Benutzerprofil

Janosch2001

Registriert seit: 09.05.2017
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
24.08.2018, 20:02 Uhr

In dem Artikel kein Wort über die ethnischen Säuberungen georgischer Nationalisten, übrigens die späteren Flüchtlinge aus den angesprochenen Gebieten, geschweige den über die Probleme des Miteinander [...] mehr

16.04.2018, 22:40 Uhr

Ich wusste gar nicht, dass man mit Abitur als Sonderschüler gilt, zumal wenn man als Übersetzter gearbeitet hat und nun neben seiner Musikkarriere noch eine Jurastudium betreibt. [...] mehr

31.03.2018, 14:35 Uhr

Richtig! Dies gilt aber auch für andere. Leider ist es so, dass einige Zeitgenossen der Meinung sind, dass der Sicherheitsabstand für den rückwärtigen Verkehr nicht gelte, sprich sie fahren in den [...] mehr

31.03.2018, 14:27 Uhr

Nur wenn illegal. Dazu möchte ich anmerken, dass es keine Manipulation bedarf, außer in illegalen und grenzwertigen Bereichen. Die Steuergeräte besitzen verschieden Einstellungen, die bequem vom Fahrzeuginneren [...] mehr

31.03.2018, 13:13 Uhr

Wenn man keine Argumente mehr hat, beleidigt man. Ich hoffe Sie sind kein Psychologe. Diese Fahrzeuge sind nach den geltenden Gesetzen konstruiert und gebaut, sowie abgenommen. Wenn Sie der [...] mehr

31.03.2018, 12:00 Uhr

Da liegen sie falsch. Die Fahrzeuge die sie bemängeln, wie Audi, Mercedes und BMW zum Beispiel sind mit Klappen serienmässig ausgestattet. Also abgenommen. Diesen Personen geht es um Technik, Aussehen und um Grenzen [...] mehr

31.03.2018, 11:44 Uhr

Auf Spon darf Beleidigt werden. Außer von Beleidigungen lese ich nicht erhellendes in Ihrem Beitrag. Ich glaube daher sie sind ein Vollidiot. mehr

26.03.2018, 21:46 Uhr

Nö, haben sie nicht. Die Sache genauso einfach wie beispielsweise in Dänemark. Hohes Arbeitslosengeld (Anspruch für höchstens fünf Jahre Arbeitslosengeld in der Höhe von maximal 90 Prozent des durchschnittlichen [...] mehr

26.03.2018, 15:52 Uhr

Jetzt wird es klarer. Ich habe das Problem verstanden. Das mit dem Sozialticket erschliesst sich mir dahingehend, nicht ganz, warum das nicht für Auszubildende gelten soll. Sinnvoll wäre es ja den Gültigkeitsbereich [...] mehr

26.03.2018, 15:10 Uhr

Sie werden vom GEZ Betrag befreit, damit sie sich wenigstens das leisten können. Die Tafel ist eine freiwillige Leistung eines privaten Trägers, auf die sie keinen Anspruch haben und ihnen [...] mehr

26.03.2018, 11:41 Uhr

Nur zwei Beispiele Im ersten Fall hätte ich eine Weiterqualifizierung, damals SPS S7 benötigt zur Aufnahme einer Stelle. Abgelehnt da nicht im Programm enthalten. Im zweiten Fall ging es um ein Zusatzmodul für einen [...] mehr

28.02.2018, 12:54 Uhr

Verschlüsselung für diejenigen die schauen wollen. Die Sache ist eigentlich ganz einfach. Gebühren bezahlt nur der, der die Programme schauen möchte. Technisch geht dies ohne Probleme. Ich persönlich brauche keine öffentlich-rechtlichen Programme, [...] mehr

27.02.2018, 13:11 Uhr

Umweltschutz. Nein. Die Schwachen sind diejenigen, die mit den Phantasien der Eliten, die sich diese in ihren kranken Gehirnen ausgedacht haben, konfrontiert und werden in der Regel im stich gelassen. Wer hat [...] mehr

27.02.2018, 13:07 Uhr

Dass was dort zu lesen steht, gilt schon für jeden Leiharbeiter. Schlechter kann es nach diesem Programm nicht werden, ausser für die, welche noch nicht betroffen sind. Mein Mitleid für diese [...] mehr

27.02.2018, 13:02 Uhr

Elitäres denken. Mein Bildung als Handwerker im technischen Bereich. liegt weit über dem was so mancher Akademiker jemals in seinem ganzen Leben lernen wird. Mein Arbeitsumfeld ändert sich täglich, da immer neue [...] mehr

27.02.2018, 12:57 Uhr

Verachtung gegenüber einem Handwerker. Von der SPD verraten und verkauft. Von den Grünen verachtet. Von der CDU als unwichtig in die Ecke gestellt, da aufgrund mangelnder finanzieller Ausstattung nicht als Lobbyist interessant. Von der FDP [...] mehr

08.11.2017, 18:46 Uhr

Nicht ganz verstanden. Nein es wird nicht geahndet, sonder seitens der Nationalverbände eine Politik der Vertuschung betrieben, die seitens der WADA akzeptiert wird, wie im Fall China oder bezüglich der afrikanischen [...] mehr

08.11.2017, 18:45 Uhr

Nicht ganz verstanden. Nein es wird nicht geahndet, sonder seitens der Nationalverbände eine Politik der Vertuschung betrieben, die seitens der WADA akzeptiert wird, wie im Fall China oder bezüglich der afrikanischen [...] mehr

08.11.2017, 17:25 Uhr

Ja genau. Immerhin 699 Personen mehr. Auf der einen Seite 700 Sportler, auf der anderen Seite ein ehemaliger Funktionär, der Tatsachen behauptet, sie aber nicht beweisen kann. Übrigens wann gibt es berichte [...] mehr

29.10.2017, 16:08 Uhr

Deutsche Demokratie. In Deutschland ist dies so, dass Demokratie nur gilt, wenn sie einem nutzt. Wenn nicht kann die Demokratie auch mal ignoriert werden, oder die gewählten Gremien werden diskreditiert. Fakt ist an der [...] mehr

Seite 1 von 3