Benutzerprofil

FL1962

Registriert seit: 19.04.2017
Beiträge: 20
30.10.2018, 10:43 Uhr

Wieder einmal ist vorne da, wo Telekom und Bertelsmann es gerne hätten. Anstatt zu lamentieren, dass der Digitalpakt zu spät kommt oder zu klein ist, wäre eine Diskussion um cui bono angebracht. Von Herrn Wiarda [...] mehr

30.11.2017, 17:51 Uhr

Da kann man drüber reden . . . nach Abschaffung der PHs und der Ausbildung der Grundschullehrer an Unis, mehr

21.11.2017, 08:11 Uhr

O Spiegel - Wann lernt ihr endlich, diesen Test-Mist links oder von mir aus auch rechts liegen zu lassen? Es ist ja nicht so, als hätte sich das Bildungssystem hierzulande verbessert, seit wir auf PISA-Schleicher [...] mehr

02.11.2017, 15:52 Uhr

Weil es Menschenrechtsverletzungen gegeben hatte? Dieses Konstrukt, wonach man unliebsame Leute unbefristet und ohne Anklage oder gar Gerichtsverfahren inhaftieren kann, ist eine einzige [...] mehr

16.10.2017, 15:29 Uhr

Das hat Stil - Woody Allen hat Mitleid mit Weinstein? Als nächstes kommen dann Kinski und Polanski. Pot, kettle, black. mehr

04.10.2017, 06:49 Uhr

Krise? Das ist keine Krise, das ist der ganz normale Preis, den die USA für das Recht, beliebig viele Waffen zu besitzen, zu zahlen bereit sind, so wie wir Deutschen den ganz normalen Preis für freie Fahrt [...] mehr

17.09.2017, 13:35 Uhr

Diese Art von Mathematik ist genau diejenige, die wir unsern Schülern seit 20 Jahren beibringen müssen: man nimmt drei Messwerte, legt eine Gerade darüber, und weiß dann, wie die Verkaufszahlen in 20 Jahren aussehen. Leider [...] mehr

15.09.2017, 06:48 Uhr

So so, Man kann also einen ganzen Artikel über digitales Lernen, Digitalunterricht und digitale Bildung schreiben, ohne auch nur einmal zu erklären, was das alles sein soll. Manchmal habe ich den Eindruck, [...] mehr

12.09.2017, 17:03 Uhr

Eine Statistik auswerten . . . . . . verlangt mehr, als nur ein paar Mittelwerte auszurechnen und daraus plakative Folgerungen zu ziehen. Sie müssen sich deswegen nicht schämen - das machen sogar manche Männer falsch. mehr

27.08.2017, 13:27 Uhr

Wie bitte? Parteien können bei Wahlen Sitze verlieren? Das schreit nach einem neuen Wahlrecht oder nach einem Ende des Sommerlochs. mehr

18.08.2017, 09:57 Uhr

Ich würde mal schätzen, den durchschnittlichen Europäer graust es weniger vor Ebola, Pest und Cholera als vor Leuten wie Ihnen. mehr

03.08.2017, 13:04 Uhr

scaramouche, scaramouche, . . . . . . . will you do the fandango? Anscheinend wird er - ich stell schon mal das Popcorn bereit. Die Sommerpause der heute-show war noch nie so kurz wie dieses Jahr. mehr

15.07.2017, 07:44 Uhr

Wenn ich . . . . . . 100.000 Euro für eine Straße vor meiner Haustür bezahlen müste, würde ich auf meinem Anteil erstmal einen Dauerparkplatz quer über die Straße einrichten und später Löwenzahn, Fichten und Eichen [...] mehr

06.06.2017, 13:53 Uhr

Schwachsinn Einmal mehr: Deutschland allein, arrogant, besserwisserisch. Fällt euch sonst nichts mehr ein? Wie wär's denn damit: Deutschland soll sich näher an Polen, Ungarn und der Türkei orientieren, damit wir [...] mehr

03.06.2017, 22:09 Uhr

Was ist das? Sieht aus wie Wahlkampfhilfe für die schon totgeglaubten Grünen. Eine wählbare CDU sieht jedenfalls anders aus. mehr

15.05.2017, 18:27 Uhr

Wieso D? Lieber Aberlour, als Leser, der auch NULL Ahnung von Wirtschaftspolitik hat, verstehe ich nicht ganz, warum ich mehr arbeiten soll, damit die deutschen EU-Absatzmärkte nicht verlorengehen. Wäre es [...] mehr

13.05.2017, 19:34 Uhr

Selektion - - so kann man auch Stimmung machen. Nächstes Jahr kommen wir dann mit dem Holocaust. Im Nachhinein muss ich aber sagen: wenn ich gewusst hätte, wie es hierzulande auf Schulen zugeht, hätte ich [...] mehr

13.05.2017, 14:43 Uhr

Pacta . . . . . . sunt servanda. Wenn Boris J. Verträge vorliegen kann, nach denen die EU einem Austrittskandidaten die Miete zurücküberweist, dann sollte die EU das tun. Wenn nicht, dann nicht. mehr

01.05.2017, 16:47 Uhr

Wasser predigen, aber Wein trinken. Wenn der Herr Fleischhauer schon für Maul halten ist, warum geht er dann nicht mit gutem Beispiel voran? Man kann die Welt auch in ganz kleinen Schritten verbessern. Und dieser Rat [...] mehr

19.04.2017, 12:06 Uhr

Schleich Di, Schleicher Was muss eigentlich noch alles passieren, bis der Spiegel merkt, dass Schleicher (der in seinem Leben noch keine deutsche Regelschule besucht hat) einer der Hauptverantwortlichen für die [...] mehr