Benutzerprofil

Mortus

Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
06.08.2019, 07:44 Uhr

Falschen Scoooter benutzt Benutzen Sie mal eines der Leihscooter oder testen Sie mal den Xiaomi. 17KG Scooter sind einfach nicht die Norm. mehr

18.06.2019, 18:11 Uhr

So hat die Merkel die komplette CSU vorgeführt. Sie ist eine taktikerin und wusste es von anfang an wie die Geschichte ausgeht. mehr

12.06.2019, 07:57 Uhr

Fehlende Kontrolle bei Radfahrern Radfahrer können kaum belangt werden weil die kein Kennzeichen besitzen. Darum fahren sie oftmals wie sie wollen. Das führt zu Konflikten auf den Straßen und das sowohl mit Autos als auch mit [...] mehr

07.04.2019, 11:18 Uhr

Gehweg Gehweh Gehweh mimimi Habt ihr euch den Text überhaupt durchgelesen? Die Roller wurden auf den Radweg verbannt. Also hört doch mal bitte auf hier so Panik wegen euerm geliebten Gehweg zu schieben. Die bis zu 12kmh [...] mehr

07.04.2019, 11:13 Uhr

Kein Spielzeug Einfach mal etwas über den eigenen Tellerrand blicken. Das gefährd ist eben für leute die kein Kleinkind haben. Ein Fahrrad ist sehr sperrig, den E-Scooter kann man zusammen klappen und [...] mehr

07.04.2019, 10:48 Uhr

the german angst Kein Scooter fahrer wird sich durch Passanten "pflügen" weil er sich son abpacken wird. Die klassischen Scooter ohne Antieb waren damals auch kein Problem. Warum wird gleich Panik [...] mehr

07.04.2019, 10:39 Uhr

An all die hater Was ist denn der Unterschied zwischen Fahrrad und E-Scooter auf dem Radweg? Fahrräder sind genau so geräuschlos. mehr

05.04.2019, 21:36 Uhr

Kinder sind viel zu leicht zu manipulieren Es wäre ziemlich verantwortungslos Kinder wählen zu lassen. Lasst den Kindern doch bitte mal Ihre Kindheit! Btw, ob diese Proteste wirklich von Schülern losgetreten worden sind wage ich zu [...] mehr

13.03.2019, 16:46 Uhr

Kosten sparen Sie könnte ja das Geld für zukünftige Berater einfach in die Bundeswehr stecken. Das würde dann schon mal die größte Not lindern. mehr

15.10.2018, 15:22 Uhr

Also in der Bundestagswahl.. haben die Grünen das Flüchtlingsthema ziemlich stark ausgeschlachtet. Teilweise waren Flüchtlingsthemen wichtiger als grüne Themen. Komisch, dass es hier nun so ganz anders klingt... mehr

12.10.2018, 10:13 Uhr

So ganz stimmt die Rechnung aber nicht.. Man muss berücksichtigen wie hoch frequentiert der Nahverkehr in Hamburg in vergleich zu Kiel ist. Da bekommt man also deutlich mehr für sein Geld.. man darf also nicht nur die tatsächlichen Fahrten [...] mehr

04.09.2018, 13:19 Uhr

Jeder der beim Bund war weiß wo das Problem liegt.. Dort wird einfach viel zu viel Geld verschwendet. Gerade in der Offizierslaufbahn ist es keine Seltenheit dass bis zum "Produktiven Arbeiten" 6 7 und mehr Jahre vergehen. Und in den [...] mehr

01.09.2018, 21:20 Uhr

Die Wohnungsmarkt in Deutschland ist einfach eine Katastrophe. Hier funktionieren die Gesetze des Marktes nicht mehr und die Staat müsste endlich eingreifen. Wie? Nunja.. Man könnte z.B. das Bauen [...] mehr

27.08.2018, 16:33 Uhr

Es wird zu wenig gesprochen Es wird zu wenig über Probleme mit Flüchtlingen gesprochen. Genau das gibt den Rechten überhaupt erst die Kraft. Dazu kommt noch der völlige Stillstand in der Regierung: -Es gibt kein [...] mehr

25.08.2018, 16:31 Uhr

So ein Quatsch! Linke beschuldigen die Presse wegen Rechten beiträgen. Rechte beschuldigen die Presse wegen Linken beiträgen. Alles auf die Presse zu schieben macht es eben sehr leicht. Btw, beim Spiegel [...] mehr

25.08.2018, 16:00 Uhr

So hart es auch ist es gibt für das Problem nun mal nicht DIE humanitäre Lösung. Ich denke aber auch, dass diese Retter eher das Problem verstärken. Und dadurch sich eher neue sich auf dem Weg machen und die dann [...] mehr

19.08.2018, 22:31 Uhr

Das größte Problem an dem Brexit-Votum ist ja dass dieses fast 50/50 ausging und jetzt eben das ganz knappe "Ja zum Brexit" gilt. Es fehlt hier ein Kompromiss der allen etwas entgegen kommt. Das wär so, als ob jetzt im Bundestag nur [...] mehr

19.08.2018, 22:23 Uhr

Das größte Problem an dem Brexit-Votum ist ja dass dieses fast 50/50 ausging und jetzt eben das ganz knappe "Ja zum Brexit" gilt. Es fehlt hier ein Kompromiss der allen etwas entgegen kommt. Das wär so, als ob jetzt im Bundestag nur [...] mehr

31.07.2018, 22:53 Uhr

Russen haben natürlich keine Schuld Wenn ein Nachbarstaat versucht einen anderen Staat in seine reihen mitaufzunehmen diplomatisch ist es natürlich OK, wenn man militärisch bei sowas eingreift. Grenzen verletzten und ein Teil des [...] mehr

31.07.2018, 19:23 Uhr

@brooklyner Ich stimme Dir voll und ganz zu. Ich finde es auch schade, dass der Spiegel hier nicht mal berichten kann ohne Vorurteile. Jeden Tag gibt es hier mehrere neue Artikel über Rechte, Trump.. Aber die [...] mehr

Seite 1 von 2