbegebiet mag das wirklich ein toller Blickfang sein. Nach den Fotos zu urteilen, ist es aber eher ein Wohngebiet, in dem solch auffällige Werbung wirklich stört. Daher gibt es vermutlich [...] mehr

24.07.2013, 12:28 Uhr

Etwas weit daneben Es wurden offensichtliche Fehler festgestellt, deshalb muss neu verahndelt werden. Mit Pranger hat das gar nichts zu tun. Die Ablehnung ist Vereitelung von Aufklärung fehlerhaften Verhaltens der [...] mehr

23.07.2013, 12:02 Uhr

Strafrechtlich relevant Das Vortäuschen falscher Tatsachen ist sogar im Strafrecht relevant. In so einem Fall ist es strafrechtlich natürlich unerheblich. Sie können übrigens gerne die unhöfliche Variante wählen. Der [...] mehr

23.07.2013, 10:30 Uhr

Blender Natürlich, die Öffnung könnte auch zur Belüftung der Scheibenbremsen dienen. Sie ist aber von der Dimension her auf Blender ausgerichtet und nicht auf Funktion und daher einfach lächerlich. Für [...] mehr

23.07.2013, 09:53 Uhr

Lachnummer Die Form ist ja wirklich gelungen, abgesehen von der Heckpartie, die ja mit zwei einfachen Rundleuchten schon mal besser aussah. Aber der "Lufteinlass" vorne macht ihn leider zur Lachnummer, [...] mehr

18.07.2013, 11:33 Uhr

Kein kultureller Schaden Es ist nicht all zuviel verloren gegangen. Die Werke haben ihren Wert hauptsächlich durch die Namen der Künstler und sind somit nicht viel mehr als Aktien oder Geldscheine. Vergleichbare Werke von [...] mehr

13.07.2013, 18:40 Uhr

Eine Demokratie muss sich gegen verbrecherische Proleten dieser Art wehren können und das auch tun. Es sind die Jugendlichen, die Schutz vor solchem Dreck brauchen. Die Erwachsenen, denen solcher [...] mehr

13.07.2013, 04:56 Uhr

Kollegen? Wo ein Schaf blökt, da meldet sich bald ein anderes. Snowdens Aufklärung war eine der wichtigsten Taten für Rechtsstaatlichkeit in unserer Zeit. Eine letzte Warnung sozusagen. mehr

06.07.2013, 03:24 Uhr

Guter Bericht Ich habe beim Spiegel die Werbung auf die kürzlich erfolgte Anfrage zugelassen. Allerdings habe ich mich heute über die aufdringliche Werbung der Erpresser/Bezahl-Sender geärgert. Und: hätte ich den [...] mehr

02.07.2013, 15:56 Uhr

Internet ist wirklich Neuland Es gibt jede Menge Browser auf dem Markt, die die eigene IP verbergen und mit denen man sich in alle Länder einwählen kann. Man muss nur z. B. USA einegben und schon glaubt das Netz, man surfe von [...] mehr

Seite 1 von 84