Benutzerprofil

alfredo24

Registriert seit: 12.05.2017
Beiträge: 711
Seite 1 von 36
17.05.2019, 13:14 Uhr

Sonderbare Regeln in deutschen Landen. Der Bundesrat hat sich für ein Verbot der Vielehe bei künftigen Einbürgerungen ausgesprochen. Mit 35 Stimmen wurde in der Länderkammer ein Änderungsantrag des Landes Schleswig-Holstein für das [...] mehr

17.05.2019, 12:24 Uhr

Schein oder Sein? Das hört sich aber gut an. Die Nachfrage an Arbeitskräften ist enorm hoch. Dann sollte es ja bald keine Hartz IV - Empfänger mehr geben. Ebenso wird es offenbar bald keine Aufstocker mehr geben, die [...] mehr

15.05.2019, 20:50 Uhr

Politiker ist nicht gleich Politiker Was unterscheidet denn die österreichische Politik von der deutschen Politik? In Österreich sind so viele Dinge besser, wie in Deutschland. Die Wohnungsnot Wien/Berlin, der bezahlbare Wohnraum [...] mehr

15.05.2019, 20:00 Uhr

@maynard_k., #17 Es wird doch absolut keine einzige deutsche Firma gezwungen, in die USA zu exportieren. Dies machen doch alle Firmen in Deutschland freiwillig. Wie kann man den dann erpressen und drohen? Die [...] mehr

15.05.2019, 20:00 Uhr

@maynard_k., #17 Es wird doch absolut keine einzige deutsche Firma gezwungen, in die USA zu exportieren. Dies machen doch alle Firmen in Deutschland freiwillig. Wie kann man den dann erpressen und drohen? Die [...] mehr

15.05.2019, 19:44 Uhr

@maynard_k., #17 Es wird doch absolut keine einzige deutsche Firma gezwungen, in die USA zu exportieren. Dies machen doch alle Firmen in Deutschland freiwillig. Wie kann man den dann erpressen und drohen? Die [...] mehr

14.05.2019, 08:05 Uhr

Einfach mal etwas länger überlegen. Am Artikel und an vielen Kommentaren bemerkt man, wie in Deutschland nur ein kurzfristiges Denken in der heutigen Zeit noch möglich ist. Da wundert es mich nicht, dass die Abi-Mathe-Klassen 1+2=3 [...] mehr

11.05.2019, 22:56 Uhr

@x+n, #93 Schön, dass Sie andere Ansicht zum Freihandel haben. Sie schreiben: "Eben weil nicht überall die gleichen Bedingungen vorliegen ist der Freihandel gut. . . . Der Freihandel vermindert global [...] mehr

11.05.2019, 11:40 Uhr

g.eliot, #38 Freihandel, als die dümmste Lösung für die Menschen dieser Welt habe ich begründet, weil eben nicht die gleichen Bedingungen in den unterschiedlichen Ländern vorliegen. Wenn Trump seinen Bauern [...] mehr

11.05.2019, 10:40 Uhr

Trump holt Deutschland/EU die Kohlen aus dem Feuer. Je mehr der Markt verzerrt wird, umso ungerechter wird er. China verzerrt den Markt enorm. Deutschland und die EU schauen zu bzw. spielen das Spiel sogar noch mit. Der Einzige, der sich dagegen wehrt [...] mehr

09.05.2019, 19:34 Uhr

USt.-Betrug (USt.-Karussell) kostet viel mehr u. wird nicht bekämpft. Es ist schon unverschämt, was sich die SPD wieder ausgedacht hat. Den USt.-Betrug (USt.-Karussell), der Hunderte von Mrd. (!) Steuergelder Jahr für Jahr kostet, kennen die Politiker aller Parteien [...] mehr

05.05.2019, 10:42 Uhr

@der_nachtarbeiter, #13 Ihren Kommentar und besonders Ihre Aussage "Herr Spahn, Sie werden mir immer sympathischer.", hätte ich auch so geschrieben. Anfangs war mir Jens Spahn persönlich irgendwie [...] mehr

04.05.2019, 20:01 Uhr

Es gibt eben zu viele Probleme in Deutschland. Frau Ataman, Sie schreiben, dass leider unsere Politiker offenbar wenig Lust darauf haben, sich mit diesem Problem des Rechtsextremismus zu beschäftigen. Nun, offenbar geht es nun tatsächlich auch [...] mehr

04.05.2019, 11:33 Uhr

Sorry Manfred Weber, aber so nicht. Ich weiß nicht einmal genau wieso, aber ich mag Manfred Weber einfach nicht. Seine bisherigen Äußerungen, wie beispielsweise das Bekämpfen von Nordstream 2, seine Einstellung zur Arbeit innerhalb der [...] mehr

27.04.2019, 23:25 Uhr

@derHamlet, #58 Ich sehe es genau so, wie Sie. Und ich habe es schon oft erlebt, dass es wie beschrieben umgedreht wiedergegeben wird. Was kann ich als Wähler dafür, wenn alle Parteien, die zur Wahl stehen, [...] mehr

27.04.2019, 21:26 Uhr

@Zeitwesen, #55 Na, das ist mal ein schönes Beispiel und passt zur heutigen Zeit. Ich wiederhole kurz: 100 Wähler. 1. Wahl: 70 wählen, davon 40 Partei A und 30 Partei B. 2. Wahl: 50 wählen, davon 29 Partei A und [...] mehr

27.04.2019, 19:30 Uhr

@Zeitwesen, #16 Ihre Behauptung: "Wenn beispielsweise die Hälfte der Stimmberechtigten nicht wählen geht, dann zählt jede Stimme der Wählenden doppelt." Ich mache dazu einmal eine ganz einfache Annahme: [...] mehr

24.04.2019, 11:35 Uhr

@w.diverso, #8 Sicherlich beschäftigen Sie sich mehr mit der Politik in den USA, wie ich. Ich erhalte die Informationen nur von den deutschen Qualitätsmedien. Und da liest man nur von der Mauer oder keiner [...] mehr

24.04.2019, 09:46 Uhr

Es musste ja so kommen. . . Mich wundert es nicht, dass der US-Grenzschutz überfordert ist. Wenn es nach dem Demokraten in den USA ging, bräuchte man überhaupt keinen Grenzschutz. Selbst illegale Einwanderungen werden fast schon [...] mehr

23.04.2019, 21:42 Uhr

Weber ist für mich nicht wählbar. Allein schon, dass der CSU-Mann Weber gegen "Nord Stream 2" ist, ist für mich ein Grund ihn bzw. seine Partei nicht zu wählen. "Nord Stream 2" zu verhindern, halte ich aus [...] mehr

Seite 1 von 36