Benutzerprofil

christoph_drenk

Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
11.04.2019, 18:14 Uhr

Schwachsinn Ob lebenswert können die Betroffenen nur selber beurteilen. Wenn eine Mutter nach der Zeugung schon informiert ist, dass ihr Kind nur ein Bein haben wird (ist das ein Mangel wird diskutiert...) soll [...] mehr

07.04.2019, 15:33 Uhr

Der Artikel wollte wohl suggerieren, dass der Transport von Soldaten nach Afghanistan ein Problem ist. Das einzige Problem ist zu entscheiden, ob Business oder Economy geflogen werden soll... Nach [...] mehr

07.04.2019, 14:52 Uhr

Sonntagsnichtmeldung Aus Kabul kann man problemlos Linie fliegen. Nach Dubai fast jede Stunde. IST ist auch kein Problem. Wo ist das Problem ? - - - - - -Steht im Text! MfG Redaktion Forum mehr

05.04.2019, 15:58 Uhr

Verteilung Diese Presseblase wird auch von Wiederholung nicht besser. Es würde genügen öffentliche Verwaltung aufs Land zu verlegen (da wo Wohnungen tonnenweise verfügbar sind) und die Blase platzt. Hat nur kein [...] mehr

30.12.2018, 19:38 Uhr

Unsinn Eine Investition muss Erträge bringen, um sinnvoll zu sein. Alles Andere ist dümmliches Deficit-Spending - Erhöhung der Verschuldung. mehr

30.05.2018, 11:36 Uhr

Ideologie Jeder Zahnarzt hat das Ziel seine "Rendite" zu maximieren. Genau so, wie jeder Angestellte sein Gehalt maximieren will. Welche Organisationsform das Angebot hat, ist dabei irrelevant. mehr

03.04.2018, 17:18 Uhr

Sozialmodell Die Eisenbahner wollen ein "Sozialmodell" auf Kosten Dritter erhalten. Lass die Anderen nur arbeiten, damit wir unsere Privilegien halten. Dem Beamtentum im Deutschland sehr ähnlich ... [...] mehr

26.03.2018, 11:00 Uhr

Nicht falsch "- vor allem für deutsche Fleischproduzenten." So schnell kann man sich als Journaillist zum Deppen machen. Die Nachfrage, der Verbraucher essen das Fleisch und nicht der anonyme [...] mehr

11.12.2017, 13:16 Uhr

Selbstgestrickt Wachstum auf der Basis von explodierenden Schulden ist kein Wachstum. Getürktes Wachstum bricht zusammen wie ein Kartenhaus - Wenn statt 50 Lira jetzt 100 Lira gemacht werden, ist das [...] mehr

08.12.2017, 18:34 Uhr

Hinfahren Der Transrapid fährt vom Flughafen in Schanghai in die Stadt. Ein tolles Erlebnis. Kann ich empfehlen. Schnellbahnstrecken in China (die 1000 km von Schanghai nach Xian in DREI Stunden..) sind [...] mehr

29.11.2017, 16:40 Uhr

Fehlgeleitet Eine HOCHschule will mündige Bürger hervorbringen. Kindergartendiskussion. Ich war nie da und habe trotzdem meinen Abschluß unter der Regelstudienzeit gemacht. mehr

13.11.2017, 21:58 Uhr

Limitiert Es hat den Eindruck, dass die Polen unter sich bleiben wollen. Ohne die Gelder der EU. Ich bin dafür. mehr

05.11.2017, 17:45 Uhr

Neuwahlen Beim letzten Mal habe ich von einer radikalen Entscheidung noch abgesehen und mich enthalten. Wenn jetzt wieder nur Sesselkleberei dominiert, werde ich zum ersten Mal die AfD wählen. Es braucht ein [...] mehr

29.10.2017, 11:15 Uhr

Nennen Sie´s doch beim Namen: Apartheid. Beamte sind "bessere" Menschen....oder einfach nur Schmarotzer an der Leistung Dritter. mehr

29.10.2017, 11:14 Uhr

Apartheid beenden Staat ausgewählten Interessengruppen Sonderbehandlungen zukommen zu lassen, sollte die Apartheid in der RV beendet werden. Es gibt keine rational haltbare Begründung, warum verschiedene Rentenkassen [...] mehr

16.10.2017, 09:47 Uhr

Staatsfunk Wirklich schön, wie der SPON den Sieg der SPD verkündet. Schwachsinn. Wenn die CDU nur wollte, würde sie Herrn Weil ablösen. mehr

02.09.2017, 17:37 Uhr

Feiglinge Die Polen sind genau wie die Tschechen und Ungarn Feiglinge. Auf der einen Seite sich die Taschen füllen lassen (die Tschechen haben 10% !! des Staatshaushaltes aus den Kassen der EU) auf der anderen [...] mehr

24.08.2017, 18:06 Uhr

Feigheit Macron hat große Reformen angekündigt, um Frankreich wettbewerbsfähiger zu machen. Um die hierfür erforderlichen unpopulären Maßnahmen zu umgehen, versucht er den Wettbewerb jetzt zu [...] mehr

22.08.2017, 09:27 Uhr

Ziemlich einfach Dieser Minidiktator lebt nur von ihm nicht geschuldeter Aufmerksamkeit. Wenn man den Deppen ignorieren würde, könnte auch nichts eskalieren. mehr

16.08.2017, 11:38 Uhr

Mehr Mut Die Unerträglichkeit dieser nur im Opportunismus handelnden SED-Sekretärin schreit nach Wechsel. Mein Leben lang habe ich bürgerlich gewählt. Ein Knall ist gebraucht und ich werde dazu beitragen. mehr

Seite 1 von 2