Benutzerprofil

c.p.hant

Registriert seit: 13.05.2017
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
03.08.2017, 22:15 Uhr

Warum soll man hier eigentlich mitdiskutieren, wenn die Kommentare nicht freigeschatet werden? Spiegel online, Ihr seid damit nicht sehr viel besser als die, die Ihr anprangert. mehr

15.07.2017, 22:08 Uhr

Weiß man nicht. Sie unterschätzen die Macht der Gedanken, ein kaum erforschtes Gebiet: http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/22/gedanken-fantasie-denken-einbildung mehr

15.07.2017, 19:55 Uhr

Vielleicht, weil sie mehr wahrnehmen können und dadurch verletzlicher sind. mehr

08.07.2017, 17:08 Uhr

Dunkelmänner der Apokalypse Wer sagt denn, dass sich unter diesen durchtrainierten Dunkelmännern nicht auch im Auftrag von ausländischen Geheimdiensten handelnde Provokateure befinden? Es gibt ausreichend Staaten, denen der [...] mehr

27.06.2017, 19:27 Uhr

Ihrer unwürdig Lieber Herr Augstein, ich war mal ein sehr großer Fan von Ihnen. Keine Ahnung, was passiert ist: Sie haben extrem nachgelassen. Wie jemand trauert, ist ganz allein ihm überlassen. Dass Sie sich so [...] mehr

20.06.2017, 19:05 Uhr

Cool oder? Es gibt tatsächlich Menschen, die Geldverdienen als etwas sehr Angenehmes empfinden und nicht als etwas Anstrengendes oder basierend auf irgendwelchem Können. mehr

13.06.2017, 18:06 Uhr

Zeit für neue Konzepte Wobei ich es deutlich cooler fände, wenn zukünftige Automobile schweben könn(t)en. In der Stadt aus Sicherheitsgründen gern automatisiert, weiter draußen dann auf Wunsch aber bitte vom Fahrer [...] mehr

12.06.2017, 18:43 Uhr

Du sollst Deine Wähler nicht hintergehen Solange deutliche Korrekturen an der Agenda 2010 ausbleiben, können sich die SPDler die 12 Thesen noch so an die Klotüren kleben, es ändert rein gar nichts. Es reicht ein einziges Gebot: Du sollst [...] mehr

29.05.2017, 08:36 Uhr

Besten Dank, dass Sie auf den Foristen 'berlineratze' geantwortet haben. Ich schließe mich Ihrem Kommentar an. Ich stehe dem Kapitalismus recht kritisch gegenüber, aber das, was [...] mehr

28.05.2017, 22:10 Uhr

Wobei die Frage zu stellen ist, wie und warum diese neue Primitivität und Schamlosigkeit wieder Einzug erhalten hat in unsere Gesellschaft. Vielleicht war sie auch nie wirklich weg und bricht sich [...] mehr

28.05.2017, 21:04 Uhr

Wo hat sich Deutschland in Europa ein Imperium gnadenloser Ausbeutung und flächendeckendem Betrug erschaffen? Wer hat in Europa und mit welchen Mitteln den Reichtum für deutsche Eliten [...] mehr

28.05.2017, 19:02 Uhr

Es freut mich, dass mein Kommentar eine Reaktion bei Ihnen auslöst. Ich sprach nicht von der deutschen ethischen Überlegenheit, sondern von der europäischen. Und ich meine Überlegenheit auch nicht [...] mehr

28.05.2017, 18:13 Uhr

Sie unterschätzen dabei, dass Militär für die USA einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor bedeutet und zurzeit noch einhergeht mit der Sicherung der Stellung als alleinige Weltmacht. Dass sich [...] mehr

28.05.2017, 15:27 Uhr

Aber es ist eben nicht bekannt, ob dies zielgerichtet staatlich verordnet ist. Allerdings, um noch man den britischen GCHQ zu benennen, wozu baut man überhaupt eine Abteilung auf, die die Meinung [...] mehr

28.05.2017, 14:41 Uhr

Mir auch nicht. Allerdings würde ich als westlicher Geheimdienst nicht prowestlich, sondern proputin schreiben, um den Eindruck zu erwecken, dass die Putintrolle allgegenwärtig sind. mehr

28.05.2017, 14:06 Uhr

Genau. Das Staatswesen, das dahinter steht: https://de.wikipedia.org/wiki/Central_Intelligence_Agency#Bekannte_Operationen Wo genau ist jetzt der Unterschied? Dass die USA für Demokratie, [...] mehr

28.05.2017, 13:12 Uhr

Korrekt. Aber auch die Art und Weise, in welcher zeitlichen Reihenfolge Kommentare veröffentlicht werden, ist für sich selbst schon eine Form der Meinungsmache (ob gewollt oder ungewollt). mehr

28.05.2017, 12:58 Uhr

Ich empfehle Ihnen einen Vortrag von Prof. Rainer Mausfeld über das Meinungsmanagement. Wie beispielsweise die USA versuchen, die öffentliche Meinung zu manipulieren, ist um keinen Deut besser als [...] mehr

28.05.2017, 12:49 Uhr

Sind Sie wirklich so naiv? Seit den Enthüllungen von Edward Snwoden ist bekannt, dass der britische Geheimdienst GCHQ alle möglichen Tools hat, um die öffentliche Meinung im Internet massiv zu [...] mehr

25.05.2017, 14:50 Uhr

Als Mittel zum Zweck, Gewalt auszuüben. Die USA beispielsweise bezeichnen sich als Demokratie. Mit welchem demokratisch legimitierten Recht haben die USA z.B. den letzten Krieg gegen den Irak [...] mehr

Seite 1 von 3