Benutzerprofil

j-man

Registriert seit: 15.04.2017
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
19.11.2018, 19:33 Uhr

I challenge you... So hatte sich Jim Acosta ggü. President Trump geäußert. Das ist vom Ton schärfer als eine kritische Frage stellen. Acosta hat damit eine Position bezogen. So verhält er sich ggü. Trump schon länger. [...] mehr

15.10.2018, 12:48 Uhr

Seltsam Aber nicht überraschend. Hochmut kommt vor dem Fall. Als hätte dieser Fall nicht gereicht. Die Verantwortlichen für diesen Absturz sind Söder und Seehofer. Beide kleben aber an ihrer Macht, es ist [...] mehr

14.10.2018, 19:54 Uhr

Perfekt Superergebnis für die AfD. Erwartete Niederlage von CSU und SPD. Die SPD ist dabei sich aufzulösen. Beide, CSU und SPD, haben es nicht anders verdient. mehr

06.10.2018, 18:11 Uhr

Eine Frage der Bildung Ich glaube, dass sie -wie auch Ihr Ehemann- nicht gebildet ist. Ihr Allgemeinwissen ist auf einem sehr niedrigen Niveau, sonst würde so etwas nicht passieren. mehr

16.09.2018, 17:29 Uhr

Einfach unschlagbar Lewis Hamilton ist einfach unschlagbar. Das gesamte Paket, Fahrer, Fahrzeug, Team und Strategie ist deutlich besser, als das Paket Ferrari - Vettel. Ich kann den Aussagen, dass der Ferrari das [...] mehr

12.09.2018, 16:07 Uhr

Assad’s Offensiven? Merkwürdig Aussage. Assad hat sich zu Recht gegen die Kriegsverbrecher der NATO, Allen voran die USA, gewehrt. Auch Deutschland hat hier bei diesem unerlaubten Krieg mitgemacht. Wenn es also darum [...] mehr

03.09.2018, 00:27 Uhr

Dumm und ungebildet Leider ist die Mehrheit der Amerikaner dumm und ungebildet, weshalb ich befürchte, dass sie Trump’s Abwesenheit nicht so negativ bewerten und es ihm nicht schaden wird. mehr

20.08.2018, 15:04 Uhr

Rechtsstaatlichkeit Zitat aus dem Artikel: “Ein Deal, wonach eine Strafe gegen die türkische Halkbank in den USA gemildert wird, sollte Brunson freikommen, scheiterte in letzter Minute an den Forderungen Ankaras” Das [...] mehr

18.08.2018, 22:27 Uhr

Sehr wichtiges Treffen Und außerdem sicherlich angenehm für die Bundeskanzlerin sich mit einem intelligenten Putin zu treffen statt mit dem Trump. mehr

28.07.2018, 18:40 Uhr

Traurig Das der Eisbär erschossen wurde. mehr

24.07.2018, 18:36 Uhr

@g0r3 Die NATO ist kein Verteidigungsbündnis sondern ein Angriffsbündnis, allen voran die Imperialisten USA mehr

21.07.2018, 20:53 Uhr

Untypisch für Hamilton Seine Performance im Q1 war sehr untypisch. Zweimal von der Strecke abgekommen. Beim zweiten Mal (Turn 1) hat er -so schien es- voll drauf gehalten, statt zu verlangsamen und zu versuchen einigermaßen [...] mehr

18.06.2018, 22:40 Uhr

@ PeterSemper PeterSemper heute, 18:34 Uhr 24. Und was sollte Bosch gemacht haben? — Sind Sie da so sicher oder stehen Sie bei Bosch auf der Gehaltsliste? Die Entwicklungstiefe bei Bosch ist enorm. Würde mich [...] mehr

18.06.2018, 17:40 Uhr

Wann kommt der Bosch Chef in U-Haft Die Firma Bosch ist doch offensichtlich ganz stark involviert. Wann wird endlich Herr Denner zur Rechenschaft gezogen? Wenn einer in U-Haft gehört, dann mit Sicherheit er. mehr

04.06.2018, 20:49 Uhr

Eine Katastrophe Merkel ist inzwischen zu einem Problem für die Zukunft Europas geworden. Eine Neugestaltung ist zwingend erforderlich und Macron hat gute Ansätze. Dies kann er aber nicht alleine durchsetzen. Eine [...] mehr

14.05.2018, 02:41 Uhr

Reifeprüfung? Wenn Sebastian Vettel in Baku kühlen Kopf bewahrt hätte und nicht versucht hätte mit Brachialgewalt an Botas noch vorbeizukommen, dann könnte man von bestandener Reifeprüfung reden. Alain Prost oder [...] mehr

14.05.2018, 02:30 Uhr

Die US Regierung ist weitestgehend von Verbrechern besetzt. Bolton ist -neben Trump- einer der ganz üblen Sorte. Die USA wollen einen Krieg mit Iran herbeizuführen. Warten wir nur ab, es wird nicht [...] mehr

10.05.2018, 22:17 Uhr

Richard Grenell Ist halt ein Trumpist und passt somit genau ins Schema dieser Trumpschen Holzhammermethode. Es wird immer schlimmer. Statt uns mit den Russen anzulegen (Maas Besuch), sollten wir uns von den [...] mehr

09.05.2018, 16:05 Uhr

Iraner Gehören mit zu den gebildetsten und höflichsten Menschen die ich kenne. Sie haben das nicht verdient. Die aggressive Politik von USA und Israel wird immer unerträglicher. Von den P5 + 1, die das [...] mehr

09.05.2018, 15:59 Uhr

Von den P5 + 1, die das Atomabkommen mit dem Iran verhandelt haben, steigen nun die USA aus. Das ist Vertragsbruch. Verhandlungsergebnisse sind selten perfekt und basieren immer auf einen gewissen [...] mehr

Seite 1 von 2